orellfuessli.ch

Die Geschichte von Quirina, dem Maulwurf und einem Garten in den Bergen

(1)
Mit über achtzig lebt Quirina in einem Dorf in den Bergen und kommt noch gut alleine klar: mit Kreuzworträtseln und dem Studium der grossen Enzyklopädie, vor allem aber der Pflege des geliebten Gartens, Urbild kosmischer Harmonie. Doch eines Morgens ist er mit Maulwurfshügeln übersät, und Quirinas geregelte Welt steht Kopf. Was soll sie tun? Plötzlich geben sich die Besucher die Klinke in die Hand, und jeder weiss guten Rat: Die Dorfbewohner kennen alte Hausmittel, die Tochter in der Stadt recherchiert im Internet und schickt ihre neurotische Katze, ja sogar der weltfremde Schwiegersohn ruft an und zitiert Beispiele aus Geschichte und Literatur. Unglaublich, wie viele kluge Köpfe sich mit dem Maulwurf beschäftigt haben: von Marx bis Shakespeare, Nietzsche und Darwin bis zu Kafka, Primo Levi und John le Carré … Je mehr Quirina – und mit ihr der Leser – über den Quälgeist erfährt, umso interessanter wird das Tier, bis die alte Dame ihren Feind schliesslich vor allzu heftigen Vernichtungsaktionen in Schutz nimmt – und schmerzlich vermisst, als die Wühlerei unvermittelt ein Ende hat. Doch wer weiss, nächstes Frühjahr …
Portrait
Ernesto Ferrero, langjähriger Cheflektor bei Einaudi und Verlagsleiter bei Garzanti und Mondadori, Autor, Übersetzer und Herausgeber, ist seit 1998 Leiter der Turiner Buchmesse. Sein Roman »N.« wurde 2002 mit dem Premio Strega ausgezeichnet. Die Illustratorin Paola Mastrocola ist eine bekannte italienische Autorin philosophischer Tiergeschichten.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 104, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783956140389
Verlag Verlag Antje Kunstmann GmbH
Illustratoren Paola Mastrocola
eBook (ePUB)
Fr. 13.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 13.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44996768
    Danke für die Blumen
    von Ashley Bloom
    eBook
    Fr. 3.90
  • 39265144
    Ein Mann namens Ove
    von Fredrik Backman
    (20)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    Fr. 18.90
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (19)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (2)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 47746089
    Wollsockenwinterknistern
    von Karin Lindberg
    (3)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (3)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 45069808
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44872454
    Crossfire. Vollendung
    von Sylvia Day
    (7)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 45244995
    Perfect Gentlemen - Ein One-Night-Stand ist nicht genug
    von Lexi Blake
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 34650090
    Danke für meine Aufmerksamkeit
    von Cordula Stratmann
    eBook
    Fr. 10.00
  • 33873541
    Der Kleine Prinz
    von Antoine de Saint-Exupery
    eBook
    Fr. 6.90
  • 29849648
    Komm, ich erzähl dir eine Geschichte
    von Jorge Bucay
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 32517657
    Ein Strand für meine Träume
    von Sergio Bambaren
    eBook
    Fr. 12.50
  • 42337036
    Der Kleine Prinz (Mit den Zeichnungen des Verfassers)
    von Antoine de Saint-Exupery
    (1)
    eBook
    Fr. 3.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Der Störenfried!
von einer Kundin/einem Kunden am 29.05.2015

Quirina ist eine freundliche über Achtzigjährige Dame die noch wunderbar alleine zurecht kommt. Sie liest, löst Rätsel und pflegt ihren schönen Garten der ihr eine Oase der Ruhe und des Friedens ist. Doch jäh wird dieser Frieden zerstört: eines morgens ist die Wiese mit Maulwurfshügel übersät! Was tun? Das... Quirina ist eine freundliche über Achtzigjährige Dame die noch wunderbar alleine zurecht kommt. Sie liest, löst Rätsel und pflegt ihren schönen Garten der ihr eine Oase der Ruhe und des Friedens ist. Doch jäh wird dieser Frieden zerstört: eines morgens ist die Wiese mit Maulwurfshügel übersät! Was tun? Das ganze Dorf, ihre Tochter und sogar der weltfremde Schwiegersohn beteiligen sich an der Jagd. Nichts scheint zu helfen. Ernesto Ferrero hat eine wunderbare Parabel geschrieben, ein Märchen für Erwachsene das zeigt das Gegner im Leben auch bereichernd sein können und das man auch mit Unvorhersehbarem klar kommen sollte und mit seinen Aufgaben wachsen kann. Es zeigt bei aller Gegnerschaft großen Respekt für die Natur und auch für die Literatur die sich auch dem Kleinsten, hier einem Maulwurf annimmt. Marx, Shakespeare, Nietzsche und andere haben sich mit dem possierlichen Tier befasst! Ein besonderes Buch, wunderbar zart illustriert! Viel zu schön um es als eBook zu kaufen. Hier muss wegen der Haptik das physische Buch her. Deswegen ein Stern weniger!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Vergesst den "Kleinen Prinz" - hier ist Quirina. Ein schönes Geschenkbuch über das Leben, die Liebe, die Familie und den Garten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Philosophische Fabel im Stile von "Der kleine Prinz" mit vielen humorvollen Passagen - der Maulwurf als Feind und Retter im Garten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wäre "Ove" keine Figur in einem Roman - hier ist sein Gegenstück..
von einer Kundin/einem Kunden am 08.03.2015
Bewertetes Format: Buch (gebundene Ausgabe)

Die Idylle der lieben Quirina wird durch einen Maulwurf, der sich genüsslich durch ihren Garten gräbt gestört. Sie versucht mit allen Mitteln die ihr zur Verfügung stehen, diesen aus ihren Garten zu verbannen. Als es ihr schließlich gelingt, den Maulwurf der sie den ganzen Tag beschäftigt hat - los... Die Idylle der lieben Quirina wird durch einen Maulwurf, der sich genüsslich durch ihren Garten gräbt gestört. Sie versucht mit allen Mitteln die ihr zur Verfügung stehen, diesen aus ihren Garten zu verbannen. Als es ihr schließlich gelingt, den Maulwurf der sie den ganzen Tag beschäftigt hat - los zu werden, fehlt er ihr. Fazit: Gib jedem eine Chance auch wenn er nicht ganz dem entspricht was du willst, oder was du suchst. Denn eines Tage könntest du es (ihn) verlieren. Ein wunderbares Buch. Eine Perle.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Geschichte von Quirina, dem Maulwurf und einem Garten in den Bergen

Die Geschichte von Quirina, dem Maulwurf und einem Garten in den Bergen

von Ernesto Ferrero

(1)
eBook
Fr. 13.00
+
=
Nachruf auf den Mond

Nachruf auf den Mond

von Nathan Filer

(2)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 24.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen