orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Die Große Wildnis 01

Band 1

(1)

Zauberhaft, herzzerreissend und wunderbar humorvoll


In einer Welt, in der keine Tiere mehr existieren, kommt sich auch der 12-jährige Kester manchmal vor wie der Letzte seiner Art. Zumindest in dem Mentorium für Problemkinder, in dem er lebt und wo alle so tun, als sei mit ihm etwas nicht in Ordnung. Als er dann auf einen Schwarm sprechender Tauben trifft, denkt Kester, jetzt werde er völlig verrückt.
Aber diese Tiere haben ihm etwas mitzuteilen ... Sie befreien Kester und bringen ihn in die Wildnis zu einem Ort, an dem die letzten wilden Tiere verborgen vor der Welt überlebt haben. Ihr weiser Anführer, ein mächtiger Hirsch, bittet Kester um Hilfe, und gemeinsam begeben sie sich auf eine grosse Reise, begleitet von einem vorwitzigen Wolfsjungen, einer eitlen Katzendiva, einer tanzenden Feldmaus, einer philosophischen weissen Taube und einem eigensinnigen Mädchen namens Polly.
Ein grossartiger Abenteuerroman - dramatisch, bildgewaltig und gefühlsgeladen.


Portrait
Piers Torday stammt ursprünglich aus Northumberland. Er begann seine Karriere als Autor am Theater und für Live-Comedy-Shows. Zuletzt schrieb er fürs Fernsehen und entwickelte dort Programmideen. Piers' Vater ist der berühmte Autor Paul Torday (Lachsfischen im Yemen).
Petra Koob-Pawis wurde 1961 geboren. Sie studierte an der Universität Würzburg Anglistik und Germanistik, ging anschliessend einer wissenschasftlichen Tätigkeit an der Universität Würzburg nach. Seit 1987 arbeitet Frau Koob-Pawis freiberuflich für verschiedene Verlage als Lektorin und Übersetzerin. Frau Koob-Pawis lebt in der Nähe von München.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Altersempfehlung 10 - 12
Erscheinungsdatum 09.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-22526-4
Verlag Cbj
Maße (L/B/H) 183/128/35 mm
Gewicht 367
Originaltitel The last Wild
Abbildungen mit schwarzweissen Illustrationen
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 13.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40952963
    Aufstand der Tiere / Kester Bd.2
    von Piers Torday
    Buch
    Fr. 24.90
  • 36734796
    Die Große Wildnis / Kester Bd.1
    von Piers Torday
    (5)
    Buch
    Fr. 24.90
  • 2908288
    Level 4. Die Stadt der Kinder
    von Andreas Schlüter
    (17)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 42435948
    Eine Macke kommt selten allein
    von Birgit Schlieper
    (2)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 30614336
    Scary City 03. Der Bezwinger der Dämonen
    von Michael Borlik
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42419570
    Maggie und die Stadt der Diebe
    von Patrick Hertweck
    (13)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 30578875
    Wildwood Bd.1
    von Colin Meloy
    (7)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 40788836
    Ab in die Schule! / Coolman und ich Büchersterne Bd.2
    von Rüdiger Bertram
    Buch
    Fr. 11.90
  • 45217320
    Alles Käse! / Gregs Tagebuch Bd. 11
    von Jeff Kinney
    (2)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 44806760
    Auf der Suche nach Morgen / Ostwind Bd.4
    von Lea Schmidbauer
    Buch
    Fr. 22.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Die Wildnis ist bedroht!“

Bianca Schiller, Buchhandlung Schaffhausen

Und der junge Kester wird von den letzten Tieren in der Wildnis um Hilfe gebeten, denn nur er kann die Tiere verstehen und mit ihnen sprechen.
Doch die Rettung vor der roten Pest scheint unmöglich zu sein - denn bisher sind alle Heilmittel-Versuche der Wissenschaftler gescheitert.
Doch mithilfe seiner tierischen Freunde begibt sich
Und der junge Kester wird von den letzten Tieren in der Wildnis um Hilfe gebeten, denn nur er kann die Tiere verstehen und mit ihnen sprechen.
Doch die Rettung vor der roten Pest scheint unmöglich zu sein - denn bisher sind alle Heilmittel-Versuche der Wissenschaftler gescheitert.
Doch mithilfe seiner tierischen Freunde begibt sich Kester auf ein wildes Abenteuer.
Ein gutes Buch mit tollen tierischen Figuren - zum Beispiel der Kakerlak "General" - und für Kinder ab 11 Jahren geeignet.
Schade nur, dass das Buch nicht abgeschlossen ist, hätte mir von der Art besser gefallen, daher Punkteabzug.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 15534136
    Alabama Moon
    von Watt Key
    (7)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 30578875
    Wildwood Bd.1
    von Colin Meloy
    (7)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 28877164
    Das Geheimnis der sprechenden Tiere
    von Eva Ibbotson
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 869072
    Das Geheimnis des siebten Weges
    von Tonke Dragt
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 40405089
    Magnetic Valley 02 - Der Clan der Schmuggler
    von Skye Melki-Wegner
    (2)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 14294718
    Fette Fische
    von Carl Hiaasen
    (1)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 21634863
    Das Geheimnis des Bücherhüters
    von Corinna Gieseler
    (1)
    Buch
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Ein spannendes, düsteres Abenteuer
von Claudia Sünderhauf am 15.05.2015

Normalerweise nervt es mich, wenn Tiere in Büchern sprechen, doch hier ist es so originell und witzig und es passt einfach ganz hervorragend zur Geschichte. Die Handlung ist spannend und voller Überraschungen, die Figuren wunderbar eigenwillig. Das Thema ist ziemlich düster, deshalb vielleicht nichts für zartbesaitete Leser, denn das Buch... Normalerweise nervt es mich, wenn Tiere in Büchern sprechen, doch hier ist es so originell und witzig und es passt einfach ganz hervorragend zur Geschichte. Die Handlung ist spannend und voller Überraschungen, die Figuren wunderbar eigenwillig. Das Thema ist ziemlich düster, deshalb vielleicht nichts für zartbesaitete Leser, denn das Buch stellt Fragen, wie wir mit unserer Umwelt umgegen und spielt mit Ängsten, die wohl viele dazu haben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine fantastische Geschichte für alle, die die Natur lieben und schützen wollen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

In einer Welt, in der keine Tiere mehr leben, wird Kester von den sprechenden Tauben um Hilfe gebeten, die große Wildnis zu retten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein wirklich tolles Jugendbuch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
wunderbar
von einer Kundin/einem Kunden am 02.03.2015
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Ein wunderbarer Roman, toll zu lesen. Fantasievoll, einfallsreich und spannend. Auf eine Fortsetzung kann man sich auf jeden Fall freuen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Abenteuer pur und spannend bis zum Schluss
von Heidrun Berents aus Emden am 02.02.2014
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Dass Kester mit den Tieren sprechen kann, merkt er, als eine Kakerlake, die er in der Essenspause im Erziehungsheim durchfüttert, ihr Wort an ihn richtet. Zunächst ist er verwirrt, denn seit seine Mutter starb, kommt kein Ton mehr über seine Lippen. Er kann nicht sprechen – nicht mit... Dass Kester mit den Tieren sprechen kann, merkt er, als eine Kakerlake, die er in der Essenspause im Erziehungsheim durchfüttert, ihr Wort an ihn richtet. Zunächst ist er verwirrt, denn seit seine Mutter starb, kommt kein Ton mehr über seine Lippen. Er kann nicht sprechen – nicht mit Menschen. Die Tiere jedoch verstehen ihn und sie bitten ihn, sie zu retten, denn eine Seuche droht, sie alle zu vernichten. Mit Hilfe der Tiere flieht Kester aus dem Erziehungsheim und er wird sie anführen auf dem Weg zu seinem Vater, der der einzige Mensch ist, der ein Heilmittel entwickeln kann. Der Weg ist nicht ungefährlich und es stoßen immer mehr Tiere zu ihnen. Auch Polly, die allein auf einem einsamen Hof lebt, nachdem ihre Eltern in die Stadt gingen, um Hilfe zu holen, und nicht wiederkamen, schließt sich ihnen an. ‘Die große Wildnis‘ ist ein ganz wunderbares Buch für Jungen und Mädchen ab 10 Jahren. Voller Abenteuer und spannend bis zum Schluss. Dabei so gut geschrieben, dass kaum jemand es aus der Hand legen wird, bis nicht die letzte Seite gelesen ist, und nicht nur ich hoffe jetzt schon auf einen Nachfolgeband. Nicht ganz unberechtigt, wie ich denke, heißt doch der letzte Satz: „Und mir wird klar, dass meine Geschichte eben erst begonnen hat.“

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die große Wildnis
von einer Kundin/einem Kunden aus Alsheim am 13.11.2013
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Der zwölfjährige Kester lebt in einer traurigen Welt in der es eigentlich keine Tiere mehr geben soll. Doch dann sucht ihn ein ganzer Schwarm Tauben in dem Mentorium auf, in welchem er leben muss. Doch es sind nicht nur irgendwelche Tauben, nein, die Tiere können tatsächlich sprechen, weshalb Kester nun... Der zwölfjährige Kester lebt in einer traurigen Welt in der es eigentlich keine Tiere mehr geben soll. Doch dann sucht ihn ein ganzer Schwarm Tauben in dem Mentorium auf, in welchem er leben muss. Doch es sind nicht nur irgendwelche Tauben, nein, die Tiere können tatsächlich sprechen, weshalb Kester nun denkt er würde völlig den Verstand verlieren. Doch dies ist nicht der Fall, wie er bald schon feststellen muss. Die Tiere kommen mit einer wichtigen Angelegenheit zu ihm: Doch zunächst befreien sie ihn aus diesem Problemkinderhort und bringen ihn zu einem weit abgelegenem Ort, in der tiefsten Wildnis, zu ihrem mächtigem Anführer... Urteil: Eine absolut gelungene Abenteuergeschichte, wie es sie so gewiss noch nicht gab! Der Junge hat es bei Gott nicht leicht und doch geht er sehr gekonnt mit allem um, was der Autor wirklich gut auf sich abgestimmt hat! Die Geschichte ist sehr flüssig und ausnehmend gut verständlich! Es ist wirklich unglaublich mit wieviel Herzblut der Autor geschrieben hat, den beim Lesen spürt man sehr deutlich das er mit Herz und Seele bei der Sache war! So sollten alle Abenteuerromane aussehen! Die Altersempfehlung ist wie immer perfekt vom cbj-Verlag gewält und das Cover passt perfekt zur Geschichte! Vollkommen zu Empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Abenteuer zum Nachdenken
von einer Kundin/einem Kunden am 03.12.2013
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Kester ist 12 und lebt in einem Heim für Problemkinder, dem Mentorium. Er selbst kann nicht mehr sprechen, nachdem er in seiner früheren Kindheit ein Trauma erlitt. Eines Tages hört er in seinem Kopf eine Stimme die der Kakerlake zu gehören scheint, mit der Kester sein Essen teilt. Sie... Kester ist 12 und lebt in einem Heim für Problemkinder, dem Mentorium. Er selbst kann nicht mehr sprechen, nachdem er in seiner früheren Kindheit ein Trauma erlitt. Eines Tages hört er in seinem Kopf eine Stimme die der Kakerlake zu gehören scheint, mit der Kester sein Essen teilt. Sie teilt ihm mit, dass er die Tiere retten muss. In der Welt in der Kester lebt sind fast alle Tiere durch eine schreckliche Seuche ausgestorben oder aus Angst der Menschen vor Ansteckung ausgerottet worden. Kester begibt sich auf eine große Reise, um die letzten Tiere zu retten. Tiere, die sprechen können – das klingt irgendwie albern, aber „Die große Wildnis“ ist zwar stellenweise sehr humorvoll, doch niemals albern. Ganz im Gegenteil, Kesters Geschichte geht einem richtig nah, man leidet mit ihm und vor allem den letzten Tieren mit. Dabei werden deutlich Themen angesprochen die etwas ernster sind, es geht um den Menschen und sein Konsumverhalten, wie sich die Natur unterworfen wird ohne Rücksicht auf Verluste. Mich hat das Buch überzeugen können. Trotz des scheinbar etwas trostlosen Settings entfaltet sich ein regelrechter Zauber in der Erzählung, Kester, ein Junge der in seinem Leben schon einiges einstecken musste wächst an seiner verantwortungsvollen Aufgabe, schließt sowohl Freundschaft mit den Tieren als auch mit einem Menschenmädchen. Eine Empfehlung für junge Leser ab 11 Jahren, besonders auch für Jungs. Aber auch für ältere Leser, denn dieses Buch regt zum Nachdenken an – auf gute Weise.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Große Wildnis 01

Die Große Wildnis 01

von Piers Torday

(1)
Buch
Fr. 13.90
+
=
Mr. Peregrines Geheimnis / Darwen Arkwright Bd.1

Mr. Peregrines Geheimnis / Darwen Arkwright Bd.1

von A. J. Hartley

(4)
Buch
Fr. 26.90
+
=

für

Fr. 40.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale