orellfuessli.ch

Die helle Kammer

Bemerkungen zur Photographie

Bibliothek Suhrkamp

Die Photographie ist ein Bild ohne Code – obwohl Codes selbstverständliche ihre Lektüre steuern. Sie hat etwas Tautologisches: eine Pfeife ist hier stets eine Pfeife. Deshalb macht der Semiotiker Roland Barthes zum Leitfaden seines letzten Buchs (erschienen 1980) nicht mehr die Wissenschaft der Zeichen, sondern die Faszination, die bestimmte Photos auf ihn ausübten. Was ist das für eine Anziehungskraft, »die etwas in mir zum Klingeln bringt«?
»Das Charakteristische der sogenannten fortgeschrittenen Gesellschaften ist dies: sie konsumieren heute Bilder und nicht mehr, wie die früheren Gesellschaften, Glaubensinhalte; sie sind daher liberaler, weniger fanatisch, dafür aber auch ›falscher‹ (weniger ›authentisch‹) –
Portrait
Roland Barthes (1915-80), einer der bedeutendsten Kritiker der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, ist als einer der Initiatoren und Vorkämpfer der semiologischen Revolution bekannt geworden und für ein Werk, in dem sich biographisches Material und wissenschaftlicher Ansatz miteinander verflechten. Einen heute relativ unbekannten Teil seines Werkes verfasste er in den fünfziger Jahren. Zu dieser Zeit war Roland Barthes aktiv beteiligt an der Gründung und dem Erscheinen der Zeitschrift 'Teatre populaire', eines ebenso ästhetischen wie politischen Phänomens. Anfang der sechziger Jahre gibt Barthes das Theater auf, er besucht es nicht mehr, er schreibt so gut wie keinen Artikel mehr über Aufführungen. Aber er ist langfristig von seiner Erfahrung geprägt 'Im Herzen meines Werks, das Theater'. Er starb am 26. März 1980 an den Folgen eines Verkehrsunfalls. Zuletzt hatte er am Collège de France einen Lehrstuhl für Semiologie.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 137
Erscheinungsdatum 12.10.2009
Serie Bibliothek Suhrkamp 1448
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-22448-9
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 191/144/11 mm
Gewicht 384
Originaltitel La chambre claire. Note sur la photographie
Abbildungen mit zahlreichen Fotos. 22 cm
Auflage 1
Verkaufsrang 25.220
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 24.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2987666
    Die helle Kammer
    von Roland Barthes
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 2946295
    Über Fotografie
    von Susan Sontag
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 30697030
    The Little Book of Big Breasts
    von Dian Hanson
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 10.90
  • 15204666
    Nude nature
    von Barbara Luisi
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 88.90
  • 44421623
    Das Leben ist bunt
    von Jacques Henri Lartigue
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 48.90
  • 42780944
    Die große Geschichte der zeitgenössischen Photographie
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 102.00
  • 35360309
    Before They Pass Away
    von Jimmy Nelson
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 164.00
  • 15184248
    Wolfgang Tillmans
    von Joachim Jäger
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 91.90
  • 15162346
    Mit der Kamera sehen
    von Robert Hirsch
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 42057747
    Eine andere Art von Schönheit
    von Elfie Semotan
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 49.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die helle Kammer

Die helle Kammer

von Roland Barthes

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 24.90
+
=
Quart Heft für Kultur Tirol 25/2015

Quart Heft für Kultur Tirol 25/2015

Buch
Fr. 19.40
+
=

für

Fr. 44.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Bibliothek Suhrkamp

  • Band 1438

    15573836
    Der Mantel
    von Franz Tumler
    Fr. 23.90
  • Band 1439

    15573561
    Der Dichter
    von Munyol Yi
    Fr. 23.90
  • Band 1441

    16338103
    Nachtgewächs
    von Djuna Barnes
    (2)
    Fr. 21.90
  • Band 1442

    16334526
    Der Igel und der Fuchs
    von Isaiah Berlin
    Fr. 17.90
  • Band 1443

    16338064
    Skizze eines Unglücks / Skizze eines Verunglückten
    von Uwe Johnson
    Fr. 17.90
  • Band 1444

    16338124
    Die andere Seite
    von Alfred Kubin
    (4)
    Fr. 36.90
  • Band 1445

    16338089
    Traumtexte
    von Heiner Müller
    Fr. 23.90
  • Band 1447

    16335185
    Der Stoff zum Leben 1-4
    von Volker Braun
    Fr. 17.90
  • Band 1448

    17586463
    Die helle Kammer
    von Roland Barthes
    Fr. 24.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 1449

    17590907
    Straßen in Berlin und anderswo
    von Siegfried Kracauer
    Fr. 26.90
  • Band 1452

    18679383
    Disjecta
    von Samuel Beckett
    Fr. 21.90
  • Band 1453

    18679558
    An der Baumgrenze
    von Thomas Bernhard
    Fr. 23.90
  • Band 1454

    18679563
    Löwen
    von Hans Blumenberg
    Fr. 18.90
  • Band 1456

    21245390
    Haut und Knochen
    von Georges Hyvernaud
    Fr. 17.90
  • Band 1458

    21245421
    Gedichte
    von Ernst Meister
    Fr. 19.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale