orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die Höhle in den schwarzen Bergen

Harka, der junge Dakota, wächst als Begleiter seines verbannten Vaters heran. Beide leben als Gäste bei den Schwarfuss-Indianern. Dort erlebt Harka die Gefangennahme eines Häuptlings seines eigenen Stammes. Zum ersten Mal fragt er sich, weshalb Indianer gegen Indianer kämpfen. Aus der Zuflucht bei den Schwarzfüssen werden Harka und Mattotaupa durch die Machenschaften des Abenteurers und Goldsuchers Red Fox gerissen. Sie gelangen wieder zu der sagenumwobenen Höhle in den Schwarzen Bergen, in der sich ein Goldschatz befinden soll und die zugleich als Heimstatt der Ahnherrin der Söhne der Grossen Bärin gilt.
Portrait
Liselotte Welskopf-Henrich (1901-1979) war Schriftstellerin und Wissenschaftlerin. In den Jahren der Naziherrschaft war sie am antifaschistischen Widerstandskampf beteiligt. Ihre Erfahrungen aus der Weimarer Republik und dem »tausendjährigen Reich« verarbeitete sie in ihren Romanen »Zwei Freunde« und »Jan und Jutta«. 1951 erschien die Urfassung ihres Indianerromans »Die Söhne der Grossen Bärin«, den sie später zu einem sechsteiligen Werk erweiterte. 1966 erschien »Nacht über der Prärie«, der weltweit erste Gesellschaftsroman über Reservationsindianer im 20. Jahrhundert, der wesentlich auf in den USA und in Kanada gewonnenen Erfahrungen und Eindrücken der Autorin beruht. In den folgenden Jahren, bis zu ihrem Tod, entwickelte sie diese Thematik in vier weiteren Bänden weiter. Darüber hinaus war sie seit 1960 Professorin für Alte Geschichte an der Berliner Humboldt-Universität und seit 1962 Mitglied der Deutschen Akademie der Wissenschaften zu Berlin. Sowohl als Wissenschaftlerin als auch als Schriftstellerin fand sie internationale Anerkennung. Die Stammesgruppe der Oglala verlieh ihr für ihre tatkräftige Unterstützung des Freiheitskampfes der nordamerikanischen Indianer den Ehren-Stammesnamen Lakota-Tashina, »Schutzdecke der Lakota«.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 333, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.01.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783957840042
Verlag Palisander Verlag
eBook (ePUB)
Fr. 9.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 9.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41773626
    Der Weg in die Verbannung
    von Liselotte Welskopf-Henrich
    eBook
    Fr. 9.50
  • 40779151
    Moonlit Nights, Band 3: Gefährlich
    von Carina Mueller
    (3)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 42778288
    Die Chroniken der Seelenwächter - Band 9: Zwischen den Fronten (Urban Fantasy)
    von Nicole Böhm
    (1)
    eBook
    Fr. 3.00
  • 38764551
    Es duftet nach Sommer
    von Huntley Fitzpatrick
    (3)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 38251430
    Die Legende der Wächter 12: Der Zauber
    von Kathryn Lasky
    eBook
    Fr. 16.90
  • 42574625
    Beast Quest 6 - Eposs, Gebieterin der Lüfte
    von Adam Blade
    eBook
    Fr. 9.00
  • 41814777
    Der junge Häuptling
    von Liselotte Welskopf-Henrich
    eBook
    Fr. 9.50
  • 41505034
    Seth. Als die Sterne fielen
    von Christine Millman
    (3)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 47003879
    Alle Bände in einer E-Box! (Die Phönix-Saga )
    von Julia Zieschang
    eBook
    Fr. 12.50
  • 47832979
    FederLeicht. Wie Schatten im Licht
    von Marah Woolf
    (1)
    eBook
    Fr. 4.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Höhle in den schwarzen Bergen

Die Höhle in den schwarzen Bergen

von Liselotte Welskopf-Henrich

eBook
Fr. 9.50
+
=
Heimkehr zu den Dakota

Heimkehr zu den Dakota

von Liselotte Welskopf-Henrich

eBook
Fr. 9.40
+
=

für

Fr. 18.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen