orellfuessli.ch

Die Hottentottenwerft

Roman

Ludwig Fels hat einen gewaltigen Roman geschrieben, der das Drama der Literatur, auch den kleinen Existenzen die Ungeheuerlichkeit des Lebens zuzubilligen, überaus eindringlich erzählt.
Crispin Mohr muss weit fort, um seiner Vergangenheit zu entkommen. Er lässt Pappenheim hinter sich, die Mutter, seinen versehrten Vater, eine unglückliche Liebe, und meldet sich als einfacher Reitersoldat zu den sogenannten Schutztruppen in die Kolonie Deutsch-Südwest. Dem, was er sich erträumt, kommt er aber auch in der neuen Heimat in Afrika, Deutschlands fernster Ferne, nicht näher. Als er sich in Hulette verliebt, die Enkelin eines Stammesführers, die als Faustpfand eines trügerischen Scheinfriedens mit der Kolonialmacht zum Opfer politischer Interessen und rassistischer Gewaltfantasien wird, entscheidet er sich für sein Schicksal: für eine Liebe, die keine Zukunft hat.
Es ist ein finsteres Kapitel deutscher Geschichte, das Ludwig Fels hier aufschlägt und aus dem er eine Geschichte von biblischer Wucht erzählt. »Die Hottentottenwerft« ist ein Roman über Sehnsucht und Stolz, über den Lebenshunger eines jungen Mannes, der bis zu seinem Untergang an einem Traum festhält, welcher ihn zwischen die Fronten von Leben und Tod geraten lässt. Schmerzlich-schön, schonungslos hart und klar, mit dem glühend-visionären Pathos eines Trauer- und Freudengesangs.
Portrait
Ludwig Fels, geboren 1946 in Treuchtlingen, seit 1973 Schriftsteller, lebt in Wien. Zahlreiche Auszeichnungen, u.a. Wolfgang-Koeppen-Preis 2004, Wolfram-von- Eschenbach-Preis 2011. Zuletzt erschienen: »Reise zum Mittelpunkt des Herzens« (2006), »Die Parks von Palilula« (2009) und »Egal wo das Ende der Welt liegt« (2010).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 392, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783990271391
Verlag Jung und Jung Verlag
eBook
Fr. 20.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 20.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42449111
    Glantz und Gloria
    von Henning Ahrens
    eBook
    Fr. 18.50
  • 44794400
    Ein Unding der Liebe
    von Ludwig Fels
    eBook
    Fr. 17.50
  • 43151468
    Vaterhaus
    von Bea Dieker
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42469639
    Ich heiße nicht Miriam
    von Majgull Axelsson
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44251954
    Bully - Geliebter Quälgeist
    von Penelope Douglas
    eBook
    Fr. 7.50
  • 42051133
    Make Me Feel Real
    von C.J. Kingston
    eBook
    Fr. 4.50
  • 41198362
    Ein Sommer in Wales
    von Constanze Wilken
    eBook
    Fr. 8.90
  • 45447704
    Historical Exklusiv Band 59
    von Mary Nichols
    eBook
    Fr. 6.90
  • 43863279
    Die Novizin
    von Betina Krahn
    eBook
    Fr. 5.50
  • 42562852
    Absalom, Absalom!
    von William Faulkner
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Hottentottenwerft

Die Hottentottenwerft

von Ludwig Fels

eBook
Fr. 20.50
+
=
Ruf der Wildnis

Ruf der Wildnis

von Jack London

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 5.90
+
=

für

Fr. 26.40

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen