orellfuessli.ch

Die Hurenkönigin und der Venusorden

Historischer Kriminalroman

Die Hurenkönigin ermittelt

(9)
Frankfurt am Main 1512: Die charismatische Alma und ihre verführerische Tochter Irene bescheren dem Frauenhaus am Dempelbrunnen einen Zulauf wie in besten Zeiten. Auch die Hurenkönigin Ursel ist fasziniert von Alma – so sehr, dass sie sich von ihrem langjährigen Geliebten trennt. Doch als man die Leiche eines Ratsherrn findet, verdächtigt man Alma, weil sie einen heftigen Streit mit ihm hatte. Die Hurenkönigin ermittelt und findet heraus, dass mehrere Personen gute Gründe hatten, dem Senator nach dem Leben zu trachten. Als ihr schliesslich klar wird, wer den Mord wirklich begangen hat, muss sie um ihr Leben bangen…
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 352, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.08.2013
Serie Die Hurenkönigin ermittelt 3
Sprache Deutsch
EAN 9783843704519
Verlag Ullstein eBooks
eBook
Fr. 9.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 9.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32891711
    Die Hurenkönigin
    von Ursula Neeb
    (14)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 46005710
    Reife Frauen, junge Mädchen – Wer fickt besser?
    von Niklas Rakkaus
    eBook
    Fr. 10.90
  • 27959638
    Das Geheimnis der Totenmagd
    von Ursula Neeb
    (22)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 40338489
    Erste Blüte
    von Anonym
    eBook
    Fr. 9.50
  • 33748394
    Zähme mich!
    von Jasmine Haynes
    eBook
    Fr. 7.50
  • 45250701
    Eine Nachtmär
    von Ananke
    (1)
    eBook
    Fr. 6.50
  • 32565824
    Sex im alten Rom, Sammelband 1-3
    von Rhino Valentino
    (2)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 20423018
    Der Kuss des Satyrs
    von Elizabeth Amber
    (10)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 45290882
    Der Prachtsohn
    von Corinna Kramer
    eBook
    Fr. 10.90
  • 44083951
    Perlen und Peitschen - Eine gefährliche Begierde
    von Anne Hope
    eBook
    Fr. 2.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
4
5
0
0
0

Genial
von einer Kundin/einem Kunden aus Göttingen am 29.04.2016

Super, gut geschrieben, so dass man es nicht aus der Hand legen möchte. Genau wie die anderen Bücher von Ursula Neeb. Mehr davon!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Hurenkönigin und der Venusorden
von einer Kundin/einem Kunden am 10.05.2014
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Klappentext: Frankfurt am Main 1512: Die charismatische Alma und ihre verführerische Tochter Irene bescheren dem Frauenhaus am Dempelbrunnen einen Zulauf wie in besten Zeiten. Auch die Hurenkönigin Ursel ist fasziniert von Alma - so sehr, dass sie sich von ihrem langjährigen Geliebten trennt. Doch als man die Leiche eines Ratsherrn findet,... Klappentext: Frankfurt am Main 1512: Die charismatische Alma und ihre verführerische Tochter Irene bescheren dem Frauenhaus am Dempelbrunnen einen Zulauf wie in besten Zeiten. Auch die Hurenkönigin Ursel ist fasziniert von Alma - so sehr, dass sie sich von ihrem langjährigen Geliebten trennt. Doch als man die Leiche eines Ratsherrn findet, verdächtigt man Alma, weil sie einen heftigen Streit mit ihm hatte. Die Hurenkönigin ermittelt und findet heraus, dass mehrere Personen gute Gründe hatten, dem Senator nach dem Leben zu trachten. Als ihr schließlich klar wird, wer den Mord wirklich begangen hat, muss sie um ihr Leben bangen... Meine Meinung: Ich fand das Buch gut und habe es in einem Ruck durchgelesen. Der kriminalistische Teil, den man eigentlich durch den Klappentext erwartet, ist nicht sehr groß bzw. ich hätte mir da mehr gewunschen. Ursel ermittelt nicht wirklich, sondern stolpert mehr über die Informationen. Auch hatte ich von Anfang an, den richtigen Verdacht, wer der Täter war. Ich weis nicht, ob es anderen auch so ging, aber es war für mich recht offensichtlich. Das hat es dann etwas langweilig gemacht, da ich nur noch drauf wartete, wie sie des dann herausfinden. Auch hätte ich mir mehr mit dem Venusorden erwartet, der kam doch etwas kurz. Der historische Teil ist jedoch wie erwartet gut. Wenn man einige historische Romane gelesen hat, bekommt man eine ungefähre Vorstellung von den Abläufen damals. Diese wurden hier wunderbar wiedergegeben. Die Organisation einer Stadt und wie die Machtstruktur aufgebaut ist und dazwischen die erfrischende Art, mit der die Hurenkönigin mit den Stadträten und den Amtsinhabern umspringt. Trotz allem fand ich das Buch gut und geb ihm deswegen 4 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Die Hurenkönigin ermittelt wieder
von Diana Jacoby aus Bretten am 15.10.2013
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

(0) Zum Inhalt: Die Ulmerinnen Alma und ihre Tochter Irene suchen die Hurenkönigin Ursel Zimmer in Frankfurt auf. Sie bitten um Obdach, da sie als Wanderhuren unterwegs sind. Ursel ist von Amla und ihren Geschichten fasziniert und verfällt ihren lieben Worten und Reizen und erlebt die gleichgeschlechtliche Sexualität. Irene macht zur... (0) Zum Inhalt: Die Ulmerinnen Alma und ihre Tochter Irene suchen die Hurenkönigin Ursel Zimmer in Frankfurt auf. Sie bitten um Obdach, da sie als Wanderhuren unterwegs sind. Ursel ist von Amla und ihren Geschichten fasziniert und verfällt ihren lieben Worten und Reizen und erlebt die gleichgeschlechtliche Sexualität. Irene macht zur gleichen Zeit Almas Freund und Geliebten Bernhard schöne Augen. Und er erliebt ihren Reizen. Dann geschieht ein Mord mit einer Kastration. Haben die beiden Ulmer Hüblerinnen etwas damit zu tun? Unruhe macht sich im Freudenhaus breit. Ursel, die Hurenkönigin ermittelt. Meine Meinung: Auch mit dieser Fortsetzung der Geschichte um die Frauenhauswirtin, hat mich die Autorin wieder in ihren Bann gezogen. Die Charakteren, Örtlichkeiten und Bebenheite sind so klar und eindeutig beschrieben, dass man sich sofort mitten im Geschehen befindet. Zudem erklärt die Autorin diverse Begrifflichkeiten wie z.B. warum die Huren erdfarben tragen oder aber auch woher der Name Ulm stammt. Für mich, als Liebhaber historischer Romane, ein absoluter Lesegenuss. Bitte mehr davon!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Hurenkönigin und der Venusorden

Die Hurenkönigin und der Venusorden

von Ursula Neeb

(9)
eBook
Fr. 9.50
+
=
Die Rache der Hurenkönigin

Die Rache der Hurenkönigin

von Ursula Neeb

(11)
eBook
Fr. 10.50
+
=

für

Fr. 20.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Die Hurenkönigin ermittelt

  • Band 1

    27959638
    Das Geheimnis der Totenmagd
    von Ursula Neeb
    (22)
    Fr. 10.50
  • Band 3

    33815320
    Die Hurenkönigin und der Venusorden
    von Ursula Neeb
    (9)
    Fr. 9.50
    Sie befinden sich hier