orellfuessli.ch

Die Illuminaten

Geschichte, Herkunft, Ziele

Dan Browns Megaseller "Illuminati" ist in Wahrheit nur die Spitze eines Eisbergs mehr oder weniger fiktiver Werke, die den Illuminatenorden mehr oder weniger (historisch) korrekt in den Mittelpunkt verschiedenster Verschwörungstheorien stellen. Was es mit diesem geheimnisumwitterten Orden tatsächlich auf sich hat, untersucht Wolfram Frietsch im Buch "Die Illuminaten".
Man kann ruhigen Gewissens behaupten, dass auch die Fakten genug Spannung bieten; einer Fiktion bedarf es bei der Behandlung der Geschichte des Illuminatenordens wahrlich nicht. Bereits die Gründung des Ordens durch Adam Weishaupt im 18. Jahrhundert gibt Rätsel auf: Was war der Zweck dieser Gemeinschaft? Wollte man die Regierung Bayerns stürzen? Strebte man die Weltherrschaft an?
Nicht genug der Rätsel: Auch (vermeintliche) Mitglieder des Illuminatenordens geben solche auf. Angefangen von Galileo Galilei in Dan Browns "Illuminati" bis hin zu amerikanischen Präsidenten, konkret Thomas Jefferson, sollen viele historische "grosse Männer" Mitglieder des Ordens gewesen sein - zumindest im Falle Galileis ein wenig "kompliziert", starb der berühmte Astronom doch bereits mehr als 130 Jahre vor der Ordensgründung! Andererseits gibt es aber auch unter den quasi verbürgten Mitgliedern des Illuminatenordens genug bekannte Namen: Johann Wolfgang von Goethe beispielsweise oder Johann Gottfried Herder und Adolph Freiherr von Knigge. Im Falle von Goethe bestätigt sich übrigens der eingangs erwähnte Satz, wonach in der Geschichte der Illuminaten genug Spannung auch ohne neue Fiktion besteht: Erst vor wenigen Jahren wurde seine geheime handschriftliche Beitrittserklärung in Moskau aufgestöbert.
Neben der Geschichte, den Zielen, Ritualen, Chiffren und Symbolen des Geheimordens geht Frietsch natürlich auch auf die verschiedenen Verschwörungstheorien ein, die die Illuminaten bis heute umkreisen und sie nach wie vor zum gefundenen Fressen für Thrillerspezialisten aller Art machen.

Portrait
Wolfram Frietsch studierte Neuere deutsche Literaturwissenschaft, Musikwissenschaft und Mediävistik und promovierte nach dem Studium zum Dr. phil. Er arbeitet heute als freier Autor, Dozent und Redakteur. Seine Interessengebiete umfassen neben Literatur und Musik auch Philosophie und Grenzgebiete der Erkenntnis bzw. alternative Denkformen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum April 2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85365-248-0
Verlag Sammler Vlg. c/o Stocker
Maße (L/B/H) 290/225/17 mm
Gewicht 915
Abbildungen durchgehend schwarzweisse - und Farbabbildungen
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 39.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 39.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16225807
    Freimaurer-Hochgrade
    von Gabor Kiszely
    Buch
    Fr. 45.90
  • 26926551
    Die Sammlung der Hadithe
    von Sahih Al-Buhari
    Buch
    Fr. 18.90
  • 14875042
    Die neuesten Arbeiten des Spartacus und Philo in dem Illuminaten-Orden
    von Ludwig Adolf Christian Grolmann
    Buch
    Fr. 28.90
  • 26763402
    Die Freimaurer
    (2)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 6145650
    Die Freimaurer
    von Alexander Giese
    (1)
    Buch
    Fr. 24.90
  • 30205245
    Der Codex Sinaiticus
    von David Parker
    Buch
    Fr. 40.90
  • 42508433
    Auslaufmodell
    von Paul M. Zulehner
    Buch
    Fr. 26.90
  • 32117562
    Australien
    Buch
    Fr. 34.90
  • 44261126
    Lutherbibel revidiert 2017 - Jubiläumsausgabe
    Buch
    Fr. 41.90
  • 45255188
    Der Mensch Martin Luther
    von Lyndal Roper
    Buch
    Fr. 39.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Illuminaten

Die Illuminaten

von Wolfram Frietsch

Buch
Fr. 39.90
+
=
Freimaurer

Freimaurer

von Marco Carini

(3)
Buch
Fr. 6.90
+
=

für

Fr. 46.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale