orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Die Insel der besonderen Kinder

Lesung. Gekürzte Fassung

(1)
Als Kind lauscht Jacob gebannt den Märchen seines Grossvaters über eine Insel, auf der sich aussergewöhnliche Kinder vor bösen Monstern verstecken. Jahre später stirbt sein Opa unter mysteriösen Umständen und Jacob erhält einen seltsamen Hinweis. Was, wenn die Gutenachtgeschichten wahr sind? Er macht sich auf die Suche und findet sich bald wirklich auf der Insel der besonderen Kinder wieder. Doch auch die Monster sind real und sie sind ihm gefolgt... Zum Start des Kinofilms von Tim Burton am 3. November 2016: die preiswerte mp3-Sonderausgabe für nur 9,99 €
Lesung mit Simon Jäger
1 mp3-CD | 7 h 8 min
Portrait
RANSOM RIGGS, geboren auf einer alten Farm in Maryland, ist in einem Fischerdorf im südlichen Florida aufgewachsen. Er studierte Literatur und Filmproduktion. Heute lebt er in Los Angeles. Neben der Arbeit an seinen Büchern arbeitet er als Drehbuchautor, Journalist, Fotograf und produziert Werbefilme.
SIMON JÄGER, geboren 1972 in Berlin, ist die deutsche Stimme von Matt Damon, Josh Hartnett und Heath Ledger. Er versteht es meisterhaft, mit seiner Stimme Hochspannung zu erzeugen. Für DAV las er bereits »Wings of Fire – Die Prophezeiung der Drachen« von Tui T. Sutherland.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Simon Jäger
Anzahl 1
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 14.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783862315871
Genre Kinderhörbuch
Verlag Der Audio Verlag
Spieldauer 428 Minuten
Verkaufsrang 15
Hörbuch (MP3-CD)
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 15.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29013316
    Saeculum
    von Ursula Poznanski
    (7)
    Hörbuch
    Fr. 27.90
  • 32106875
    Helden des Olymp: Der verschwundene Halbgott, Bd. 1
    von Rick Riordan
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 17.90
  • 32038843
    Tschick (Hörbestseller)
    von Wolfgang Herrndorf
    (4)
    Hörbuch
    Fr. 18.90
  • 33754896
    Shadow Falls Camp 02. Erwacht im Morgengrauen
    von C. C. Hunter
    (3)
    Hörbuch
    Fr. 31.90
  • 45120348
    Demon Road - Hölle und Highway
    von Derek Landy
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 37.90
  • 14577860
    Skulduggery Pleasant 01. Der Gentleman mit der Feuerhand
    von Derek Landy
    (8)
    Hörbuch
    Fr. 21.90
  • 15966765
    Harry Potter 1 und der Stein der Weisen
    von Joanne K. Rowling
    (8)
    Hörbuch
    Fr. 44.90
  • 45228776
    Drachenreiter - Das Hörspiel (2 CD)
    von Cornelia Funke
    Hörbuch
    Fr. 22.90
  • 21241975
    Die Legende der Wächter 02. Die Wanderschaft
    von Katherine Lasky
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 21.90
  • 44153455
    Zeitenzauber 03 - Das verborgene Tor
    von Eva Völler
    Hörbuch
    Fr. 23.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 30584678
    Der Nachtzirkus
    von Erin Morgenstern
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 36.90
  • 28941796
    Der Kinderdieb
    von Brom
    (12)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 45161279
    Niemalsland
    von Neil Gaiman
    Hörbuch
    Fr. 22.50
  • 40891073
    Die Stadt der besonderen Kinder
    von Ransom Riggs
    (11)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 14237949
    Krabat
    von Otfried Preußler
    (4)
    Hörbuch
    Fr. 23.90
  • 13882054
    Der Friedhof der Kuscheltiere. 3 CDs
    von Stephen King
    (1)
    Hörbuch
    Fr. 15.90
  • 39204492
    The Diviners - Aller Anfang ist böse
    von Libba Bray
    (2)
    Hörbuch
    Fr. 31.90
  • 39213951
    Der Ozean am Ende der Straße
    von Neil Gaiman
    Hörbuch
    Fr. 25.90
  • 39188932
    Das Haus der verschwundenen Kinder
    von Claire Legrand
    (14)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 28941746
    Die Frau in Schwarz
    von Susan Hill
    (5)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40803594
    American Gods
    von Neil Gaiman
    Hörbuch
    Fr. 18.90
  • 30501202
    Der Monstrumologe / Monstrumologe Bd.1
    von Rick Yancey
    (4)
    Buch
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Ein tolles Hörbuch
von MsChili am 03.11.2016

"Die Insel der besonderen Kinder" von Ransom Riggs wird in der gekürzten Hörbuchfassung von Simon Jäger gesprochen und ist im Oktober 2016 erschienen, passend zum Filmstart und ist der erste Teil einer Trilogie. Jacob verbringt als Kind viel Zeit mit seinem Großvater und dieser erzählt im fantastische Geschichten von besonderen... "Die Insel der besonderen Kinder" von Ransom Riggs wird in der gekürzten Hörbuchfassung von Simon Jäger gesprochen und ist im Oktober 2016 erschienen, passend zum Filmstart und ist der erste Teil einer Trilogie. Jacob verbringt als Kind viel Zeit mit seinem Großvater und dieser erzählt im fantastische Geschichten von besonderen Kindern. Ein paar Jahre später stirbt sein Großvater plötzlich und Jacob soll sich auf die Suche nach den besonderen Kindern machen. Und tatsächlich entdeckt er diese und ist plötzlich mittendrin in einer besonderen Welt! Ich habe zuerst den Film gesehen und parallel das Hörbuch gehört (wie es die Zeit zugelassen hat). Da sind mir doch einige Unterschiede aufgefallen und ich muss sagen, der Film kam mir nicht ganz so brutal vor. Ich habe das Buch nicht gelesen und kannte somit nur die Grundstory. Doch diese hat mir schon sehr gefallen. Die Welt der besonderen Kinder ist facettenreich und sehr vielseitig, denn die Kinder sind alle besonderts, aber auch sehr verschieden. Da gibt es unsichtbare Kinder, starke Kinder, Kinder, die Feuer erschaffen können. Diese faszinierende Welt hat er durch viele Beschreibung so akzentreich erschaffen, dass ich viel Freude am Hörbuch und an der Geschichte selbst hatte, auch wenn ich teilweise über die Wortwahl, die Beschreibungen und der Brutalität erstaunt war. Simon Jäger spricht gut, auch wenn ich mir vielleicht für diese Geschichte einen anderen, passenderen Sprecher gewünscht hätte. Der besser für Jacob als Jungen gepasst hätte. Alles in allem ein tolles Hörbuch zu einem tollen Buch, das ich definitiv empfehlen kann, genauso wie den Kinofilm!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gruselig, atmosphärisch, umwerfend originell
von Mikka Liest aus Hilter am Teutoburger Wald am 25.02.2015
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

"Die Insel der besonderen Kinder" ist ohne Zweifel eines der originellsten Bücher, die ich je gelesen habe! Alleine schon deswegen, weil der Autor seine absonderliche, prickelnd-gruselige Geschichte rund um authentische alte Fotographien webt. Jedes der außergewöhnlichen Fotos kommt in der Geschichte vor, und die abgebildeten Menschen werden zu ihren... "Die Insel der besonderen Kinder" ist ohne Zweifel eines der originellsten Bücher, die ich je gelesen habe! Alleine schon deswegen, weil der Autor seine absonderliche, prickelnd-gruselige Geschichte rund um authentische alte Fotographien webt. Jedes der außergewöhnlichen Fotos kommt in der Geschichte vor, und die abgebildeten Menschen werden zu ihren Helden - oder Schurken. Fotos und Geschichte gehen meiner Meinung nach eine ganz wunderbare Symbiose ein, denn das eine wäre ohne das andere nicht halb so wirkungsvoll. Womit ich nicht sagen will, dass die Geschichte an sich nicht lohnend ist - denn das ist sie! Sie bietet sogar ein wahres Feuerwerk an grandiosen, originellen Ideen, und ich war schon nach wenigen Seiten mittendrin und wollte gar nicht mehr aufhören zu lesen. Ich will gar nicht so viel über das Buch verraten, denn ich glaube, am besten liest man es völlig unvoreingenommen und lässt sich von den vielen unerwarteten Wendungen überraschen. Deswegen nur so viel: Es ist spannend. Es ist unglaublich spannend, und mit jedem Kapitel lernt man mehr über die ganz besondere Welt, die der Autor erschaffen hat und offensichtlich mit viel Liebe zum Detail durchdacht hat. Die Charaktere sind allesamt ungewöhnlich, außergewöhnlich und komplex. Eben in der Tat "besonders"! Besonders Jacob, der uns die Geschichte erzählt, war mir sehr sympathisch, und ich wusste seinen trockenen Humor sehr zu schätzen. Er ist mutig, clever und entschlossen, und doch glaubhaft und lebensecht. Auch der Schreibstil hat mich richtig begeistert, denn er ist intelligent, bildgewaltig, evokativ, poetisch, märchenhaft... Er entfaltet, ganz ohne billige Effekthascherei, eine richtige Sogwirkung, der ich mich nicht entziehen konnte und auch nicht entziehen wollte. Fazit: Das Buch enthält eine Vielzahl an authentischen Vintage-Fotographien, die die merkwürdigsten Dinge zeigen - der Autor erzählt eine ebenso merkwürdige Geschichte, in der all dieses Fotographien vorkommen. Und das fand ich großartig, denn es ist schwindelerregend originell und auch noch wunderbar geschrieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Besondere Gaben
von Marion Schmidt aus St. Pölten am 17.04.2012
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Für Jakob war Grandpa Portman die faszinierendste Person, die er kannte. Denn dieser hatte in Kriegen gekämpft, in einem Waisenhaus gelebt, mit dem Dampfer die Meere bereist, ist im Zirkus aufgetreten und wusste alles über Waffen. Er konnte wunderbare Geschichten erzählen. Besonders fabelhaft waren die über das... Für Jakob war Grandpa Portman die faszinierendste Person, die er kannte. Denn dieser hatte in Kriegen gekämpft, in einem Waisenhaus gelebt, mit dem Dampfer die Meere bereist, ist im Zirkus aufgetreten und wusste alles über Waffen. Er konnte wunderbare Geschichten erzählen. Besonders fabelhaft waren die über das Waisenhaus, für besondere Kinder. Dort wohnten ein schwebendes Mädchen, ein unsichtbarer Junge, der Junge mit seinen Bienen und viele mehr. Sowie Miss Peregrine, ein Pfeife rauchender Habicht. Viele Leute hielten ihn für sonderbar. Auch Jakob zweifelte mit zunehmendem Alter an deren Glaubwürdigkeit. Nach dem mysteriösen Tod vom Großvater, leidet Jakob unter Alpträumen. Ein Brief von Miss Peregrine, an den Großvater, veranlasst Jakob zu einer Reise. Zum Heim für besondere Kinder, in UK. Cairnholm Is.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden am 23.11.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Geniale All Age Serie voller Grusel und Fantasy. Seit Harry Potter nicht mehr so viele Wow Momente gehabt.....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Klasse Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Duisburg am 21.11.2016
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Die Story ist echt gut und rasant geschrieben. Nach wenigen Seiten ist man in den Bann gezogen und kann das Buch nicht mehr weg legen. Und ist das Buch zuende gelsen, stürtzt man sich auf den zweiten Teil.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach spannend macht Lust auf mehr.....
von einer Kundin/einem Kunden am 07.11.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Die Insel der besonderen Kinder ist ein fantastischer lesegenuss mit tolen alten Fotos, die einen unglaubliche mytischen Aura erzeugen. Das Buch macht optisch richtig was her. Die schnörkelige Absätze die alten Aufnahmen und dir braun gemusterten Zwischseiten. Jacob ist ein sehr angenehme Hauptperson . Die anderen Charakteren haben einen... Die Insel der besonderen Kinder ist ein fantastischer lesegenuss mit tolen alten Fotos, die einen unglaubliche mytischen Aura erzeugen. Das Buch macht optisch richtig was her. Die schnörkelige Absätze die alten Aufnahmen und dir braun gemusterten Zwischseiten. Jacob ist ein sehr angenehme Hauptperson . Die anderen Charakteren haben einen in den Bann gezogen. Über raschen fand ich das doch sehr offene Ende.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Insel der besonderen Kinder
von Schnutsche am 24.10.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

~Erster Satz~ Gerade als ich mich an den Gedanken zu gewöhnen begann, dass dieses Leben keine großen Abenteuer für mich bereithalten würde, geschah etwas Seltsames. ~Meine Meinung~ Das Buch stand schon lange ungelesen in meinem Regal. Da ich mir nun den Film angucken wollte, musste ich natürlich vorher unbedingt das Buch lesen.... ~Erster Satz~ Gerade als ich mich an den Gedanken zu gewöhnen begann, dass dieses Leben keine großen Abenteuer für mich bereithalten würde, geschah etwas Seltsames. ~Meine Meinung~ Das Buch stand schon lange ungelesen in meinem Regal. Da ich mir nun den Film angucken wollte, musste ich natürlich vorher unbedingt das Buch lesen. Zuerst möchte ich sagen, dass mir die Aufmachung des Buches sehr gut gefallen hat. Nicht nur die Kombination aus Schwarz und Grün auf dem Cover, sondern auch die Muster auf den ersten und letzten Seiten, sowie auf den Anfangsseiten der einzelnen Kapitel haben mir sehr gut gefallen. Auch die Idee der abgedruckten Briefe und Bilder fand ich sehr schön, ebenso wie die Verzierung neben der Seitenzahl. Also das ganze Buch hat seinen eigenen Charme. Der Autor hat es geschafft, dass mich das Buch von der ersten Seite an gefesselt hat. Ich wurde in die Geschichte hinein gesogen und konnte mir haargenau vorstellen, wie ich als Jakes Begleitung die Geschichte miterlebte. Es ist lange her, dass mich ein Buch von Anfang an so begeistert hat was wahrscheinlich auch der Grund ist, wieso ich es so schnell fertig gelesen hatte. Die Seiten sind nur so geflogen und ich konnte es nur sehr schwer über Nacht aus der Hand legen. Ich freue mich auf die Fortsetzungen und weitere Bücher des Autors. Sehr empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
TOP!
von einer Kundin/einem Kunden aus Thale am 04.10.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ich war angenehm überrascht, da ich seit längerem keine guten Fantasy-Geschichten mehr gelesen habe..Super detailliert, spannende Geschichte, obwohl es am Anfang leicht verwirrend war-hatte es innerhalb 2 Tagen gelesen. Fesselnd &' definitiv eine Empfehlung wert! Alles in Allem: TOP!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach nur fesselnd !!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 19.09.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch handelt nicht nur von besonderen Kindern. Es ist besonders. Der Autor hat für dieses Buch viele wunderbare alte Fotos verwendet, die direkt zum Text stehen. Dadurch erhält die phantastische Geschichte eine verblüffende Authentizität. Jacob bekommt von seinem Großvater nicht Märchen vorgelesen, sondern Geschichten aus seiner angeblichen Vergangenheit.... Dieses Buch handelt nicht nur von besonderen Kindern. Es ist besonders. Der Autor hat für dieses Buch viele wunderbare alte Fotos verwendet, die direkt zum Text stehen. Dadurch erhält die phantastische Geschichte eine verblüffende Authentizität. Jacob bekommt von seinem Großvater nicht Märchen vorgelesen, sondern Geschichten aus seiner angeblichen Vergangenheit. Erzählungen von einem Waisenhaus auf einer Insel in Wales, wo er gelebt hat. Dort hat er seltsame Dinge erlebt mit seinen Freunden. Als Jacob älter wird, nimmt er diese Geschichten der besonderen Kinder, mit denen sein Opa groß geworden ist, nicht mehr ernst. Als sein Großvater eines Tages unter seltsamen Umständen ums Leben kommt und seinem Enkel mit letzter Kraft zuflüstert "er soll den Vogel finden und die Kinder warnen", begibt er sich auf Spurensuche. Er fährt mit seinem Vater auf diese Insel. Was er dort vorfindet, verändert sein Leben für immer. Dieses Buch ist für Jugendliche ab 14 Jahre geeignet und für alle Fantasy Begeisterte. Ich war von Anfang an gefesselt von dieser Geschichte. Dieses Buch ist ein Gesamtkunstwerk.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 18.09.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Außergewöhnliche Geschichte mit interessanten Fotos

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nicht nur besondere Kinder, sondern auch ein ganz besonderes Buch!
von einer Kundin/einem Kunden am 10.09.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Der Großvater von Jacob erzählt seinem Enkel nicht die üblichen Märchen, so wie es allgemein üblich ist. Jacob bekommt ganz andere Geschichten zu hören, von einer Insel, von Kindern die dort leben, alle mit besonderen Fähigkeiten und von Monstern, die Jagd auf diese Kinder machen. Doch mit den Jahren... Der Großvater von Jacob erzählt seinem Enkel nicht die üblichen Märchen, so wie es allgemein üblich ist. Jacob bekommt ganz andere Geschichten zu hören, von einer Insel, von Kindern die dort leben, alle mit besonderen Fähigkeiten und von Monstern, die Jagd auf diese Kinder machen. Doch mit den Jahren wird der Enkel zu alt, um diese Schauergeschichten noch zu glauben. Als sein Großvater jedoch unter mysteriösen Umständen ums Leben kommt, muss Jacob feststellen, dass es sich bei den Geschichten nicht um Märchen gehandelt hat... Ich finde Bücher an sich schon sehr faszinierend, doch manchmal kommt ein Werk um die Ecke, das einen von der ersten bis zur letzten Seite in Staunen versetzt. So ein Buch ist „Die Insel der besonderen Kinder“! Die Geschichte selbst ist schon sehr mitreißend und fesselnd, doch dann kommt auch noch der Aufbau des Buches hinzu und macht das Ganze noch viel besser. Der Autor hat seiner Fantasie völlig freien Lauf gelassen, siedelt seine Geschichte allerdings auch in der realen Welt an und erschafft auf diese Weise eine wundervolle Symbiose zwischen fantastischen Elementen und der Realität. Die Geschichte reißt den Leser von Anfang an mit und er wird immer tiefer in eine Welt gezogen, die absolut faszinierend, aber auch schaurig ist. Man kann in der Geschichte versinken und sich völlig treiben lassen. Es ist ein Gruselroman für jüngere wie auch ältere Leser, denn auch wenn die Altersangabe 12 bis 16 Jahre angibt, schafft es der Autor auch ältere Leser völlig zu begeistern. Abgerundet wird dieses grandiose Gruselmärchen noch von stimmungsvollen schwarz/weiß-Fotografien und Briefen, die hier und da in dem Buch zu finden sind. Besser hätte man es nicht machen können und ich bin froh, dass es noch mehr Teile dieser ganz besonderen Reihe gibt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 09.09.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Toller Gruselroman, nicht nur für Jugendliche! Ransom Riggs erzählt mit viel Fantasie über die Kinder in Miss Peregrines ganz besonderem Kinderheim... Skurril und spannend!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Unbedingt lesen!
von einer Kundin/einem Kunden am 25.08.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Eines der besten Bücher die ich seit langem gelesen habe! Eine fantasievolle, mitreißende Geschichte mit vielen besonderen Momenten und einigen fantastischen Ideen. Erzählt aus der Sicht des Jugendlichen Jacob, erlebt der Leser viele wunderschöne und zuweilen gruselige Momenten mit einer Gruppe von Kindern und Jugendlichen, die irgendwie anders, aber nicht... Eines der besten Bücher die ich seit langem gelesen habe! Eine fantasievolle, mitreißende Geschichte mit vielen besonderen Momenten und einigen fantastischen Ideen. Erzählt aus der Sicht des Jugendlichen Jacob, erlebt der Leser viele wunderschöne und zuweilen gruselige Momenten mit einer Gruppe von Kindern und Jugendlichen, die irgendwie anders, aber nicht minder liebenswert sind. Highlight in diesem Buch, sind die vielen schwarz-weiß Fotografien, die dem Buch einen völlig neuen Charakter verleihen. Die Verfilmung von Tim Burton kommt im Oktober 2016 ins Kino!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein wirklich besonderes Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 25.08.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Schon als kleiner Junge war Jacob fasziniert von den wundersamen Geschichten seines Großvaters. Er erzählte ihm immer wieder von einem Kinderheim auf einer geheimnisvollen Insel, in dem besondere Kinder, die fliegen, hunderte von Kilos heben oder sich unsichtbar machen konnten, leben. Belegen konnte der Großvater ihre Existenz durch Fotografien.... Schon als kleiner Junge war Jacob fasziniert von den wundersamen Geschichten seines Großvaters. Er erzählte ihm immer wieder von einem Kinderheim auf einer geheimnisvollen Insel, in dem besondere Kinder, die fliegen, hunderte von Kilos heben oder sich unsichtbar machen konnten, leben. Belegen konnte der Großvater ihre Existenz durch Fotografien. Doch mit dem Älterwerden glaubt Jacob immer weniger an die wundersamen Erzählungen des Großvaters, befürchtet dieser würde langsam senil und tut die Fotos als Manipulationen ab. Als Jacob den alten Mann jedoch tödlich verwundet vorfindet, schwört dieser ein Monster, welches Jagd auf die besonderen Kinder macht, hätte ihn angegriffen und bittet seinen Enkel in seinen letzten Atemzügen zur Insel zu reisen und die Kinder zu warnen. Ein genialer Fantasyroman, der auf einzigartige Weise mit dem Genre spielt, in dem er durch beigefügte, alte Fotografien immer wieder die Frage aufwirft, ob das Fantastische in unserer Welt existiert. Eben diese Bilder vervollständigen das Buch, indem sie Erzähltes abbilden und den Leser durch ihren düsteren Charme faszinieren und in ihren Bann ziehen. Wer wie ich aufwendig gestaltete Bücher schätzt, der sollte zur gebundenen Ausgabe greifen, solange diese noch lieferbar ist, denn diese ist mit viel Liebe zum Detail verziert, wodurch sie zu einem wahren Schatz fürs heimische Bücherregal wird. Aber auch mit dem Taschenbuch wird ein jeder Leser seine Freude haben, denn Ransom Riggs erzählt auf sprachlich hohem Niveau eine spannende Geschichte, die existenzielle Fragen, wie die nach Freiheit und Selbstbestimmtheit aufwirft und sowohl Jugendliche als auch Erwachsene bestens zu unterhalten vermag. Ich bin gespannt auf Tim Burtons Verfilmung zu diesem Buch, welches definitiv zu den Lieblingen meiner Sammlung gehört!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
fantasievoll und spannend!
von einer Kundin/einem Kunden am 21.08.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Die Insel der besonderen Kinder ist eine absolut fantasiereiche, wundervolle Geschichte! Ich hatte das Buch in zwei Tagen durch, und fand es super spannend! All die Kinder haben ihre eigene, fantastische Geschichte, und man schließt jeden Charakter sofort ins Herz! Außerdem schmückt sich das Buch mit zauberhaften, mystischen Schwarz-weiß... Die Insel der besonderen Kinder ist eine absolut fantasiereiche, wundervolle Geschichte! Ich hatte das Buch in zwei Tagen durch, und fand es super spannend! All die Kinder haben ihre eigene, fantastische Geschichte, und man schließt jeden Charakter sofort ins Herz! Außerdem schmückt sich das Buch mit zauberhaften, mystischen Schwarz-weiß Fotografien die einfach perfekt zur Geschichte passen und durch die ich mir alles noch besser vorstellen konnte. Einfach nur Wow!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 29.07.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine geheimnisvolle Geschichte, die rund um alte, schaurig schöne Fotografien gewoben ist. Unbedingt empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tatsächlich etwas Besonderes
von einer Kundin/einem Kunden aus schneckengruen am 20.07.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ehrlich gesagt ist mir in der Buchhandlung zuerst das Cover aufgefallen. Klappentext gelesen und gekauft. Und enttäuscht wird man als Fantasy Leser mit einem lang zum mystischen auf keinen Fall. zum Inhalt: Jacob das Enkelkind von Abraham verehrt als kleiner Junge seinen Opa . Der Großvater erzählt ihm die... Ehrlich gesagt ist mir in der Buchhandlung zuerst das Cover aufgefallen. Klappentext gelesen und gekauft. Und enttäuscht wird man als Fantasy Leser mit einem lang zum mystischen auf keinen Fall. zum Inhalt: Jacob das Enkelkind von Abraham verehrt als kleiner Junge seinen Opa . Der Großvater erzählt ihm die fantastischsten Geschichten aus seinem ereignisreichen Leben . Als Höhepunkt sind da die Zeiten , als er sich bei den besonderen Kindern aufgehalten hat . Das alles wird untermauert durch die teils unglaublichen Bilder aus dieser Zeit . Doch als Jacob älter wird tut er das alles als Märchen und Hirngespinste des alten Mannes einordnen . Bis zu jenem Tag , wo er mit anschauen muss , wie Abraham durch eines seiner beschriebenen Monster getötet wird . Um die Rätsel der letzten Worte seines Großvaters zu lösen ,begibt er sich auf eine ereignisreiche Reise , welche sein weiteres Leben beeinflussen wird. Durch die Bilder in diesem Buch kann man sich die ganze Geschichte geradezu bildlich vorstellen . Auf keiner Seite kommt lange Weile auf und aus der Hand legen und unterbrechen geht eigentlich gar nicht. Von Anfang an ist man gefesselt von der Handlung , welche einen in seinen Bann zieht. Ganz klare 5 Sterne von mir.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 17.07.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Das Buch hat mich von der ersten Seite an gefesselt! Die besondere Aufmachung und die Fotografien haben das Buch "besonders" gemacht! Mysteriös, geheimnisvoll, einfach fantastisch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 14.07.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Spannende und außergewöhnliche Geschichte. Die Ausstattung des Buches - mit den vielen Fotos - macht es zu etwas Besonderem.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 04.07.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Die phantasievolle Handlung, liebevoll ausgearbeitete Charaktere und die wunderbare Aufmachung des Buches mit alten Fotografien, schaffen eine herrlich düstere Atmosphäre.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Insel der besonderen Kinder

Die Insel der besonderen Kinder

von Ransom Riggs

(1)
Hörbuch
Fr. 15.90
+
=
Die unendliche Geschichte - Das Hörspiel

Die unendliche Geschichte - Das Hörspiel

von Michael Ende

(2)
Hörbuch
Fr. 31.90
+
=

für

Fr. 47.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale