orellfuessli.ch

Die Invasion Englands

Kaiserfront 1949, Band 5

Nach der siegreichen Schlacht um Warschau drängen die Truppen des Nordischen Bundes die Rote Armee bis an die Grenze zur Sowjetunion zurück. Der einsetzende Herbstregen verwandelt das Gelände in eine Schlammwüste und bringt den Vormarsch der Nordischen Streitkräfte zum Erliegen. Kaiser Friedrich IV. nutzt das Patt im Osten, um zusammen mit seinem Freund König Karl VII. von Frankreich, die Invasion Englands zu planen. Nur durch die Besetzung des Inselreiches ist ein verhängnisvoller Zweifrontenkrieg auf Dauer zu vermeiden.
Die Kastrup hebt derweil im Verborgenen eine geheime Raumlandedivision aus, um innerhalb der 'Organisation' an Schlagkraft zu gewinnen. Doch die führenden Offiziere verlangen eine Aufklärung über die Bedrohung durch die Ausserirdischen und über die zweifelhafte Rolle, die die Kastrup beim Ausbruch des Krieges gespielt hat.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 192, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783956345814
Verlag HJB
eBook
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Invasion Englands

Die Invasion Englands

von Heinrich Stahl

eBook
Fr. 10.90
+
=
Wellenbrecher London

Wellenbrecher London

von Heinrich Stahl

eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 21.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen