orellfuessli.ch

Die IS-Krise

Was jeder Christ wissen sollte

Der IS ist nur die jüngste Bedrohung in einer schier unübersichtlichen Reihe von rivalisierenden Parteien im Nahen Osten. Viele Menschen im Westen haben schon längst den Überblick verloren, und man kann es ihnen nicht verdenken!
An dieser Stelle setzt "Die IS-Krise" an. Charles Dyer erklärt historische und aktuelle Zusammenhänge und Entwicklungen – von Mohammed über den Ersten Weltkrieg und die Iranische Revolution Ende der
1970er Jahre bis zur heutigen Zeit. Durch seine differenzierte Perspektive, die auch die Fehler des Westens nicht ausspart, trägt dieses Buch wesentlich zum Verständnis des Nahen Ostens bei.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 01.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86353-176-8
Verlag Christliche Verlagsges. Dillenburg
Maße (L/B/H) 205/134/10 mm
Gewicht 192
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die IS-Krise

Die IS-Krise

von Marc Tobey , Charles H. Dyer

Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
+
=
Der IS und die Fehler des Westens

Der IS und die Fehler des Westens

von Nicolas Hénin

Buch (Taschenbuch)
Fr. 24.90
+
=

für

Fr. 42.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale