orellfuessli.ch

Die Kette

Ein Berlin-Krimi

Gerade mal bis zum Kommissar hat es Hartmut Hilkenbach gebracht; sein ehemaliger Kommilitone Egener immerhin zum Professor und zu einer hübschen kleinen Villa in Berlin-Dahlem. Und deshalb beneidet Hilkenbach ihn, als er ihn nach Jahren wiedersieht, obwohl Egener doch wahrlich in keiner beneidenswerten Lage ist. Er ist nämlich tot. Das Opfer eines Raubüberfalls? So scheint es auf den ersten Blick. Auf den zweiten Blick bemerkt der Kommissar einen Kettenbrief, dem er intuitiv Bedeutung beimisst. Und seinem Instinkt darf er vertrauen - meistens, aber eben nicht immer, was ihn in diesem Fall einiges mehr als nur den Schlaf kostet.
"Eine spannende, gut gebaute Geschichte mit höchst überraschendem Ende. Der Autor führt eine flotte Feder, auf bildhafte Formulierungen bedacht. Mani Beckmann ist mit seinem ersten Kriminalroman ein imponierender Auftritt gelungen." - Neues Deutschland
Portrait
Mani Beckmann wurde 1965 in Alstätte/Westfalen geboren. In den Jahren 1983-1986 spielte er als Gitarrist in der Punk-Band "Brigade Fozzy". Nach Abitur und Zivildienst zog er 1986 nach Berlin und studierte an der Freien Universität Berlin Filmwissenschaft und Publizistik. Seit 1988 arbeitet er als freier Journalist und Filmkritiker und seit 1994 als Drehbuchlektor des WDR/Köln. Im Jahr 1994 erschien sein erster Kriminalroman, und seitdem arbeitet er als Autor von Krimis und historischen Romanen, darunter die mehrere Jahrhunderte umfassende "Moor-Trilogie" über das halb-fiktive westfälische Dorf Ahlbeck. Seit 2009 schreibt Mani Beckmann seine historischen London-Romane unter dem Pseudonym Tom Finnek.
Mani Beckmann ist verheiratet und Vater von zwei Söhnen. Er lebt in Berlin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 215, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 06.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783734797569
Verlag Books on Demand
eBook
Fr. 0.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 0.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 64506504
    Der Racheengel - Ein Aachen Krimi
    von Frank Esser
    eBook
    Fr. 1.50
  • 42719276
    Näher als du ahnst
    von Kris B.
    eBook
    Fr. 7.90
  • 26241266
    Die Geschichte einer gescheiterte Existenz? Aminghaus` erotischer Traum in Botho Strauß: Kongreß. Die Kette der Demütigungen
    von Andreas Weidmann
    eBook
    Fr. 4.90
  • 42841408
    Mord am Saalbach
    von Gabriele Albertini
    eBook
    Fr. 10.90
  • 43007088
    Die Krone der Macht
    von Gabriel Galen
    eBook
    Fr. 3.50
  • 40942628
    Mädchen töten
    von Eva Ehley
    eBook
    Fr. 11.50
  • 37026109
    Die Bestie vom Schlesischen Bahnhof
    von Horst Otto Oskar Bosetzky
    eBook
    Fr. 8.90
  • 42322162
    Das Motiv der Apokalypse in Literatur und Malerei des Expressionismus. Max Beckmann, Georg Heym, Ludwig Meidner und Paul Zech
    von Juliane Weiss
    eBook
    Fr. 37.90
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (174)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 43850761
    Honig und Stachel
    von Britta Blum
    eBook
    Fr. 5.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Kette

Die Kette

von Mani Beckmann

eBook
Fr. 0.90
+
=
Schade, tot

Schade, tot

von Aennie Rupp

eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 4.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen