orellfuessli.ch

Die Königin der Schatten

Roman

die Königin der Schatten

(40)
Als Kelsea Glynn an ihrem neunzehnten Geburtstag den Thron des magischen Königreiches Tearling besteigt, tritt sie ein schweres Erbe an: Die mächtige Herrscherin des Nachbarlandes Mortmesne bedroht Tearling, das eigene Volk begegnet ihr mit Misstrauen, und an ihrem Hof findet sie einen Sumpf von Machtgier, Lügen und Intrigen vor. Kelsea weiss, sie darf sich keinen einzigen Fehler erlauben, wenn sie überleben will. Sie wird all ihren Mut, ihre Klugheit und Stärke brauchen, um eine wahre Königin zu werden – die legendäre Königin von Tearling . . .


Neunzehn Jahre lang führte die junge Prinzessin Kelsea Glynn ein abgeschiedenes Leben in der Obhut ihrer Pflegeeltern. Nun ist der Tag gekommen, an dem sie von der Leibwache ihrer verstorbenen Mutter an den Königshof zurückeskortiert wird, um die Herrschaft über das magische Königreich Tearling anzutreten. Doch Tearling ist ein armes Land, ständig bedroht von seinem mächtigen Nachbarn Mortmesne. Um ihre Herrschaft zu sichern, schloss Kelseas Mutter einst einen verhängnisvollen Pakt. Einen Pakt, dessen Konsequenzen Kelsea nun zu spüren bekommt, denn es trachtet ihr nicht nur die Rote Königin von Mortmesne nach dem Leben, auch ihr Hofstaat, schlimmer noch, ihr eigenes Volk misstraut ihr. Nur wenn sie einen Weg zu ihrem magischen Erbe findet, kann Kelsea ihre Untertanen vor Mortmesne schützen. Falls sie lange genug auf dem Thron sitzt. Falls sie lange genug überlebt . . .


Rezension
"Ich habe eine Woche lang nicht geschlafen, weil ich dieses verdammte Buch einfach nicht aus der Hand legen konnte. Ich bin geradezu besessen davon."
Portrait
Erika Johansen wuchs in der San Francisco Bay Area auf, wo sie heute noch lebt. Sie besuchte das Swarthmore College und wurde Anwältin. Zusätzlich absolvierte sie den renommierten Iowa Writer's Workshop. Eine Rede Barack Obamas über die Freiheit inspirierte sie zu ihrem Debütroman Die Königin der Schatten.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 544, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.06.2015
Serie die Königin der Schatten 1
Sprache Deutsch
EAN 9783641163877
Verlag Heyne
Verkaufsrang 5.287
eBook
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 13.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42873084
    Die sieben Königreiche – Gesamtausgabe (Die Beschenkte/Die Flammende/Die Königliche) (Die sieben Königreiche )
    von Kristin Cashore
    eBook
    Fr. 22.50
  • 45235841
    Wédora – Staub und Blut
    von Markus Heitz
    (27)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 41089936
    Feuer & Flut
    von Victoria Scott
    eBook
    Fr. 16.90
  • 45080215
    Ein Drache zum verrückt werden
    von Karin Dietrich
    (9)
    eBook
    Fr. 6.50
  • 45281310
    Der Fluch des Wüstenfeuers
    von A.S. Bottlinger
    eBook
    Fr. 19.90
  • 39290775
    World of Warcraft: Der Untergang der Aspekte
    von Richard A. Knaak
    (1)
    eBook
    Fr. 18.50
  • 41854360
    Zwischen den Welten/ Stunde der Drachen Bd.1
    von Ewa Aukett
    (10)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 36624243
    Throne of Glass 1 - Die Erwählte
    von Sarah Maas
    (63)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 45631925
    Harry Potter und das verwunschene Kind - Teil eins und zwei (Special Rehearsal Edition)
    von John Tiffany
    (139)
    eBook
    Fr. 15.50
  • 42502546
    Der Eierkrieg
    von Edith Parzefall
    (20)
    eBook
    Fr. 5.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine mitreissende Geschichte“

Kathi Kromer, Buchhandlung Schaffhausen

über Kelsea, die mit 19Jahren Königin wird, ohne am Hof gross geworden zu sein; über ihre Leibwächter, welche sich ihr verdingt haben, ohne sie damals überhaupt gekannt zu haben; über Intrigen und Vertrauen.
Auf mich hatte das Buch eine Sogwirkung - ich musste immer weiter und weiter und weiter lesen.
Und es sind noch einige Fragen
über Kelsea, die mit 19Jahren Königin wird, ohne am Hof gross geworden zu sein; über ihre Leibwächter, welche sich ihr verdingt haben, ohne sie damals überhaupt gekannt zu haben; über Intrigen und Vertrauen.
Auf mich hatte das Buch eine Sogwirkung - ich musste immer weiter und weiter und weiter lesen.
Und es sind noch einige Fragen offen, welche hoffentlich in einem ebenso gelungenen Folgeband aufgeklärt werden.

„Das erste Drittel Pfui, danach Hui!“

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Buchhandlung Basel

Dieses Buch habe ich vier Mal angefangen. Zuerst auf Englisch und dann dreimal auf Deutsch. Beim ersten Mal kam ich über die ersten Seiten nicht hinweg. Ich fand es zu anstrengend Fantasy auf Englisch zu lesen. Deshalb versuchte ich es auf Deutsch. Denn die Geschichte gefiel mir grundsätzlich. Aber nach den ersten paar Seiten gab ich Dieses Buch habe ich vier Mal angefangen. Zuerst auf Englisch und dann dreimal auf Deutsch. Beim ersten Mal kam ich über die ersten Seiten nicht hinweg. Ich fand es zu anstrengend Fantasy auf Englisch zu lesen. Deshalb versuchte ich es auf Deutsch. Denn die Geschichte gefiel mir grundsätzlich. Aber nach den ersten paar Seiten gab ich wieder auf. Es packte mich nicht. Viel später gab ich dem ganzen nochmals eine Chance, waren doch die meisten Rezensionen so gut und es wird sogar verfilmt! Aber nach einigen Kapiteln, Kelsea war noch nicht im Schloss angekommen, brach ich es wieder ab. Und diesmal dachte ich, würde ich es definitiv zur Seite legen. Nachdem nun aber eine Freundin von dem Buch geschwärmt hat und mir versicherte, nach dem ersten Drittel würde es richtig losgehen, griff ich doch noch ein viertes Mal zu diesem Buch. Und ich muss sagen, es hat sich gelohnt!

Um was geht es?

Der Thron wartet auf seine Königin – wenn sie lange genug lebt, um ihn zu besteigen ...

Neunzehn Jahre lang führte die junge Prinzessin Kelsea Glynn ein abgeschiedenes Leben in der Obhut ihrer Pflegeeltern. Nun ist der Tag gekommen, an dem sie von der Leibwache ihrer verstorbenen Mutter an den Königshof zurückeskortiert wird, um die Herrschaft über das magische Königreich Tearling anzutreten. Doch Tearling ist ein armes Land, ständig bedroht von seinem mächtigen Nachbarn Mortmesne. Um ihre Herrschaft zu sichern, schloss Kelseas Mutter einst einen verhängnisvollen Pakt. Einen Pakt, dessen Konsequenzen Kelsea nun zu spüren bekommt, denn es trachtet ihr nicht nur die Rote Königin von Mortmesne nach dem Leben, auch ihr Hofstaat, schlimmer noch, ihr eigenes Volk misstraut ihr. Nur wenn sie einen Weg zu ihrem magischen Erbe findet, kann Kelsea ihre Untertanen vor Mortmesne schützen. Falls sie lange genug auf dem Thron sitzt. Falls sie lange genug überlebt . . .

Kelsea als Hauptperson gefiel mir gut. Sie ist mutig und setzt sich für ihr Volk ein. Ausserdem ist sie klug und hat ein grosses Herz. Sie stellt sich ihrem Schicksal und kann auch mal die Zähne zusammenbeissen.

Ebenfalls bemerkenswert sind die einzelnen Nebencharaktere die die Autorin wirklich gelungen darstellt. Jeder hat seine Ecken, Kanten und Macken und man weiss nie so genau wem man nun Trauen soll oder nicht. Besonders liebgewonnen habe ich dabei Pipe.

Das Buch lässt allerdings viele Fragen offen, wer ist der Trickster und wer steckt hinter der Maske? Was ist sein Plan? Was hat es mit der roten Königin auf sich? Woher kommt sie? Was genau war denn nun die Überfahrt? (Ich frage mich allgemein in welcher Zeit und wo das ganze Spielt, denn die Erwähnung von J.K. Rowling oder eReadern verwirrte doch recht) Wie geht es weiter?

Obwohl das Buch sehr langatmig war, hat es doch viele spannende Szenen, viel Aktion und gelungene Dialoge. Der Schreibstil war akzeptabel, ich konnte nicht flüssig lesen und fand es etwas holperig und schwer. Es war nicht so sehr ein Vergnügen wie sonst, aber das durchbeissen hat sich gelohnt und ich freue mich auf die Fortsetzung.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 41040151
    Die rote Königin (Die Farben des Blutes 1)
    von Victoria Aveyard
    (130)
    eBook
    Fr. 17.50
  • 40779361
    Elias & Laia - Die Herrschaft der Masken
    von Sabaa Tahir
    (91)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42741991
    Die rubinrote Königin
    von Royce Buckingham
    eBook
    Fr. 13.90
  • 23366331
    Sonea 1
    von Trudi Canavan
    (52)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 17414178
    Die Gilde der Schwarzen Magier - Die Rebellin
    von Trudi Canavan
    (138)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 39364827
    Tochter der Schwarzen Stadt
    von Torsten Fink
    eBook
    Fr. 13.90
  • 41198694
    Der verschollene Prinz
    von C.S. Pacat
    (19)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 32810929
    Sonea 3
    von Trudi Canavan
    (19)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 36624243
    Throne of Glass 1 - Die Erwählte
    von Sarah Maas
    (63)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 39927403
    Das Lied des Blutes
    von Anthony Ryan
    (61)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 45384562
    Young Elites 1 - Die Gemeinschaft der Dolche
    von Marie Lu
    (42)
    eBook
    Fr. 17.50
  • 25419187
    Die Beschenkte (Die sieben Königreiche 1)
    von Kristin Cashore
    (59)
    eBook
    Fr. 12.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
40 Bewertungen
Übersicht
26
11
2
0
1

Ein Mädchen wird zur Legende
von einer Kundin/einem Kunden am 10.07.2015

Kelsea weiss ihr Leben lang, dass sie die neue Königin des Landes Tearling sein wird, wenn sie das 19. Lebensjahr erreicht hat. Aber das heisst auch, dass sie ihres Lebens nicht mehr sicher sein wird. Im ersten Band geht es um die gefährliche Thronbesteigung, man erfährt Ansätze der Geschichte des... Kelsea weiss ihr Leben lang, dass sie die neue Königin des Landes Tearling sein wird, wenn sie das 19. Lebensjahr erreicht hat. Aber das heisst auch, dass sie ihres Lebens nicht mehr sicher sein wird. Im ersten Band geht es um die gefährliche Thronbesteigung, man erfährt Ansätze der Geschichte des Königreiches ( das wird im nächsten Band bestimmt interessant), die rote Königin spinnt ihre Fäden und letztlich beginnt Kelsea ihre Herrschaft mit einem Paukenschlag, der definitiv das Land in einen Krieg stürzen wird,. Und doch könnte es sein, dass gerade ihre scheinbar so unüberlegte erste königliche Handlung, ihr den Respekt ihres Volkes verschafft hat. Johansen hat eine ganz eigene Schreibweise, nicht verkitscht, der Spannungsbogen wird gehalten und ich bin richtig neugierig auf die kommenden Bände!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Genre-Mix, der überzeugt
von Sabrina K. aus Friedberg am 24.02.2017
Bewertet: Paperback

Von einem Tag auf den anderen verändert sich das Leben der 19-jährigen Kelsea. Sie soll endlich den verwaisten Thron ihres Landes besteigen. Tearling ist ein armes Land, schlecht regiert von ihrem Onkel, dem Regenten. Die Frage ist, ob Kelsea ihren Thron überhaupt lebendig erreichen wird – und wie lange... Von einem Tag auf den anderen verändert sich das Leben der 19-jährigen Kelsea. Sie soll endlich den verwaisten Thron ihres Landes besteigen. Tearling ist ein armes Land, schlecht regiert von ihrem Onkel, dem Regenten. Die Frage ist, ob Kelsea ihren Thron überhaupt lebendig erreichen wird – und wie lange sie darauf sitzen bleiben kann. Wenn sie überlebt, will sie ihre Königreich reformieren, aber das gefällt nicht allen ihren Untertanen ... Für dieses Buch braucht es eigentlich eine ganz neue Genre Bezeichnung. Denn was auf den ersten Blick wie Fantasy aussieht und es irgendwo auch ist, ist aber auch die Geschichte unserer Staaten, die aus (noch) ungeklärten Gründen eine neue Welt besiedelt haben. Es ist also irgendwie eine Zukunftsfantasy, mit Anspielungen auf Harry Potter und Herr der Ringe. Nein, damit meine ich nicht, dass die Handlung kopiert wurde, sondern dass diese Bücher tatsächlich in der Geschichte auftauchen. Das hat mich so irritiert, dass ich eine Weile gebraucht habe, um weiter lesen zu können. Gerade die Tatsache, dass Kelsea zwar Königin, aber eben keine wunderschöne Märchenkönigin ist, macht diese Geschichte für mich so ansprechend. Kelsea hat ein paar Pfund zu viel auf den Rippen, denn sie isst gerne. Ihre Haare sehen nicht immer großartig aus (meistens stehen sie wirr in alle Richtungen) und ihr Gesicht ist ein wenig zu rund. Ihr Verstand hingegen ist außergewöhnlich und diese Charakterstärke ist auch das, worauf es ankommt. Er hilft ihr, sich durch den Morast an Dekadenz und Sklaverei zu navigieren und Entscheidungen zu treffen, die allen ihren Untertanten helfen sollen, nicht nur den Reichen. Ich finde ihren Charakter einfach nur großartig. Abgesehen von unserer eher ungewöhnlichen Heldin ist auch die Handlung nicht langweilig. Durch ihr mutiges Handeln befindet sich ihr Königreich leider am Rande eines Krieges mit dem scheinbar übermächtigen Nachbarland Mortmesne. Diese Folgen wird man, so nehme ich an, im zweiten Band zu spüren bekommen. Ich bin gespannt, wie das ausgehen soll, denn noch sehe ich da nicht wirklich eine Chance für Tearling. Leider kann ich bei unserem und den meisten Bewertungssystemen nur 5 Sterne vergeben. Aber dieses Buch hätte noch ein Extrasternchen verdient. Eben weil ein weiblicher Charakter endlich mal nicht stereotyp dargestellt wird. Der zweite Band ist schon bestellt und in diesem Jahr soll ein dritter erscheinen. Wenn es so gut weitergeht, wie es begonnen hat, kann diese Reihe leicht zu meinem Liebling avancieren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 20.07.2016
Bewertet: anderes Format

Toller Auftakt zu einer spannenden Fantasy-Trilogie, die mit einer starken, sympathischen Protagonistin und intelligentem Plot beeindruckt. Auch der 2. Teil hat mich begeistert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Königin der Schatten

Die Königin der Schatten

von Erika Johansen

(40)
eBook
Fr. 13.90
+
=
Die Königin der Schatten - Verflucht

Die Königin der Schatten - Verflucht

von Erika Johansen

eBook
Fr. 13.90
+
=

für

Fr. 27.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von die Königin der Schatten

  • Band 1

    41198830
    Die Königin der Schatten
    von Erika Johansen
    (40)
    Fr. 13.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    44401704
    Die Königin der Schatten - Verflucht
    von Erika Johansen
    Fr. 13.90