orellfuessli.ch

Die Konstruktion des Rückfalltäters

Von Lombroso bis zu den Neurowissenschaften

Das Buch rekonstruiert Kontinuitäten und Brüche in der Konzeption des „Rückfalltäters“ anhand prominenter historischer und aktueller Beispiele aus einer wissenssoziologisch-diskursanalytischen Perspektive.
Die Figur des Rückfalltäters taucht mit der Entstehung der Kriminologie als eigener Wissenschaftsdisziplin auf. Seither (er-)findet die Kriminologie je nach gesellschaftlichen Rahmenbedingungen, theoretischer Perspektive und empirischen Methoden unterschiedliche Typen „rückfälliger“ Täter. Das Buch folgt Vorstellungen des Rückfalltäters von der ersten biologischen Wende im späten 19. Jahrhundert über soziologische und statistische Modelle bis zum aktuellen neurowissenschaftlichen Hype und untersucht die politischen, sozialen und individuellen Folgen dieser administrativ-wissenschaftlichen Kategorie.
Rezension
"[Mit diesem Buch] können historisch, kriminologisch und soziologisch interessierte Leserinnen und Leser für die aktuellen kriminalpolitischen Debatten lohnende Erkenntnisse gewinnen." Patrick Reitinger, socialnet.de, 23.5.2016
Portrait

Veronika Hofinger, Jg. 1972, Dr. phil., ist seit 2004 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Rechts- und Kriminalsoziologie in Wien (seit 2015 Mitglied des Leitungsteams). Sie forscht in den Bereichen Strafjustiz, Rückfall, Strafvollzug und Restorative Justice.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 210
Erscheinungsdatum 10.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7799-3335-9
Reihe Verbrechen & Gesellschaft
Verlag Juventa Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 231/150/18 mm
Gewicht 345
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 48.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 48.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30499931
    Gesprächsführung in der Sozialen Arbeit
    von Wolfgang Widulle
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 31.90
  • 35150442
    Methoden der Sozialen Arbeit
    von Michael Galuske
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 44116362
    Arbeitsagogik - Grundlagen des professionellen Handelns
    von Dario Togni-Wetzel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 45.90
  • 44858666
    Umgang mit traumatisierten Flüchtlingen
    von Ernest Martin
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 44755870
    Theorien der Sozialen Arbeit
    von Helmut Lambers
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 48064968
    Hochbetagte und Menschen mit Demenz aktivieren
    von Christoph Borries
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 3290855
    666 Spiele
    von Ulrich Baer
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 34797401
    Auffälliges Verhalten im Kindesalter - Band 1
    von Wilhelm Rotthaus
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 32877245
    Traumapädagogik
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 34.90
  • 33062555
    Verhaltenstraining in der Grundschule
    von Nandoli Marées
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 53.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Konstruktion des Rückfalltäters

Die Konstruktion des Rückfalltäters

von Veronika Hofinger

Buch (Taschenbuch)
Fr. 48.40
+
=
Handbuch Jugendstrafvollzug

Handbuch Jugendstrafvollzug

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 120.00
+
=

für

Fr. 168.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale