orellfuessli.ch

Die Krieger der Königin

Roman

(2)
Schon seit Jahren gibt es im Königreich Eferem Gerüchte darüber, dass junge Frauen verschwinden. Die selbstbewusste Solie muss schmerzhaft erfahren, dass diese Geschichten wahr sind: Sie wird verschleppt und soll in einem geheimen Beschwörungsritual als Jungfrauenopfer dienen. Es gelingt ihr zwar, die Zeremonie im entscheidenden Moment zu stören, doch dabei bindet sie die herbeigerufene Kreatur unwiderruflich an sich. Solie reagiert zunächst panisch auf das gefährliche Wesen, doch die Angst verfliegt, als es sich in einen gutaussehenden jungen Mann verwandelt, der ihr jede Bitte erfüllt und sie sogar seine Königin nennt. Als ihre Feinde Solies Tod befehlen, ist der seltsame Mann schliesslich sogar ihre einzige Chance zu überleben …
Die Krieger der Königin von L.J. McDonald: Fantasy im eBook
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 416, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.05.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783426409305
Verlag Knaur eBook
Verkaufsrang 2.084
eBook (ePUB)
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28992234
    Erwacht
    von Jessica Shirvington
    (3)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 18455527
    Der Spiegel von Feuer und Eis
    von Alex Morrin
    (2)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 29226798
    Land der Schatten
    von Ilona Andrews
    eBook
    Fr. 11.00
  • 29226853
    Grim - Das Siegel des Feuers
    von Gesa Schwartz
    (2)
    eBook
    Fr. 13.00
  • 29494797
    Darkyn
    von Lynn Viehl
    eBook
    Fr. 11.00
  • 29223099
    Visionen der Nacht - Der geheime Bund
    von Lisa J. Smith
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 29271598
    Vampirdämmerung
    von Sharon Ashwood
    (1)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 27180668
    Küss mich, Werwolf
    von Christine Warren
    eBook
    Fr. 8.90
  • 32586186
    Die Krieger der Königin: Schattenmacht
    von L. J. McDonald
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 43608059
    BookElements, Band 1: Die Magie zwischen den Zeilen
    von Stefanie Hasse
    (19)
    eBook
    Fr. 4.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 34291280
    Drei Wünsche hast du frei
    von Jackson Pearce
    eBook
    Fr. 10.00
  • 23366385
    Der Kuss des Kjer
    von Lynn Raven
    (4)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 28946104
    Die Tribute von Panem. Tödliche Spiele
    von Suzanne Collins
    (29)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 40779245
    Der Winter erwacht
    von C.L. Wilson
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 17414178
    Die Gilde der Schwarzen Magier - Die Rebellin
    von Trudi Canavan
    (12)
    eBook
    Fr. 6.90
  • 18455527
    Der Spiegel von Feuer und Eis
    von Alex Morrin
    (2)
    eBook
    Fr. 8.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Spannend und abwechslungsreich
von einer Kundin/einem Kunden am 04.08.2011

Ein tolles Buch, spannend, witzig geschrieben und ungewöhnlich in der Geschichte. Die Protagonisten sind lebendig und vielschichtig beschrieben, glaubwürdig in ihrer Weiterentwicklung. Ich freue mich schon auf den nächsten Band, der allerdings als Ebook erst im Januar 2012 rauskommen soll.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Die Krieger der Königin...
von Kati Wascher aus Bad Zwischenahn am 13.06.2011

... oder wie schnell man einen Namen verpasst bekommen kann: Solie soll in einer geheimen Zeremonie als Jungfrauenopfer dargebracht werden, um so eine Kriegersylphe zu beschwören, die an den Sohn des Königs gebunden werden soll. Blöd nur, daß sich der Prinz als Memme, Solie dagegen als sehr willensstark herausstellt.... ... oder wie schnell man einen Namen verpasst bekommen kann: Solie soll in einer geheimen Zeremonie als Jungfrauenopfer dargebracht werden, um so eine Kriegersylphe zu beschwören, die an den Sohn des Königs gebunden werden soll. Blöd nur, daß sich der Prinz als Memme, Solie dagegen als sehr willensstark herausstellt. Das Unfassbare passiert: Der Krieger bindet sich an Solie! Als sie ihn zurechtweisen will, spricht sie ihn mit "Hey, du!" an. Seine Antwort: "Hedu? Gefällt mir!" Das ist nur eine von vielen Stellen im Buch, die vor Wortwitz nur so strotzen. Kurzweilige und auch spannende Unterhaltung sind hier gewiss. Ich freue mich jedenfalls schon sehr auf die Fortsetzung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Krieger der Königin
von dina müller aus Halle (Saale) am 05.06.2011
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Wie jeder andere auch, hatte Solie Geschichten über die Sylphen gehört, Geister, die gebunden wurden, um der Menschheit mit ihrer Magie zu dienen. Und jetzt sollte sie sterben, um die gefährlichste dieser Kreaturen herbeizurufen – einen Krieger. Schon seit Jahrzehnten verschwinden im Königreich Eferem immer wieder junge Frauen. Die selbstbewusste... Wie jeder andere auch, hatte Solie Geschichten über die Sylphen gehört, Geister, die gebunden wurden, um der Menschheit mit ihrer Magie zu dienen. Und jetzt sollte sie sterben, um die gefährlichste dieser Kreaturen herbeizurufen – einen Krieger. Schon seit Jahrzehnten verschwinden im Königreich Eferem immer wieder junge Frauen. Die selbstbewusste Solie erfährt nun am eigenen Leib, was dahintersteckt: Sie soll in einem geheimen Beschwörungsritual geopfert werden. Es gelingt ihr zwar, die Zeremonie im entscheidenden Moment zu stören, doch dabei bindet sie die herbeigerufene Kreatur unwiderruflich an sich. Solie reagiert zunächst panisch auf den gefährlichen Krieger – die Angst verfliegt jedoch, als er sich in einen gutaussehenden jungen Mann verwandelt, der jeden ihrer Befehle befolgt und sie sogar seine Königin nennt. Zeit herauszufinden, was er damit meint, hat Solie auf der gemeinsamen Flucht allerdings nicht, denn der Herrscher von Eferem hat ihnen die tödlichsten Krieger des Königreichs hinterhergeschickt…. (Klappentext) Dieses Buch erzählt uns die Geschichte der jungen Solie und ihrem Krieger Hedu, die gemeinsam aus Eferem fliehen müssen und sich somit auch vielen Gefahren stellen müssen. Der Charakter von Solie entwickelt sich sehr rasant von kindlich zu erwachsen. Ihr bleibt auch gar nichts anderes übrig, denn sie wird von jetzt auch gleich Meister eines Kriegers. Ich fand ihre Entwicklung toll, welche am Ende sogar dazu führte, das sie sich auch mal traute, Befehle zu erteilen. Hedu fand ich persönlich total niedlich. Seine verspielt verrückte Art am Anfang hat er doch recht schnell abgelegt, da ihm schnell bewusst wurde, dass nur er seine Königin beschützen kann. Trotz allem hat er seine verliebte, verspielte Art beibehalten, wenn auch mit dem nötigen Ernst zur Situation. Auch die anderen Charaktere haben mir sehr gut gefallen. Viele sind auch von der Bösen Seite zur Guten gewechselt und man konnte besser hinter die Fassade blicken. Leider konnte ich nicht wirklich heraus lesen zu welcher zeit das ganze spielt, fand ich jetzt aber persönlich nicht so schlimm. Ich hätte es sicherlich gern gewusst, aber es tut dem Verständnis zur Geschichte keinen Abbruch. Die Spannung hat sich durch das Buch gezogen wie ein roter Faden. Es wurde kann keiner Stelle langweilig oder hat sich unendlich in die Länge gezogen. Ich habe mich sehr gut unterhalten gefühlt und freue mich sehr auf den zweiten Teil, der im Januar 2012 erscheinen wird und den Titel: „Die Krieger der Königin – Falkenherz“ trägt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine tolle Idee, die Hirarchie der Bienen auf die Wesen der Sylphen umzumünzen. Sympatische Charaktere machen das Buch zu einem echten Lesevergnügen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Toller Fantasyroman mit einer großen Portion Romantik! Für Fans von verbrauchten Ideen und tolln Liebesgeschichten eine absolute Leseempfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fantastisch
von einer Kundin/einem Kunden am 05.02.2012
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Eine unglaubliche Geschichte. Von Anfang bis zum ende macht es Spaß die Entwicklung der Geschichte zu verfolgen. Vorallen habe ich Ril in mein Herz geschlossen .

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Von der Bäuerin zur Königin
von einer Kundin/einem Kunden am 29.09.2011
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Eine unglaublich tolle neue Idee. Der Beginn einer Fantasy-Serie für uns Mädels. Zwar mit vielen Liebesbezeugungen, aber trotzdem spannend und mit vielen Kämpfen. Die Geschichte geht schnell voran ohne Unnötigkeiten. Hach, ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fesselnd
von Bettina Sudi aus Graz am 27.09.2011
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Das Bauernmädchen Solie, soll bei einem Ritual, bei dem ein Kriegssylph beschworen wird, geopfert werden. Doch der Sylph bindet sich an sie und so geling ihnen die Flucht. Nun werden sie von den Schergen des Königs gejagt und flüchten in die Berge. Eine spannende mitreissende Liebesgeschichte beginnt. Ich liebe dieses Buch,... Das Bauernmädchen Solie, soll bei einem Ritual, bei dem ein Kriegssylph beschworen wird, geopfert werden. Doch der Sylph bindet sich an sie und so geling ihnen die Flucht. Nun werden sie von den Schergen des Königs gejagt und flüchten in die Berge. Eine spannende mitreissende Liebesgeschichte beginnt. Ich liebe dieses Buch, bin schon gespannt wie es mit Teil 2, Falkenherz weitergeht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine phantastische Geschichte!
von Andrea Öller aus Braunau am 26.05.2011
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Schon seit Jahrzehnten verschwinden im Königreich Eferem immer wieder junge Frauen. Die selbstbewusste Solie erfährt nun am eigenen Leib, was dahintersteckt: Sie soll in einem geheimen Beschwörungsritual geopfert werden. Es gelingt ihr zwar, die Zeremonie im entscheidenden Moment zu stören, doch dabei bindet sei die Herbeigerufene Kreatur unwiderruflich an... Schon seit Jahrzehnten verschwinden im Königreich Eferem immer wieder junge Frauen. Die selbstbewusste Solie erfährt nun am eigenen Leib, was dahintersteckt: Sie soll in einem geheimen Beschwörungsritual geopfert werden. Es gelingt ihr zwar, die Zeremonie im entscheidenden Moment zu stören, doch dabei bindet sei die Herbeigerufene Kreatur unwiderruflich an sich. Solie reagiert zunächst panisch auf den gefährlichen Krieger ? die Angst verfliegt jedoch, als er sich in einen gutaussehenden jungen Mann verwandelt, der jeden ihrer Befehle befolgt und sie sogar seine Königin nennt. Zeit herauszufinden, was er damit meint, hat Solie auf der gemeinsamen Flucht allerdings nicht, denn der Herrscher von Eferem hat ihnen die tödlichsten Krieger des Königreichs hinterhergeschickt? Ein super Roman mit neuen Ideen! Total mitreißend und toll erzählt! Unbedingt lesen!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Originelle Idee
von einer Kundin/einem Kunden am 02.05.2011
Bewertetes Format: Einband: Paperback

von einer Kundin oder einem Kunden Endlich mal ein Buch, welches aus der Masse an Romantasy Romanen raussticht! Die Autorin entführt uns in eine Welt, in der höherrangige Adlige an Sylphen gebunden sind, die ihnen dienen müssen. Um eine besondere Art, den Kriegssylphen, anzulocken, muss eine Jungfrau geopfert werden.... von einer Kundin oder einem Kunden Endlich mal ein Buch, welches aus der Masse an Romantasy Romanen raussticht! Die Autorin entführt uns in eine Welt, in der höherrangige Adlige an Sylphen gebunden sind, die ihnen dienen müssen. Um eine besondere Art, den Kriegssylphen, anzulocken, muss eine Jungfrau geopfert werden. So soll es mit dem jungen Bauernmädchen Solie geschehen, dass jedoch den Kriegssylph an sich binden und mit ihm fliehen kann. Auf der Flucht beschützt er Solie und wird von einem anderen Kriegssylphen schwer verletzt. Letztlich können beide jedoch zu einer aufständigen Gruppe fliehen, die gegen den König kämpft. Dabei verlieben sich die beiden mit der Zeit ineinander. Die Idee der Sylphen hat die Autorin sehr schön ausgearbeitet. Sie sind fester Teil der Gesellschaftsstruktur und bedeuten Macht und Anerkennung. Neben den Kriegssylphen gibt es noch andere Arten wie Luft- und Erdsylphen, die jeweils ihr Element beherrschen. Die Gefühle, die sich Solie und der Kriegssylph Hedu (so hat sie ihn genannt aus He,du ;-) ) fand ich ebenfalls toll. Besonders hat mir die weitere Entwicklung von Solie gefallen, die auch für die anderen Sylphen an Bedeutung gewinnt, aber das solltet ihr selbst lesen :-) Fazit: Originelle Idee, schöne Liebesgeschichte, gut umgesetzt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Interessante Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Garmisch-Partenkirchen am 28.12.2014
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Schon seit Jahren gibt es im Königreich Eferem Gerüchte darüber, dass junge Frauen verschwinden. Die selbstbewusste Solie muss schmerzhaft erfahren, dass diese Geschichten wahr sind: Sie wird verschleppt und soll in einem geheimen Beschwörungsritual als Jungfrauenopfer dienen. Es gelingt ihr zwar, die Zeremonie im entscheidenden Moment zu stören, doch... Schon seit Jahren gibt es im Königreich Eferem Gerüchte darüber, dass junge Frauen verschwinden. Die selbstbewusste Solie muss schmerzhaft erfahren, dass diese Geschichten wahr sind: Sie wird verschleppt und soll in einem geheimen Beschwörungsritual als Jungfrauenopfer dienen. Es gelingt ihr zwar, die Zeremonie im entscheidenden Moment zu stören, doch dabei bindet sie die herbeigerufene Kreatur unwiderruflich an sich. Solie reagiert zunächst panisch auf das gefährliche Wesen, doch die Angst verfliegt, als es sich in einen gutaussehenden jungen Mann verwandelt, der ihr jede Bitte erfüllt und sie sogar seine Königin nennt. Als ihre Feinde Solies Tod befehlen, ist der seltsame Mann schließlich sogar ihre einzige Chance zu überleben … Eine sehr interessante Geschichte die etwas naiv Anfängt, aber mit fortfahren der Geschichte nicht nur Solie Erwachsener, auch alles wird etwas ernster und spannender. Hedu bleibt aber immer so "unschuldig" was das ganze noch immer ein gewissen etwas gibt. Alles schon flüssig und interessant geschrieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Solie und ihr Kriegssylph "Hedu"
von J. Berberich aus Hanau am 24.03.2013
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Super !! Ich bin immer offen für was Neues und das hat sich auch dieses Mal gelohnt. Toller und vor allen Dingen fesselnder Schreibstil, der einen mitten ins Geschehen zieht, als wäre man live dabei !! Klasse finde ich auch, dass man in den kommenden Büchern immer noch von den Personen... Super !! Ich bin immer offen für was Neues und das hat sich auch dieses Mal gelohnt. Toller und vor allen Dingen fesselnder Schreibstil, der einen mitten ins Geschehen zieht, als wäre man live dabei !! Klasse finde ich auch, dass man in den kommenden Büchern immer noch von den Personen liest, die hier in diesen Teil vorkommen.. Das macht diese Reihe doch gleich sympathischer :) Diese Reihe - bisher sind 3 Bände erschienen - ist besonders denen zu empfehlen, die gerne mal etwas anderes als Vampire, Geister, Zombies oder ähnliches lesen wollen. Für Fans von Karen Chance, Christine Feehan oder aber auch Ilona Andrews. Band 2 : Krieger der Königin - Falkenherz Band 3 : Krieger der Königin - Schattenmacht

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Krieger der Königin 01
von Alexandra Bessai aus Bad Zwischenahn am 13.05.2012
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Die hübsche Solie wird entführt und ahnt nicht im Geringsten was auf sie zukommt. Durch ihr Opfer soll ein Kriegersylphe beschworen und an den Prinzen gebunden werden. Doch die Zeremonie geht dank Solie schief und der Kriegersylphe bindet sich an sie! Überfordert mit der ganzen Situation gelingt ihr die... Die hübsche Solie wird entführt und ahnt nicht im Geringsten was auf sie zukommt. Durch ihr Opfer soll ein Kriegersylphe beschworen und an den Prinzen gebunden werden. Doch die Zeremonie geht dank Solie schief und der Kriegersylphe bindet sich an sie! Überfordert mit der ganzen Situation gelingt ihr die Flucht vor den Häschern des Königs und hat nun einen äußerst verführerischen und launischen Krieger an ihrer Seite. Das Buch ist eine gelungene Abwechslung zu den übrigen Vampir & Co Büchern! Ich bin super begeistert und werde schnell den 2. Teil lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein starkes Mädchen
von einer Kundin/einem Kunden am 08.05.2011
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Das junge Mädchen Solie soll einen älteren Mann heiraten und flieht, dabei wird sie von den Soldaten des Königs aufgefunden. Sie soll als Opfer bei einer Zeremonie sterben um einen Krieger aus der Sylphen-Welt in die Ihrige zu locken. Doch etwas läuft gewaltig schief und schon bald ist Solie... Das junge Mädchen Solie soll einen älteren Mann heiraten und flieht, dabei wird sie von den Soldaten des Königs aufgefunden. Sie soll als Opfer bei einer Zeremonie sterben um einen Krieger aus der Sylphen-Welt in die Ihrige zu locken. Doch etwas läuft gewaltig schief und schon bald ist Solie mit ihrem Krieger auf der Flucht. Kein Mädchen hat zuvor diese Zeremonie überlebt und niemals zuvor hat ein Mädchen eine Sylphe besessen. Eine neue Idee der Autorin und ein Mehrteiler, der nächste steht bereits schon fest. Ein toller Fantasy-Roman, wenngleich auch nicht besonders tiefschürfend aber trotzdem toll zu lesen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nette Idee, plumper Stil...
von Rosalie aus Viernheim am 01.09.2013
Bewertetes Format: Einband: Paperback

Ich lese gerne Bücher dieses Genres, aber ich war von "Der Krieger der Königin" wirklich enttäuscht. Der einfache Schreibstil hat mich sehr gestört und hat mir nicht geholfen, in diese Welt einzutauchen. Wie die meisten Geschichten, die in einer Parallelwelt spielen, ist diese Welt nicht motorisiert und die Personen... Ich lese gerne Bücher dieses Genres, aber ich war von "Der Krieger der Königin" wirklich enttäuscht. Der einfache Schreibstil hat mich sehr gestört und hat mir nicht geholfen, in diese Welt einzutauchen. Wie die meisten Geschichten, die in einer Parallelwelt spielen, ist diese Welt nicht motorisiert und die Personen tragen Leinenkittel oder Rüstungen. Hat also was von Mittelalter. Die Personen sagen "okay" oder bezeichnen ein Mädchen als "Flittchen". Auch Wörter wie "rumfummeln" kommen vor. Ich fand den Schreibstil einfach zu plump. Die Hauptfiguren wirken nicht sehr ausgebaut. Hedu, der Krieger ist das willenlose Hündchen, das dem Mädchen Solie hinterherläuft. Es war mir wirklich ein Bedürfnis, hier eine Kritik zu schreiben, weil ich die vielen guten Bewertungen wirklich nicht verstehen kann. Die Idee des Buches mag gut sein, die Umsetzung ist schwach. Wer Ähnliches, aber Wundervolles lesen will, dem würde ich "Der Kuss des Kjer" empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Krieger der Königin

Die Krieger der Königin

von L. J. McDonald

(2)
eBook
Fr. 11.00
+
=
Die Krieger der Königin: Falkenherz

Die Krieger der Königin: Falkenherz

von L. J. McDonald

eBook
Fr. 11.00
+
=

für

Fr. 22.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen