orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Die kulturelle Entwicklung des menschlichen Denkens

Zur Evolution der Kognition. Ausgezeichnet mit dem Hegel-Preis 2009

Affen und Menschen teilen noch heute 99 Prozent ihres genetischen Materials.Trotzdem ist es nur der Menschheit gelungen, kognitive Fähigkeiten auszubilden, die so komplexe Gebilde wie etwa sprachliche Kommunikation und soziale Organisationen, Hochleistungsindustrie und entsprechende Technologien hervorgebracht haben. Wie ist das möglich? Gestützt auf zahlreiche Experimente mit Primaten und Kleinkindern, entwickelt Michael Tomasello ein Modell des menschlichen Denkens, das diese Phänomene erklären kann, indem er kulturelle Vermittlung als biologischen Mechanismus begreift. Die Ausführung dieser zentralen These wirft ein neues Licht auf zahlreiche Disziplinen der Geistes- und Naturwissenschaften und zeigt die Verbindung dieser sonst so strikt getrennten »zwei Kulturen« im Licht der evolutionären Anthropologie auf.
Michael Tomasello ist Kodirektor am Max- Planck-Institut für Evolutionäre Anthropologie und am Wolfgang-Köhler-Primaten-Forschungszentrum, beide in Leipzig.
Rezension
"Der Versuch Michael Tomasellos, die Evolution des menschlichen Denkens nachzuzeichnen, ist nicht frei von Spekulation. Überzeugend ist er dennoch. Denn er kann stimmig erklären, wie animalischer und menschlicher Geist zusammengehören und sich zugleich voneinander unterscheiden."
Martin Hubert, Deutschlandfunk
Portrait

Michael Tomasello ist 1950 in Bartow/Florida geboren. Er studierte Psychologie an der Duke University und promovierte an der University of Georgia. Nachdem er lange Jahre Professor für Psychologie und Anthropologie an der Emory University war, ist er seit 1998 Ko-Direktor am Max Planck Institut für Evolutionäre Anthropologie in Leipzig. 2010 wurde er mit dem Max-Planck-Forschungspreis ausgezeichnet.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 307
Erscheinungsdatum 22.05.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-29427-7
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 179/109/19 mm
Gewicht 196
Originaltitel The Cultural Origins of Human Cognition
Auflage 5. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 22.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 22.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17397514
    Psychologie der Massen
    von Gustave Le Bon
    Buch
    Fr. 7.90
  • 15184521
    Menschenkenntnis
    von Alfred Adler
    Buch
    Fr. 6.40
  • 44015798
    Taschenführer zur ICD-10-Klassifikation psychischer Störungen
    von WHO-World Health Organization
    Buch
    Fr. 46.90
  • 15174340
    Das verfolgte Selbst
    von Onno van der Hart
    Buch
    Fr. 64.90
  • 45580392
    Panikattacken und andere Angststörungen loswerden!
    von Klaus Bernhardt
    (2)
    Buch
    Fr. 28.90 bisher Fr. 32.40
  • 45005237
    Gewaltfreie Kommunikation
    von Marshall B. Rosenberg
    Buch
    Fr. 38.90
  • 2996037
    Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte
    von Oliver Sacks
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 27690097
    Die kleine Psychotherapeutische Schatzkiste - Teil 1
    von Filip Caby
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45656506
    MiniMax-Interventionen
    von Manfred Prior
    Buch
    Fr. 14.90
  • 18742660
    Stärke statt Macht
    von Haim Omer
    (1)
    Buch
    Fr. 34.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die kulturelle Entwicklung des menschlichen Denkens

Die kulturelle Entwicklung des menschlichen Denkens

von Michael Tomasello

Buch
Fr. 22.90
+
=
Kunst als Erfahrung

Kunst als Erfahrung

von John Dewey

Buch
Fr. 26.90
+
=

für

Fr. 49.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale