orellfuessli.ch

Die Kunst des logischen Denkens

Scharfsinnig analysieren und clever kombinieren wie Sherlock Holmes

Die beste Waffe ist Ihr Verstand


Die vertrauten Erklärungsmuster helfen in einer zunehmend komplexen Welt nicht weiter – dabei wäre unser Verstand durchaus in der Lage, wahre Meisterleistungen zu vollbringen, wenn man seine Ressourcen richtig nutzt. Modernste wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, wie es möglich ist, sein Denken zu schulen. Kurzweilig und informativ vermittelt die Psychologin Maria Konnikova, wie man wichtige von unwichtigen Details unterscheidet, die eigene Wahrnehmung schärft, Probleme kreativer lösen kann und reflektiertere Entscheidungen trifft.


Wohl niemand ist berühmter für seine Beobachtungs- und Kombinationsgabe als Sherlock Holmes. Aber ist seine erstaunliche Intelligenz ein reines Fantasieprodukt? Maria Konnikova hat eine faszinierende Entdeckung gemacht: Holmes’ Scharfsinn liegen Techniken zugrunde, die wir nutzen können, um unser Berufs- und Privatleben zu verbessern. Indem sie Resultate aus Psychologie und Neurowissenschaft in erhellende Episoden aus Arthur Conan Doyles Romanen verpackt, vermittelt sie die wirkungsvollen mentalen Strategien auf unterhaltsame Art und Weise. Ein Upgrade für den Geist!


Rezension
"Ihre Faszination für den fiktiven Detektiv Sherlock Holmes verleitete US-Psychologin Maria Konnikova zu diesem klugen Buch."
Portrait
Maria Konnikova, geboren in Russland, kam mit vier Jahren in die USA. Nach ihrem Studium der Psychologie und des kreativen Schreibens an der Harvard Universität arbeitete sie als Produzentin für eine US-Fernsehshow. Parallel zu ihrer Dissertation schreibt sie die beliebte Kolumne »Lessons from Sherlock Holmes« für die Zeitschrift Scientific American. Weitere Beiträge erschienen u.a. in der New York Times, dem Wall Street Journal, Boston Globe und Observer. Konnikova lebt in New York City. Die Kunst des logischen Denkens ist ihr erstes Buch.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 400, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.10.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641108137
Verlag Ariston
eBook (ePUB)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29863897
    Die Kunst des klaren Denkens
    von Rolf Dobelli
    (3)
    eBook
    Fr. 15.00
  • 45395342
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    eBook
    Fr. 21.90
  • 46101006
    Ein Jahr für die Liebe
    von Yvonne Eisenring
    eBook
    Fr. 16.00
  • 33964966
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    eBook
    Fr. 11.00
  • 31376437
    Wie wir begehren
    von Carolin Emcke
    eBook
    Fr. 11.50
  • 46412517
    Woran glauben
    von Rudolf Taschner
    eBook
    Fr. 22.50
  • 45310409
    Ich komm auf Deutschland zu
    von Firas Alshater
    eBook
    Fr. 14.50
  • 43675901
    Deutschland im Blaulicht
    von Tania Kambouri
    (4)
    eBook
    Fr. 13.50
  • 46340642
    Neben uns die Sintflut
    von Stephan Lessenich
    eBook
    Fr. 23.50
  • 46472157
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Kunst des logischen Denkens

Die Kunst des logischen Denkens

von Maria Konnikova

eBook
Fr. 17.90
+
=
Solarstation

Solarstation

von Andreas Eschbach

eBook
Fr. 7.00
+
=

für

Fr. 24.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen