orellfuessli.ch

Die Kunst, Talente talentgerecht zu entwickeln

Talentmanagement 2.0 als organisch-mathetisches Talententfaltungsmanagement

Unter dem Schlagwort "Talentmanagement" findet im heutigen Wirtschaftssystem ein "Buhlen um die Besten" statt, bei dem die Talente selbst jedoch in den Hintergrund geraten. Statt sich der Optimierung des industriell geprägten Talentmanagements zu widmen, bei dem die Nachwuchskräfte zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle vom Fliessband plumpsen, entwerfen die Autoren eine neue Form der Talententfaltung in Unternehmen. "Talentmanagement 2.0" gibt den Talenten die Möglichkeit, ihr volles Potential zu entfalten, und erhöht damit die Lern- und Leistungsfähigkeit des Unternehmens als Ganzes. Was es hierfür bedarf, ist keine weitere Optimierung der bestehenden Systeme als vielmehr ein Paradigmenwechsel in der zugrunde liegenden Talentmentalität. Leon Jacob und Thomas Schutz entwerfen ein organisch-mathetisches Talententfaltungsmanagement und geben dieser neuen Form von Talentmanagement damit einen Rahmen. Ihre Arbeit stützt sich dabei ebenso auf Management-Klassiker wie auf neurobiologische und philosophische Erkenntnisse über das menschliche Wesen.
Portrait
Jahrgang 1988, hält einen Bachelor of Arts in Philosophy&Economics und studiert Management Psychology, MSc an der University of Nottingham mit Spezialisierungen in Social Capital und Organisational Learning. Seine Kompetenzbasis beruht auf mehr als 10 Jahren Erfahrung in verschiedenen Begabtenförderprogrammen und Akademien als Teilnehmer ebenso wie in leitenden Funktionen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 236, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.09.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783844877427
Verlag Books on Demand
eBook
Fr. 17.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 17.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.