orellfuessli.ch

Die Kunst und das gute Leben

Über die Ethik der Ästhetik

Die Kunst durchlebt einen Epochenwandel. Von den modernen Idealen der Autonomie, Freiheit und Originalität ist kaum etwas übrig. Heute beherrscht der vormoderne Auftragskünstler die Szene, mal in der Rolle des kreativen Sozialarbeiters, mal als Fabrikant funkelnder Statussymbole. Damit aber wandelt sich die Bestimmung der Kunst: Sie ist nicht länger Gegenwelt, sie ist in der Welt. Ihre angestammten Werte gelten nicht mehr. Also muss die Kunst neu verhandeln, was sie soll und was sie darf. Wenn sie nicht länger Selbstzweck ist, wessen Zwecken dient sie dann? Hanno Rauterberg diskutiert die tiefgreifenden Veränderungen. Er plädiert für ein neues Künstlerethos – und eine Kunst des guten Lebens.
Rezension
"Ein fundiert argumentierendes Buch, das diskutiert werden wird."
Iris Hetscher, Weser-Kurier 26.07.2015
Portrait

Hanno Rauterberg, geboren 1967, ist promovierter Kunsthistoriker und schreibt als Redakteur im Feuilleton der Wochenzeitung DIE ZEIT regelmässig über Architektur und Stadtentwicklung.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 206
Erscheinungsdatum 07.06.2015
Serie edition suhrkamp 2696
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-12696-7
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 175/109/15 mm
Gewicht 126
Auflage 3. Originalausgabe
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
bisher Fr. 20.40

Sie sparen: 12 %

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14186365
    Performativität erfahren
    von Siglinde Kallnbach
    Buch
    Fr. 28.90
  • 32719872
    Metzler Lexikon Theatertheorie
    Buch
    Fr. 71.00
  • 19906091
    Die Geschichte der Kunst im 20. Jahrhundert
    von Uwe M. Schneede
    Buch
    Fr. 42.90
  • 5687410
    Noch mehr Kunst aufräumen
    von Ursus Wehrli
    Buch
    Fr. 29.90
  • 4573523
    Kunst aufräumen
    von Ursus Wehrli
    (2)
    Buch
    Fr. 15.90
  • 37880304
    Einführung in das Studium der Kunstgeschichte
    von Susanna Partsch
    Buch
    Fr. 12.90
  • 45261219
    Kompakt & Visuell Architektur
    von Jonathan Glancey
    Buch
    Fr. 28.90
  • 46488913
    Handbuch der Ikonographie
    von Sabine Poeschel
    Buch
    Fr. 74.90
  • 15151189
    Kunstgeschichte
    von Hans Belting
    Buch
    Fr. 39.90
  • 45417100
    Grundkurs Typografie und Layout
    von Claudia Korthaus
    Buch
    Fr. 42.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Kunst und das gute Leben

Die Kunst und das gute Leben

von Hanno Rauterberg

Buch
Fr. 17.90
bisher Fr. 20.40
+
=
Und das ist Kunst?!

Und das ist Kunst?!

von Hanno Rauterberg

Buch
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 39.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von edition suhrkamp

  • Band 2690

    40893463
    Soziophobie
    von César Rendueles
    Buch
    Fr. 26.90
  • Band 2691

    40893458
    Europa in der Falle
    von Claus . . . Offe
    Buch
    Fr. 23.90
  • Band 2694

    37473495
    Je dickens, destojewski!
    von Thomas Mit einer Einführung Kapielski
    Buch
    Fr. 28.90
  • Band 2696

    40893451
    Die Kunst und das gute Leben
    von Hanno Rauterberg
    Buch
    Fr. 17.90 bisher Fr. 20.40
    Sie befinden sich hier
  • Band 2698

    42457695
    Die Kultur der Stadt
    von Walter Siebel
    Buch
    Fr. 26.90
  • Band 2699

    42457694
    Schule, Moschee, Elternhaus
    von Werner Schiffauer
    Buch
    Fr. 26.90
  • Band 2700

    42457978
    Warum ich Roland Barthes liebe
    von Alain Robbe-Grillet
    Buch
    Fr. 21.90
  • Band 2702

    42457973
    Technologien der Seele
    von Ulrich Schmid
    Buch
    Fr. 26.90
  • Band 2703

    42457972
    Husch, husch, der schönste Vokal entleert sich
    von Meret Oppenheim
    Buch
    Fr. 21.90
  • Band 2705

    44239766
    Ästhetischer Kapitalismus
    von Gernot Böhme
    Buch
    Fr. 21.90
  • Band 2706

    44239931
    Hold Your Own
    von Kate Tempest
    Buch
    Fr. 23.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale