orellfuessli.ch

Die lange Reise der Glasmacher

Roman

Jena. Juni 1945. Der Zweite Weltkrieg ist vorbei. Endlich herrscht Frieden, doch für 41 Mitarbeiter des weltberühmten Glaswerks Schott & Genossen schlägt das Schicksal erneut zu. Von einem Tag auf den anderen müssen die Schottianer und ihre Familien dem Deportationsbefehl der amerikanischen Besatzer Folge
leisten und ihre Heimat, Angehörige und Freunde verlassen. "Die lange Reise der Glasmacher" beginnt und wächst sich zu einer wahren Odyssee aus.
Im Fokus des Buches stehen drei Familien, deren Los exemplarisch für das ihrer Leidensgefährten ist. Immer wieder werden sie zum Spielball der Besatzungsmächte und deren politischen und wirtschaftlichen Interessen in einem zunehmend geteilten Deutschland. Ein Leben zwischen Anpassung und Widerstand, zwischen Glück und Leid, zwischen Hoffnung und Verzweiflung beginnt
Eindringlich und facettenreich erzählt die Journalistin Karin Zeitler in ihrem historischen Roman die bislang wenig bekannte Geschichte amerikanischer Nachkriegsdeportationen. Angeregt durch Zeitzeugeninterviews und Material aus dem Schott-Firmenarchiv zeichnet sie ein authentisches Bild dieses wechselvollen Abschnittes der jüngeren deutschen Geschichte.
Portrait

Karin Zeitler, 1961 im Rheinland geboren, lebt seit 1999 mit ihrer Familie in Jena. Die Journalistin lernte ihren Beruf nach dem Jurastudium im Rahmen eines Volontariats bei der Deutschen Presse Agentur (dpa) von der Pike auf. Danach arbeitete sie mehrere Jahre als verantwortliche Redakteurin in verschiedenen Büros von dpa und ap. Seit der Geburt ihrer Kinder übt sie den Journalistenberuf freiberuflich aus und organisiert Pressearbeit für verschiedene Firmen und Verbände.
Seit jeher interessiert sie sich besonders für die Geschichte und die Geschichten ihrer zahlreichen Wohnorte. Bei Recherchen zur Historie der Universitätsstadt Jena stiess sie auf Berichte über amerikanische Deportationen nach 1945 in den Westen Deutschlands. Ihre Neugierde war geweckt und die Idee zum
Buch geboren.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 427
Erscheinungsdatum 12.03.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-940085-67-2
Verlag Verlag Neue Literatur
Maße (L/B/H) 216/157/30 mm
Gewicht 730
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 26.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43857372
    Der Glasmurmelsammler
    von Cecelia Ahern
    (35)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 44993749
    Begin Again
    von Mona Kasten
    (31)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 45331908
    Raumpatrouille
    von Matthias Brandt
    (13)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (47)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44321960
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    (4)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45255334
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    Buch
    Fr. 16.90
  • 45165207
    Friesenherzen und Winterzauber
    von Tanja Janz
    (8)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45303585
    Wir brauchen viel mehr Schafe
    von Renate Bergmann
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45255242
    Bella Germania
    von Daniel Speck
    (17)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 45526292
    Kennense noch Blümchenkaffee?
    von Renate Bergmann
    Buch
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die lange Reise der Glasmacher

Die lange Reise der Glasmacher

von Karin Zeitler

Buch
Fr. 26.90
+
=
Böse Falle! / Gregs Tagebuch Bd.9

Böse Falle! / Gregs Tagebuch Bd.9

von Jeff Kinney

(3)
Buch
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 48.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale