orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Die Leopardin

Roman. Ausgezeichnet mit dem Corine - Internationaler Buchpreis, Kategorie Weltbild Leserpreis 2003

(27)

Mai 1944. Die Invasion der Alliierten in der Normandie steht unmittelbar bevor. Felicity Clairet, genannt »die Leopardin«, ist als britische Agentin im besetzten Frankreich aktiv. Sie hat einen tollkühnen Plan. Doch um ihr Ziel zu erreichen, muss sie ein Team zusammenstellen, das nur aus Frauen besteht. Dabei kann sie nicht wählerisch sein. Denn für ihr Vorhaben bleiben ihr genau zehn Tage Zeit. Und der Feind ist der Leopardin bereits auf der Spur ...
Portrait

Ken Follett, geboren 1949 in Cardiff, Wales, gehört zu den erfolgreichsten Autoren der Welt. Berühmt wurde er mit den Romanen Die Säulen der Erde und der Fortsetzung Die Tore der Welt, die beide auch erfolgreich verfilmt wurden. Mit Kinder der Freiheit hat er nach Sturz der Titanen und Winter der Welt gerade seine gross angelegte Jahrhundertsaga abgeschlossen, in der er meisterhaft die spannende Chronik des 20. Jahrhunderts anhand der Geschichte von fünf miteinander verbundenen Familien erzählt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 573
Erscheinungsdatum 10.06.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-17340-2
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 186/135/37 mm
Gewicht 375
Originaltitel Jackdaws
Auflage 3. Auflage 2016
Illustratoren Tina Dreher
Verkaufsrang 17.336
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 4553911
    Die Leopardin
    von Ken Follett
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 34461159
    Böser Wolf / Oliver von Bodenstein Bd.6
    von Nele Neuhaus
    (100)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 45230312
    Ewiges Eis
    von Giles Blunt
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 30570200
    Zeugin der Toten
    von Elisabeth Herrmann
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 35327680
    Schattenstill / Cassie Maddox Bd.4
    von Tana French
    (20)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 43891696
    Der Prinzessinnenmörder
    von Andreas Föhr
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 9.40
  • 44066638
    Those Girls – Was dich nicht tötet
    von Chevy Stevens
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44971693
    Seelenblind / Zons-Thriller Bd.6
    von Catherine Shepherd
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 15155878
    Der Afghane
    von Frederick Forsyth
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 30625532
    Tage der Toten
    von Don Winslow
    (63)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 37332956
    Winter der Welt / Jahrhundert-Saga Bd. 2
    von Ken Follett
    (67)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 2999471
    Vaterland
    von Robert Harris
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 3037607
    Enigma
    von Robert Harris
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 32017428
    Agent 6 / Leo Demidow Bd.3
    von Tom Rob Smith
    (18)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 18689092
    Kolyma / Leo Demidow Bd.2
    von Tom Rob Smith
    (24)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 15155878
    Der Afghane
    von Frederick Forsyth
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 37822369
    Im Auftrag des Drachen
    von Trevanian
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 3011326
    Die Nadel
    von Ken Follett
    (29)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 44862875
    Die Nachtigall
    von Kristin Hannah
    (63)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 2995340
    Die Löwen
    von Ken Follett
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 39162674
    Der Fälscher / Oberinspektor Stave Bd.3
    von Cay Rademacher
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44232089
    Märzgefallene
    von Volker Kutscher
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
27 Bewertungen
Übersicht
18
8
1
0
0

Unbedingt lesen!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 02.02.2017

Gerade habe dich die Leopardin beendet, wirklich ein richtig guter Roman! Fesselnd von der ersten bis zu letzten Seite! Innerhalb von 10 Tagen erlebt die Leopardin Dinge, die für ein ganzes Leben reichen würden. Eine unerschrockene britische Agentin gegen einen deutschen Major! Wer von beiden wird am Ende den... Gerade habe dich die Leopardin beendet, wirklich ein richtig guter Roman! Fesselnd von der ersten bis zu letzten Seite! Innerhalb von 10 Tagen erlebt die Leopardin Dinge, die für ein ganzes Leben reichen würden. Eine unerschrockene britische Agentin gegen einen deutschen Major! Wer von beiden wird am Ende den entscheidenden Schritt voraus sein?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hochspannung pur bis zum Schluss
von einer Kundin/einem Kunden aus Opfikon am 28.12.2016

Eine fesselnde Geschichte, die einem die Situation der Resistance und Alliierten im zweiten Weltkrieg während der Besatzung Frankreichs durch Deutschland näher bringt. Ein Zustand, den man nie wirklich ganz fassen kann, aber mit dem Buch ein wenig besser versteht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spionagethriller mit VIEL Nervenkitzel
von NML am 06.05.2007
Bewertet: Taschenbuch

Zum Inhalt des Buches. Felicity Clairet, genannt die Leopardin, arbeitet beim britischen Geheimdienst. Sie ist eine der Besten und deshalb beauftragt der britische Geheimdienst, die Leopardin, eine Frauentruppe zu rekruten, die die Fernmeldezentrale der Deutschen in Frankreich in die Luft sprengen kann. Die erste Mission dies zu tun ist... Zum Inhalt des Buches. Felicity Clairet, genannt die Leopardin, arbeitet beim britischen Geheimdienst. Sie ist eine der Besten und deshalb beauftragt der britische Geheimdienst, die Leopardin, eine Frauentruppe zu rekruten, die die Fernmeldezentrale der Deutschen in Frankreich in die Luft sprengen kann. Die erste Mission dies zu tun ist naemlich gescheitert. Die neuen Agentinnen haben nur 2 Tage Zeit sich vorzubereiten und dann geht es auch schon voll zur Sache. Allerdings buergt die Mission mehr Gefahren und unerwartete Wendungen als irgendjemand geahnt haette. Die Agentinnen sollen sich als Putzfrauen verkleiden, und in das Schloss, wo die Zentrale sich befindet, in die Luft jagen. Ken Follett ist es mit diesem Spionagethriller gelungen den Leser auf Dauerspannung zu halten. Die Foltermethoden, der Deutschen werden teilweise grausam und brutal beschrieben, teilweise hat es mich sogar geekelt. Die Handlung ist einfach genial und auch die Charaktere kommen absolut real rueber. Das ganze Buch ist ein Nervenkitzel PUR!!! Toll gemacht und ich werde mir doch noch mal ein Buch von Ken Follett besorgen!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
6 0
Nervenkitzel pur
von Harald aus Eppstein am 21.08.2006
Bewertet: Taschenbuch

Bisher habe ich schon einiges von Ken Follett gelesen, u.a. Säulen der Erde, die Nadel, der Schlüssel zu Rebecca, u. a. Von der Spannung und vom Nervenkitzel ist dies für meine Begriffe das beste Buch. Die letzten 70 Seiten habe ich schneller und schneller gelesen um endlich zu erfahren... Bisher habe ich schon einiges von Ken Follett gelesen, u.a. Säulen der Erde, die Nadel, der Schlüssel zu Rebecca, u. a. Von der Spannung und vom Nervenkitzel ist dies für meine Begriffe das beste Buch. Die letzten 70 Seiten habe ich schneller und schneller gelesen um endlich zu erfahren wie die Geschichte ausgeht. Das Buch ist für absolut empfehlenswert

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
von einer Kundin/einem Kunden am 01.12.2016
Bewertet: anderes Format

Thriller über eine britische Agentin die in kürzester Zeit eine Gruppe von Frauen zusammen stellt, die im besetzten Frankreich, getarnt, eine Fernmeldezentralle sabotieren sollen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Weibliche Spione zur Zeit des Zweiten Weltkrieges? Ein ungewöhnliches Thema welches nur Ken Follett so gut schreiben kann. Einer seiner besten Thriller!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Hier spielen mal Frauen eine wichtige Rolle im Krieg. Sehr spannend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Gutes Buch :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Fand ihn sehr spannend und auch glaubwürdig, müsste ihn aber eigentlich nochmals lesen,da ich ihn heute mit anderem Hintergrundwissen lese

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Buch, welches Geschichte näher bringt!
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 08.01.2012
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich fand dieses Buch extrem spannend und war von den Einzelschicksalen sehr fasziniert. Kennt man doch ähnliche Szenarien nur aus den Erzählungen der Großeltern über den zweiten Weltkrieg. Es lohnt sich sehr, dieses Buch zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr empfehlenswert!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wels am 17.10.2011
Bewertet: Hörbuch (CD)

Sehr spannend und absolut fesselnd! Durch die Auswahl der Sprecher wird die Geschichte noch besser und lebendiger und geht richtig unter die Haut! Ich kann dieses Hörbuch absolut jedem empfehlen!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
sehr schön...
von einer Kundin/einem Kunden aus Warmensteinach am 14.05.2011
Bewertet: Hörbuch (CD)

eine absolut packende Geschichte über die Wiederstandskämpfer "Résistance" in Frankreich und die Unterstützung durch den englischen Geheimdienst während des zweiten Weltkrieges. Es geht ... grob gesagt ... darum. Es muss, damit die infasion der alliierten Streitkräfte gelingen kann, ein Fernmeldezentrum der deutschen Wehrmacht gesprengt werden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
DER Wendepunkt des 20. Jahrhunderts
von einer Kundin/einem Kunden am 28.10.2010
Bewertet: Taschenbuch

Nordfrankreich im Mai 1944. Die Alliierten bereiten die Invasion vor. Durch die Hilfe der Ressistance, der französischen Widerstandsbewegung, wird versucht die Nachschublinien und Kommunikationswege der Deutschen Wehrmacht zu unterbinden. Die Ressistance sprengt Brücken und Telefonmasten, doch nun haben sie ein neues Ziel: Die Sabotage des Fernmeldenetzwerks der Wehrmacht. Diese... Nordfrankreich im Mai 1944. Die Alliierten bereiten die Invasion vor. Durch die Hilfe der Ressistance, der französischen Widerstandsbewegung, wird versucht die Nachschublinien und Kommunikationswege der Deutschen Wehrmacht zu unterbinden. Die Ressistance sprengt Brücken und Telefonmasten, doch nun haben sie ein neues Ziel: Die Sabotage des Fernmeldenetzwerks der Wehrmacht. Diese Befindet sich im Ort Cant Cecil. Währe diese Zerstört so währe es für die deutschen Besatzungstruppen sehr schwer Verbindung mit Berlin aufzunehmen um Unterstützung bei der Abwehr der Invasionstruppen zu bekommen. Kopf dieses Unternehmens ist Facility Clairet genant „die Leopardin“. Durch den Einsatz eines nur aus Frauen bestehenden Teams hofft die Britische Armee dies zu vollbringen. Der deutschen Abwehr bleibt dies jedoch nicht verborgen und setzt sofort einen Top-Agenten Ihrerseits darauf an: Dieter Franck. Franck versucht nun seinerseits mit allem ihm zur Verfügung stehenden Mitteln die Pläne der Ressistance zu vereiteln. Ein wirklich spannendes Katz und Maus Spiel beginnt, vor dem Hintergrund des D-Day, die Invasion der Alliierten in der Normandie, einem entscheidenden Wendepunkt des 20. Jahrhunderts.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Top Story aus dem zweiten Weltkrieg
von einer Kundin/einem Kunden aus Andernach am 05.12.2009
Bewertet: Hörbuch (CD)

Ich lese oder höre alles von Ken Follet. Eine absolut spannende Story auf hohem Niveau. Nicht das beste von Ken Follet, aber für andere Bücher von ihm reichen die 5 Sterne nicht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nervenzerreißend
von Pascal Busch aus Meinerzhagen am 25.08.2005
Bewertet: Taschenbuch

Mein dritts Buch von Ken Follett - und ich bin wieder alles andere als enttäuscht! Das Buch ist aus der Perspektive zweier Parteien geschrieben und läßt einen bis zur letzten Seite nicht mehr los. Absolut empfehlenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend ab der ersten Seite
von Alexander Ludger am 06.06.2005
Bewertet: Taschenbuch

Dieses Buch ist eines der besten von Follet, es ist spannend ab der ersten Seite, man verfolgt jeden Schritt in Gedanken und mit Bildern mit. Einfach nur genial!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 03.02.2017
Bewertet: anderes Format

Historischer Roman, mit ganz viel Spannung! Toll geschrieben, Ken Follett halt. :-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Nicht mein Lieblingsbuch von Follett, aber man kann es lesen. Bei diesem Autor ist das aber immer noch sehr gut, also empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend und informativ
von einer Kundin/einem Kunden aus Gockhausen am 21.09.2015
Bewertet: Taschenbuch

In eine spannende Story verpackt, erzählt Follet die Geschichte einer SOE Agentin im besetzten Frankreich. Interessant, mehr über die Verknüpfung dieser britischen Geheimdienststelle mit der Französischen Widerstandsbewegung zu erfahren. Lesenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
spannend bis zum Schluss
von Blacky am 20.11.2011
Bewertet: Taschenbuch

Kurzbeschreibung: Sie ist schön, sie ist mutig, und sie hat einen tollkühnen Plan: Felicity Clairet, genannt "die Leopardin", britische Agentin im besetzten Frankreich. Um ihr Ziel zu erreichen, muss sie ein Team zusammenstellen, das nur aus Frauen besteht. Dabei kann sie nicht wählerisch sein. Denn für ihr Vorhaben bleiben ihr genau... Kurzbeschreibung: Sie ist schön, sie ist mutig, und sie hat einen tollkühnen Plan: Felicity Clairet, genannt "die Leopardin", britische Agentin im besetzten Frankreich. Um ihr Ziel zu erreichen, muss sie ein Team zusammenstellen, das nur aus Frauen besteht. Dabei kann sie nicht wählerisch sein. Denn für ihr Vorhaben bleiben ihr genau zehn Tage Zeit. Und der Feind ist der Leopardin bereits auf der Spur. Ein sehr spannender Roman, der durchaus ein Tatsachenbericht sein könnte. Es ist erstaunlich., mit welchen Mitteln, diese Truppe ihrem Ziel immer näher kommt. Es ist zwar stellenweise sehr brutal (wenn es darum geht die Foltermethoden zu beschreiben) aber immer realistisch. Es tauchen im Laufe dieser Story immer neue Probleme auf und nicht selten mus dann improvisiert werden. Bis kurz vor Schluss ist nicht klar ob die Frauen ihr Ziel überhaupt erreichen können oder ob sie doch noch aufgeben müssen Ich fand es sehr spannend bis zum Ende und kann es absolut weiter empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Leopardin

Die Leopardin

von Ken Follett

(27)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
+
=
Die Brücken der Freiheit

Die Brücken der Freiheit

von Ken Follett

Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.50
bisher Fr. 15.40
+
=

für

Fr. 30.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale