orellfuessli.ch

Die letzten Yakuza

Exklusive Einblicke in Japans Unterwelt

(1)
Die Yakuza – Japans organisiertes Verbrechen, verpönt und verehrt zugleich. Alexander Detig ist es durch jahrelange geduldige und hartnäckige Recherche gelungen, Zugang zu Japans Unterwelt zu erlangen und in den innersten Zirkel der führenden Yakuza-Mitglieder vorzudringen. So beschreibt er in seinem Buch die verborgenen Rituale einer der gefährlichsten kriminellen Vereinigungen der Welt, aber auch den manchmal recht prosaischen Alltag: Die Sorgen, Hoffnungen und Ängste der mächtigsten Männer von Japans Unterwelt werden hier lebendig.
Der Autor gewährt exklusive Einblicke in eine für uns fremde Welt. Die Yakuza – eine „ehrbare ­Gesellschaft“, die offen und ohne Rücksicht auf ihr Ansehen in der Öffentlichkeit agiert. Aber wie lange noch?
Portrait

Alexander Detig ist ein preisgekrönter Dokumentarfilmer, der sich auf investigative Themen spezialisiert hat.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 09.06.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86470-250-1
Verlag Plassen Verlag
Maße (L/B/H) 221/149/27 mm
Gewicht 518
Abbildungen schwarzweisse Fotos
Verkaufsrang 2.850
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 26.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18707861
    Die Ndrangheta
    von Gudrun Dietz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 35291000
    »Ich musste sie kaputt machen«
    von Stephan Harbort
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 4501252
    Killing Pablo
    von Mark Bowden
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 18748433
    Pentito
    von Marco Bettini
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 14610563
    Cosa Nostra
    von John Dickie
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 35053920
    Mordkommission
    von Richard Thiess
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44153543
    Auf dünnem Eis
    von Lydia Benecke
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 15517308
    Gomorrha
    von Roberto Saviano
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45228735
    Kommissar Gennat ermittelt
    von Regina Stürickow
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 38.90
  • 39214114
    Sadisten
    von Lydia Benecke
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Hochinteressant
von Ron Bovert aus Duisburg am 16.07.2015

Alexander Detig hat acht Yakuza-Bosse getroffen und sie interviewt. Sie alle sind recht unterschiedlich und jeder von ihnen ist hat eine etwas andere Perspektive in Bezug auf die Yakuza. Detig san ist ein ausgesprochener Japankenner und kommt den Oyabun wohl näher als sonst jemand vor ihm. Wichtiger Aspekt in fast... Alexander Detig hat acht Yakuza-Bosse getroffen und sie interviewt. Sie alle sind recht unterschiedlich und jeder von ihnen ist hat eine etwas andere Perspektive in Bezug auf die Yakuza. Detig san ist ein ausgesprochener Japankenner und kommt den Oyabun wohl näher als sonst jemand vor ihm. Wichtiger Aspekt in fast allen Gesprächen sind die neuen japanischen Gesetze gegen das organisierte Verbrechen, die auch die frühere Zusammenarbeit von Yakuza und Polizei unterbinden. Detig hat hier ein gut geschriebenes Werk abgeliefert für alle Japaninteressierten und jene, die das organisierte Verbrechen fasziniert und immer schon wissen wollten, warum man Mafia und Yakuza nicht gleichsetzen kann.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die letzten Yakuza

Die letzten Yakuza

von Alexander Detig

(1)
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 26.90
+
=
Ich, Tochter eines Yakuza

Ich, Tochter eines Yakuza

von Shoko Tendo

Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 41.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale