orellfuessli.ch

Die Liebe ist ein wildes Tier

17 Kurzkrimis über verhängnisvolle Affären

(2)
Was wäre das Leben ohne die Liebe? Ohne die Sehnsucht, die Begierde, das Bangen und das Hoffen? Ohne das Gefühl tiefsten Glücks? Aber wehe, sie wird nicht erwidert, diese Liebe. Wehe, sie wird zur Obsession, zur zerstörerischen Sucht. Wehe, sie schlägt um in Zorn, Eifersucht oder abgrundtiefen Hass. Dann fordert die dunkle Seite der Leidenschaft ihren blutigen Tribut, entwickeln verschmähte Gefühle einen lebensgefährlichen Sog. Seitensprünge enden verhängnisvoll, eine Amour fou wird zur tödlichen Falle, Verliebte finden nicht das Glück, sondern den Tod. »Die grösste Liebe ist immer die, die unerfüllt bleibt«, stellte schon Peter Ustinov fest. Doch nicht jeder will sich damit abfinden, so mancher kämpft – wenn es sein muss, bis zum bitteren Ende. 17 renommierte Autoren haben sich daran gewagt, gefährliche Liebschaften in den unterschiedlichsten Spielarten auszuloten. Mit packenden Kriminalgeschichten, in denen Herz sich final auf Schmerz reimt ...
Portrait
Anke Gebert wurde 1960 in Halle an der Saale geboren und nutzte 1988 eine Besuchserlaubnis im Westen, um nach Hamburg überzusiedeln. Sie ist Autorin von Romanen, Krimis, Sach und Drehbüchern und erhielt zahlreiche Auszeichnungen für ihre Arbeiten. Bekannt wurde sie mit ihrem Lesebuch "Im Schatten der Mauer" und den Krimis "Das Treiben" und "Hunde, die bellen".
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Anke Gebert, Petra Würth
Seitenzahl 224
Altersempfehlung 18 - 99
Erscheinungsdatum 01.01.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86913-200-6
Verlag Ars vivendi
Maße (L/B/H) 211/140/25 mm
Gewicht 290
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37937854
    Wo die Schatten wohnen
    von Irene Hannon
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 15183548
    Der Schattenreiter
    von Martin Conrath
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 6586892
    Blutmond / Wilsberg Bd.16
    von Jürgen Kehrer
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.40
  • 18607463
    Schändung
    von Jussi Adler-Olsen
    (91)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 43961920
    Zwetschgendatschikomplott / Franz Eberhofer Bd.6
    von Rita Falk
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40994899
    Falsche Wahl
    von Terri Blackstock
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.40
  • 47661682
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    (108)
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90
  • 47093223
    Vogelkoje / Mamma Carlotta Bd.11
    von Gisa Pauly
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47602449
    Im Grab schaust du nach oben / Kommissar Jennerwein Bd.9
    von Jörg Maurer
    (4)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 46106050
    Der Seelenbrecher
    von Sebastian Fitzek
    (167)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 9.40

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Die Liebe ist ein wildes Tier
von Rena aus Elsdorf am 22.11.2014

--Kurzbeschreibung-- Liebe, die den Tod bringt Was wäre das Leben ohne die Liebe? Ohne die Sehnsucht, die Begierde, das Bangen und das Hoffen? Ohne das Gefühl tiefsten Glücks? Aber wehe, sie wird nicht erwidert, diese Liebe. Wehe, sie wird zur Obsession, zur zerstörerischen Sucht. Wehe, sie schlägt um in Zorn, Eifersucht... --Kurzbeschreibung-- Liebe, die den Tod bringt Was wäre das Leben ohne die Liebe? Ohne die Sehnsucht, die Begierde, das Bangen und das Hoffen? Ohne das Gefühl tiefsten Glücks? Aber wehe, sie wird nicht erwidert, diese Liebe. Wehe, sie wird zur Obsession, zur zerstörerischen Sucht. Wehe, sie schlägt um in Zorn, Eifersucht oder abgrundtiefen Hass. Dann fordert die dunkle Seite der Leidenschaft ihren blutigen Tribut, entwickeln verschmähte Gefühle einen lebensgefährlichen Sog. Seitensprünge enden verhängnisvoll, eine Amour fou wird zur tödlichen Falle, Verliebte finden nicht das Glück, sondern den Tod. "Die größte Liebe ist immer die, die unerfüllt bleibt", stellte schon Peter Ustinov fest. Doch nicht jeder will sich damit abfinden, so mancher kämpft wenn es sein muss, bis zum bitteren Ende. 16 renommierte Autoren haben sich daran gewagt, gefährliche Liebschaften in den unterschiedlichsten Spielarten auszuloten. Mit packenden Kriminalgeschichten, in denen Herz sich final auf Schmerz reimt ... Für Leser ab 18 --Meine Meinung zum Buch-- 17 Kurz Geschichten von 17 Autoren Das Cover finde ich schon mal sehr ansprechend. Der Aufkleber ab 18 finde ich richtig gut. Die Kurzkrimis handeln von gefährlichen Liebschaften. Ich finde es ein sehr gelungenes Buch. Selten hat man die Möglichkeit gleich 17 Autoren in einen Buch zu haben. Mir hat es richtig Spaß gemacht die unterschiedlichen Schreibstile zu lesen . --Fazit-- Ein wirklich Gelungenes Buch ,welches mir viel freude bereitet hat. Die verschiedenen Schreibstile der Autoren lassen es einem nicht langweilig werden. Gerne würde ich weitere solch tolle Geschichten in einem Buch vereint lesen. Volle 5 Sterne von mir.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Zerstörerische Liebe....
von Marion Olßon aus Reutlingen am 22.04.2013

Liebe, das unendliche Glück, Leidenschaft und Begierde. Schweben im siebten Himmel, Schmetterlinge im Bauch. Bangen, Hoffen, dann die Enttäuschung-die Ablehnung. Die Gefühle schlagen um und werden zerstörerisch, nicht nur für den Betreffenden selbst. Auch für den der Verschmäht, kann es gefährlich werden. Obsession, die mit ganzer Kraft zerstören kann! 16... Liebe, das unendliche Glück, Leidenschaft und Begierde. Schweben im siebten Himmel, Schmetterlinge im Bauch. Bangen, Hoffen, dann die Enttäuschung-die Ablehnung. Die Gefühle schlagen um und werden zerstörerisch, nicht nur für den Betreffenden selbst. Auch für den der Verschmäht, kann es gefährlich werden. Obsession, die mit ganzer Kraft zerstören kann! 16 Kurzkrimis, die die ganze Palette der Gefühle, von Liebe zum Hass beleuchten und den Leser erschauern lassen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Liebe ist ein wildes Tier

Die Liebe ist ein wildes Tier

von Anke Gebert , Petra Würth

(2)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
+
=
Die Letzte macht das Licht aus

Die Letzte macht das Licht aus

von Sabine Trinkaus

Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.40
+
=

für

Fr. 41.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale