orellfuessli.ch

Die Macht der inneren Bilder

Wie Visionen das Gehirn, den Menschen und die Welt verändern

(1)
Innere Bilder - das sind all die Vorstellungen, die wir in uns tragen und die unser Denken, Fühlen und Handeln bestimmen. Es sind Ideen und Visionen von dem, was wir sind, was wir erstrebenswert finden und was wir vielleicht einmal erreichen wollen. Es sind im Gehirn abgespeicherte Muster, die wir benutzen, um uns in der Welt zurechtzufinden. Wir brauchen diese Bilder, um Handlungen zu planen, Herausforderungen anzunehmen und auf Bedrohungen zu reagieren. Aufgrund dieser inneren Bilder erscheint uns etwas schön und anziehend oder hässlich und abstossend.
Innere Bilder sind also massgeblich dafür, wie und wofür wir unser Gehirn benutzen.
Woher kommen diese inneren Bilder? Wie werden sie von einer Generation zur nächsten übertragen? Was passiert, wenn bestimmte Bilder verloren gehen? Gibt es innere Bilder, die immer weiterleben? Benutzen nur wir oder auch andere Lebewesen innere Bilder, um sich im Leben zurechtzufinden? Gibt es eine Entwicklungsgeschichte dieser inneren Muster?
Der Hirnforscher Gerald Hüther sucht in seinem neuen Buch nach Antworten auf diese Fragen - nicht als Erster, aber erstmals aus einer naturwissenschaftlichen Perspektive. So schlägt er eine bisher ungeahnte Brücke zwischen natur- und geisteswissenschaftlichen Weltbildern, die eine Verbindung zwischen materiellen und geistigen Prozessen, zwischen der äusseren Struktur und der inneren Gestaltungskraft aller Lebensformen schafft. Diese Synthese gelingt dem Autor mit der ihm eigenen Leichtigkeit in der Darstellung. Inner images are all those pictures that we carry within us and influence our feelings and actions. Such images are ideas and visions of who we are, what we find achievable and what we would like to achieve. They are stored patterns in our brain that we use to find our way in life. We need these images to plan actions, to take on challenges and to react on threats. Due to these pictures we find things beautiful and attractive or ugly and repulsive.Inner images are therefore decisive for how and what we use our brain for. Where do these inner images come from? How are they transferred from one generation to another? What happens when certain images are lost? Are there inner images that will always live on? Is it only us or other living beings as well who use pictures to manage their lives? Is there a developmental history of inner patterns?In this book the brain researcher Gerald Hüther searches for answers on such questions - he is not the first one but the first one who approaches this topic from a natural scientific perspective. He creates unknown links between world views of natural sciences and the humanities and establishes connections between material and mental processes of outer structures and inner powers of creation of all living forms. The author provides this synthesis in his usual comprehensive manner.
Portrait
- Studium und Promotion im Fach Biologie in Leipzig
- 1979–1989: Max-Planck-Institut für experimentelle Medizin in Göttingen (Arbeit zu Hirnentwicklungsstörungen)
- 1988: Habilitation im Fachbereich Medizin an der Universität Göttingen; Venia legendi für Neurobiologie
- 1989–1994: baute er als Heisenberg-Stipendiat der DFG die Abteilung für neurobiologische Grundlagenforschung an der Psychiatrischen Klinik der Universität Göttingen auf, die er bis 2006 geleitet hat.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 137
Erscheinungsdatum 28.10.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-525-46213-3
Verlag Vandenhoeck + Ruprecht
Maße (L/B/H) 205/123/12 mm
Gewicht 175
Auflage unveränderte Auflage 2015.
Verkaufsrang 24.441
Buch (Taschenbuch)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 26.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15245774
    Fragen können wie Küsse schmecken
    von Carmen Kindl-Beilfuss
    (2)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 43040280
    Aufstellungsarbeit mit dem Inneren Team
    von Dagmar Kumbier
    Buch
    Fr. 36.90
  • 17592334
    Hüther, G: Männer - Das schwache Geschlecht und sein Gehirn
    von Gerald Hüther
    Buch
    Fr. 26.90
  • 30530038
    Therapie-Tools Akzeptanz- und Commitmenttherapie
    von Matthias Wengenroth
    Buch
    Fr. 52.00
  • 3050358
    Biologie der Angst
    von Gerald Hüther
    (1)
    Buch
    Fr. 24.90
  • 41053719
    Etwas mehr Hirn, bitte
    von Gerald Hüther
    (1)
    Buch
    Fr. 29.90
  • 3021318
    Spiel- und Übungsbuch zur Supervision
    von Hannes Brandau
    Buch
    Fr. 35.90
  • 41611292
    Verkörperter Schrecken
    von Bessel Van Der Kolk
    Buch
    Fr. 51.00
  • 2943743
    Die Evolution der Liebe
    von Gerald Hüther
    Buch
    Fr. 24.90
  • 33791157
    Entwicklungstrauma heilen
    von Laurence Heller
    Buch
    Fr. 42.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Interessant...
von einer Kundin/einem Kunden am 09.03.2008

etwas kompliziert zu lesen, jedoch äußerst interessant wenn es um eigene Vorstellungen geht und das es für jeden möglich ist großartiges zu erreichen und man sein Werden zu 100% selbst entscheiden kann...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Macht der inneren Bilder

Die Macht der inneren Bilder

von Gerald Hüther

(1)
Buch
Fr. 26.90
+
=
Bedienungsanleitung für ein menschliches Gehirn

Bedienungsanleitung für ein menschliches Gehirn

von Gerald Hüther

(1)
Buch
Fr. 24.90
+
=

für

Fr. 51.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale