orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Die Maya

1519 erreicht der Spanier Hernán Cortés mit seiner Flotte die Halbinsel Yucatán, deren Küsten er zunächst erforscht. Bald entdeckt er Städte, die nicht zu vergleichen sind mit dem, was die Konquistadoren bis dato gesehen hatten. Bis zu 65 Meter hohe Steinpyramiden ragen in den Himmel, Tempelkomplexe, Palastanlagen, Terrassen und Ballspielplätze bieten sich den Blicken der Entdecker. Sie stossen auf Relikte einer Zivilisation mit einer mehr als 3000-jährigen Geschichte.
Die Maya waren in vorkolumbischer Zeit Träger einer bedeutenden Hochkultur, die sich ab 2000 v. Chr. in Mittelamerika entwickelt hatte und nach der spanischen Eroberung um 1550 erlosch. Ihre Blüte erreichte sie zwischen 300 und 900 n. Chr. Die Mayastätten gerieten im Lauf der Jahrhunderte in Vergessenheit und fanden erst wieder Beachtung, als Archäologen um die Mitte des 19. Jahrhunderts nach und nach die versunkene Zivilisation zu rekonstruieren versuchten: ihre hieroglyphenartigen Inschriften, die Struktur ihrer Macht, ihre "barbarischen" Riten mit Menschenopfern, ihren komplexen Götterpantheon, ihre Königspriester, ihre hierarchische Gesellschaft, die Architektur und das beeindruckende Kunsthandwerk.
Éric Taladoire, auf die Welt der Maya spezialisierter Archäologe, gehört der Riege der neuen "Entdecker" an: Er führt den Leser kenntnisreich in die Zivilisation der Maya ein, die er in ihrem ganzen Facettenreichtum zu entschlüsseln sucht. Rund 300 Fotos und historische Abbildungen illustrieren den Text.

Portrait
Éric Taladoire, Prof. Dr., erforscht seit über 40 Jahren die Welt der Maya und hat zahlreiche Ausgrabungen geleitet. Er lehrt an der Sorbonne in Paris präkolumbische Archäologie und ist Mitglied der Abteilung „Südamerikanische Archäologie“ des „Centre national de la recherche scientifique / French National Center for Scientific Research“ (CNRS).
Jean-Pierre Courau ist Fotograf und hat zahlreiche Forschungsprojekte über mittelamerikanische Kulturen im Allgemeinen und die Maya im Besonderen vor Ort fotografisch begleitet.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 247
Erscheinungsdatum Juli 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86312-037-5
Verlag Primus
Maße (L/B/H) 317/220/20 mm
Gewicht 1254
Originaltitel Les Mayas
Abbildungen 300 farbige Abbildungen
Auflage 2. Auflage.
Fotografen Jean P. Courau
Verkaufsrang 15.631
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 39.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 39.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42353696
    Herodot und Thukydides
    von Wolfgang Will
    Buch
    Fr. 35.90
  • 13886209
    Das Alte Ägypten
    von Hermann A. Schlögl
    (1)
    Buch
    Fr. 48.90
  • 14971215
    Cicero
    von Wilfried Stroh
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 17585630
    Rom und Karthago
    von Klaus Zimmermann
    Buch
    Fr. 21.90 bisher Fr. 26.90
  • 40317961
    Gegossene Götter
    Buch
    Fr. 32.40
  • 44153585
    Der Gallische Krieg
    von Markus Schauer
    Buch
    Fr. 28.90
  • 21265559
    Odyssee
    von Homer
    Buch
    Fr. 10.90
  • 21635058
    Ägypten
    Buch
    Fr. 17.90
  • 45154917
    Der Geist auf dem Thron
    von James Romm
    Buch
    Fr. 35.90
  • 32128522
    Der neue Pauly. Historischer Atlas der antiken Welt
    von Anne-Maria Wittke
    Buch
    Fr. 52.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Maya

Die Maya

von Éric Taladoire

Buch
Fr. 39.90
+
=
Weltreise Ägypten: Das Geheimnis der schwarzen Katze

Weltreise Ägypten: Das Geheimnis der schwarzen Katze

von Susanna Apitz-Tregl

Buch
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 57.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale