orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die Melodie der Faraglioni

Die Instrumente eines Musik-Symposiums

(1)
Die Melodie der Faraglioni -- ein Krimi
erzählt die Geschichte einer bunt gemischten Gruppe junger Musikstudenten, die sich in einem Luxushotel auf Capri zu einem Symposium treffen. Aufgabe: in drei Wochen ein Konzert zusammenzustellen, einzustudieren und aufzuführen. Erst der misteriöse Tod einer seltsamen russischen Mitstudentin bringt das Projekt voran.
Die Studenten könnten unterschiedlicher nicht sein, so bilden sich schnell Gruppen, Grüppchen und auch Pärchen in verschiedensten Zusammensetzungen, von denen viele sich die Sehenswürdigkeiten und die Instrumente der anderen mehr als ausführlich erklären lassen...
Portrait
Geboren 1964 in Franken, erlebte Adi Mira Michaels ein sehr wechselvolles Leben VOR seinem Leben, bis er 2012 als Pseudonym eines bekannten Sachbuchautors erfunden wurde. Unter seinem Namen erscheinen schwule erotische Romane und Kurzgeschichten, als Buch, eBook und viele davon auch als Hörbücher in Autorenlesung.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 459, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 03.05.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783932207402
Verlag Institut Drachenhaus
eBook (ePUB)
Fr. 9.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 9.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 34375481
    Hochzeit in St. George
    von Sophia Farago
    (3)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 37001736
    Julien
    von Adi Mira Michaels
    eBook
    Fr. 9.90
  • 47746089
    Wollsockenwinterknistern
    von Karin Lindberg
    (3)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (20)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (2)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (3)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 45069808
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45245087
    Crazy, Sexy, Love
    von Kylie Scott
    eBook
    Fr. 12.50
  • 29132273
    Ein Engel zur Weihnacht
    von Donna VanLiere
    (4)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 44872454
    Crossfire. Vollendung
    von Sylvia Day
    (7)
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
0
1

Leidenschaft für die Musik und schwule Liebe auf Capri
von einer Kundin/einem Kunden aus Magdeburg am 03.06.2016

Obwohl der Autor diesen Roman schon vor längerer Zeit geschrieben hat und ich schon etliche andere von ihm mit Begeisterung gelesen habe, ist dieser wunderbare Roman erst vor kurzem in meine Hände und unter meine Augen gelangt. Auch hier begegnete mir wieder ungehemmte, mich an- und erregende schwule Liebe... Obwohl der Autor diesen Roman schon vor längerer Zeit geschrieben hat und ich schon etliche andere von ihm mit Begeisterung gelesen habe, ist dieser wunderbare Roman erst vor kurzem in meine Hände und unter meine Augen gelangt. Auch hier begegnete mir wieder ungehemmte, mich an- und erregende schwule Liebe zwischen noch jungen Menschen, die – so unterschiedlich sie auch sind – eines vereint, die Liebe zur Musik. Darum sind sie nach Capri gekommen, um hier in einem Projekt ein neues Werk gemeinsam zu erarbeiten und bis zur Bühnenreife zu führen. Der unerwartete Tod einer jungen Russin, ebenfalls Projektteilnehmerin, setzt bei einer Gruppe der jungen Leute ungeahnte Kräfte frei, die auch die anderen anspornen, das neue Werk zu einer Art Requiem für die Verstorbene zu machen. Die Begeisterung, mit der sie ans Werk gingen, überzeugte mich und steckte mich sogar ein wenig an. Diese Gruppe junger Leute ist auch Initiator der Aufklärung des Todes der jungen Russin. Wie der Autor die Aktionen der jungen Leute um Hendrik und Jeremia beschreibt, ihre musikalische Projektarbeit, ihre detektivischen Unternehmungen, aber auch ihre wachsende Liebe füreinander, das alles hat mich tief beeindruckt. Mal habe ich mit ihnen gelacht, mal war ich mit ihnen traurig. Und natürlich durfte auch hier des Autors Lieblingstier, ein Kater, nicht fehlen. Warum aber diesem italienischen Kater der spanische Vorname Carlos gegeben wurde, bleibt ein Geheimnis.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Melodie der Faraglioni

Die Melodie der Faraglioni

von Adi Mira Michaels

(1)
eBook
Fr. 9.90
+
=
Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3

Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3

von Lucinda Riley

eBook
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 28.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen