orellfuessli.ch

Die Mütter-Mafia

Roman

Mütter-Mafia-Trilogie

(38)
Es gibt sie, die perfekten Mamis und Bilderbuch-Mütter, die sich nur über Kochrezepte, Klavierunterricht und Kinderfrauen austauschen. Doch eigentlich sind sie der Albtraum jeder Vorstadtsiedlung. Dagegen hilft nur eins. Sich zusammenrotten und eine kreative Gegenbewegung gründen: die MÜTTER-MAFIA! Ab jetzt müssen sich alle braven Muttertiere warm anziehen ...
Band 1 der erfolgreichen Mütter-Mafia-Trilogie
Verfilmt mit Annette Frier in der Hauptrolle
Portrait
Kerstin Gier, geboren 1966, ist seit 1995 als selbstständige Schriftstellerin tätig und hatte schon mit ihren ersten Büchern riesigen Erfolg. Inzwischen hat sie zahlreiche Romane für Erwachsene und Jugendliche geschrieben, die regelmässig auf den Bestsellerlisten stehen. Die DeLIA-Preisträgerin lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Bergisch Gladbach.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 13.03.2014
Serie Mütter-Mafia-Trilogie 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-17031-9
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 186/128/40 mm
Gewicht 360
Auflage 2. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 12.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30501483
    Die Mütter-Mafia
    von Kerstin Gier
    (38)
    Buch (Paperback)
    Fr. 14.90
  • 37333057
    Gegensätze ziehen sich aus
    von Kerstin Gier
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 44199740
    Über uns der Himmel, unter uns das Meer
    von Jojo Moyes
    (47)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 40803620
    Ach, wär ich nur zu Hause geblieben
    von Kerstin Gier
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.50
  • 39187905
    Lieber Linksverkehr als gar kein Sex
    von Kristan Higgins
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 35146140
    Ein unmoralisches Sonderangebot
    von Kerstin Gier
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 35146180
    Lügen, die von Herzen kommen
    von Kerstin Gier
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 44147454
    Für jede Lösung ein Problem
    von Kerstin Gier
    (110)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 40931652
    Tief durchatmen, die Familie kommt
    von Andrea Sawatzki
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 45260658
    Silber – Die Trilogie der Träume
    von Kerstin Gier
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 52.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 35146180
    Lügen, die von Herzen kommen
    von Kerstin Gier
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 37478604
    Das Pubertier
    von Jan Weiler
    (28)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 35344389
    Die Dienstagsfrauen zwischen Kraut und Rüben
    von Monika Peetz
    (18)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 2809680
    Herzsprung
    von Ildikó von Kürthy
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 25781998
    Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt
    von Dora Heldt
    (43)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 22.90
  • 32173164
    Frisch gepresst
    von Susanne Fröhlich
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90 bisher Fr. 13.40
  • 30612822
    Sieben Tage ohne
    von Monika Peetz
    (65)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 37333058
    Die Patin
    von Kerstin Gier
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 35146431
    Keine Schokolade ist auch keine Lösung / Heather Wells Bd.4
    von Meg Cabot
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 11392390
    Wunderkerzen
    von Anne Hertz
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 40405098
    Allein kann ja jeder
    von Jutta Profijt
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 37333057
    Gegensätze ziehen sich aus
    von Kerstin Gier
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
38 Bewertungen
Übersicht
26
8
3
1
0

Klasse Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 01.04.2014

Ein wirklich spitzen Buch. Frau Gier nimmt Mütter, deren Kinder vollere Terminkalender haben wie eine Führungsperson bei B*W, wortgewandt und gewitzt auf's Korn. Ein Buch zum Verschlucken :) und ein MUSS für Pädagogen, Erzieher etc., deren Berufsalltag von genau solchen Müttern (oder aber eben das andere Extrem) geprägt ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ich habe mich amüsiert!
von PMelittaM aus Köln am 01.05.2015

Constanze wird mit beiden Kindern von ihrem Ehemann vor die Tür gesetzt. Immerhin darf sie nun im Haus seiner gerade verstorbenen Mutter wohnen, die Inneneinrichtung ist ein Alptraum in Mahagoni – und die Nachbarn fast noch schlimmer. Doch bald lernt Constanze Mimi kennen, die sich gerade eine Auszeit von... Constanze wird mit beiden Kindern von ihrem Ehemann vor die Tür gesetzt. Immerhin darf sie nun im Haus seiner gerade verstorbenen Mutter wohnen, die Inneneinrichtung ist ein Alptraum in Mahagoni – und die Nachbarn fast noch schlimmer. Doch bald lernt Constanze Mimi kennen, die sich gerade eine Auszeit von der Arbeit nimmt, sich tödlich langweilt und gerne renoviert. Auch im Kindergarten knüpft Constanze neue Kontakte, dort hat das Sagen die Mütter-Society. Und dann ist da noch der „Jaguarmann“, den Constanze gerne näher kennen lernen würde. Ich weiß gar nicht mehr genau warum ich in die Leseprobe hineingelesen habe, an der ich dann hängenblieb und mir schließlich das Ebook heruntergeladen habe. Schon innerhalb weniger Seiten habe ich mich köstlich amüsiert, allein die bissigen Nachrichten, die sich die Mütter der Society auf ihrem Forum hinterlassen, amüsierten mich köstlich. Und ich wollte wissen, wie es weitergeht mit Constanze. Bei Constanze weiß ich nicht, ob ich über sie weinen oder lachen soll, sie erscheint oft sehr naiv und weltfremd, obwohl ihr Mann sie verlassen hat, vertraut sie ihm in Sachen Scheidung, sie tapst in jeden Fettnapf – und ist mir dennoch sehr sympathisch. Außerdem sorgt sie so für eine Menge Situationskomik. Jeder der selbst Mutter ist, wird Frauen kennen, wie sie hier vorgestellt werden, auch wenn das manchmal etwas überspitzt erscheint, ist es doch nicht all zu sehr an den Haaren herbeigezogen. Ich finde Kerstin Gier bekommt es sehr gut hin, die einzelnen Charaktere (nicht nur die Frauen, auch die Männer und Kinder) zu charakterisieren. Ich habe mich köstlich amüsiert, freue mich, dass es Fortsetzungen gibt, die ich sehr gerne auch noch lesen möchte und empfehle den Roman gerne weiter. Wer gerne humorvolle Frauenromane liest, am besten selbst Mutter ist, wird sich hier gut aufgehoben fühlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wie wahr!
von einer Kundin/einem Kunden am 01.10.2014

Mir gefallen nicht alle Bücher von Kerstin Gier, aber dieses hier hat mich wieder ordentlich zum Lachen gebracht! Ich selbst bin auch Mutter und es graut einem vor solchen "Vorzeige-Mamis"! Sätze wie:"Was dein Kind spielt kein Musikinstrument!!!?" und dann dieses bedauernde Kopfschütteln dazu, lässt mir die Haare zu Berge... Mir gefallen nicht alle Bücher von Kerstin Gier, aber dieses hier hat mich wieder ordentlich zum Lachen gebracht! Ich selbst bin auch Mutter und es graut einem vor solchen "Vorzeige-Mamis"! Sätze wie:"Was dein Kind spielt kein Musikinstrument!!!?" und dann dieses bedauernde Kopfschütteln dazu, lässt mir die Haare zu Berge stehen. Kerstin Gier schafft es mit ihrem Buch mit genau diesen Alltagssituationen und Übermüttern aufzuräumen! Zum Schreien komisch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Mütter-Mafia

Die Mütter-Mafia

von Kerstin Gier

(38)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=
Die Patin

Die Patin

von Kerstin Gier

(21)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 27.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von Mütter-Mafia-Trilogie

  • Band 1

    37333059
    Die Mütter-Mafia
    von Kerstin Gier
    (38)
    Fr. 12.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    37333058
    Die Patin
    von Kerstin Gier
    (21)
    Fr. 14.90
  • Band 3

    37333057
    Gegensätze ziehen sich aus
    von Kerstin Gier
    (16)
    Fr. 12.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale