orellfuessli.ch

Die Mutter

Psycho-Thriller

(9)
Ein aussergewöhnlicher, ultraharter Psychothriller


Wenn Sie dies lesen, bin ich vermutlich tot. Ich erzähle Ihnen von meiner Tochter Rebecca. Ich werde ihren Mörder, diesen Scheisskerl, finden… Die Person, die ich einst war, und die, die mich jetzt aus dem Spiegel anschaut, sind zwei völlig verschiedene Menschen. Meine Reise ist eine lange und schmerzvolle Geschichte. Ich werde meine Tochter rächen. Ich würde für Rebecca sterben. Ich sage Ihnen also Lebewohl. Adios. Arrivederci. Die Mutter



Portrait
Brett McBean wurde in Melbourne, Australien, geboren. Er liebt Drums, He-Man sowie Sommer-Mix-Tapes und kocht mittelmässige Spaghetti Bolognese. Nach seinem Studium hat er beschlossen, sich dem Schreiben zu widmen. Viele seiner Psycho-Thriller basieren auf realen Mordfällen und abgründigen Verbrechen. McBean lebt immer noch in Melbourne, zusammen mit seiner Frau und seinem Schäferhund.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 08.06.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-67624-4
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 186/118/30 mm
Gewicht 336
Originaltitel The Mother
Abbildungen mit Abbildungen
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 13.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 24227643
    Die Bestien
    von Brett McBean
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 28852546
    Das Hotel
    von Jack Kilborn
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 42419306
    Breaking News
    von Frank Schätzing
    (43)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45244169
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (52)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 33.90
  • 42435763
    Das Haus
    von Richard Laymon
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44239847
    Hades
    von Candice Fox
    (61)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 29192290
    Das Motel
    von Brett McBean
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 26853211
    Todesgeil
    von Bryan Smith
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 21247195
    Schleichender Wahnsinn
    von Mario Lenz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 17762224
    Die Mutter
    von Brett McBean
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
6
2
0
0
1

Wenn eine Mutter Rache sucht...und sie findet!
von Marion Olßon aus Reutlingen am 23.11.2012

Wenn ein Kind verschwindet, ist es das Schlimmste, was einer Mutter passieren kann. Wenn sie nicht weiß ob ihre Tochter noch lebt oder nicht , bleibt einer Mutter nur zwei Dinge: Nichts tun und warten oder sich auf machen und suchen! Die Mutter macht sich auf und sucht ihre... Wenn ein Kind verschwindet, ist es das Schlimmste, was einer Mutter passieren kann. Wenn sie nicht weiß ob ihre Tochter noch lebt oder nicht , bleibt einer Mutter nur zwei Dinge: Nichts tun und warten oder sich auf machen und suchen! Die Mutter macht sich auf und sucht ihre Rebecca. Jeden Highway nennt sie ihr Revier und schaut sich die Fahrer der Autos und Trucks genau an…ist der Entführer oder gar der Mörder ihrer Tochter einer von ihnen? Wochen vergehen und das Wesen der Mutter verändert sich- rastlos , ruhelos, einsam. Immer tiefer verstrickt sich die Mutter in ihre Vorstellungen, immer tiefer in ihren Wahn. Sie wird zur Jägerin auf den Straßen! Doch wer sind ihre Opfer? Und wo ist Rebecca wirklich ? Wie viel weiß die Mutter tatsächlich? Ein unglaublich spannender, tief unter die Haut gehender Thriller. Brilliant erzählt ,packend bis zum Ende , mit einem überaus überraschendem Finale.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Kampf einer Mutter
von einer Kundin/einem Kunden am 13.09.2012

Brett McBean zeigt, wie weit der Hass, die Wut und die Trauer einer Mutter gehen können. Von Kapitel zu Kapitel führt er den Leser und die namenlose Mutter zu immer wieder völlig verschiedenen Menschen. Allerdings sucht sie sich nur Männer. Denn einer von ihnen ist der Mörder ihrer geliebten... Brett McBean zeigt, wie weit der Hass, die Wut und die Trauer einer Mutter gehen können. Von Kapitel zu Kapitel führt er den Leser und die namenlose Mutter zu immer wieder völlig verschiedenen Menschen. Allerdings sucht sie sich nur Männer. Denn einer von ihnen ist der Mörder ihrer geliebten Tochter. Brutal und ohne Gewissen erzählt McBean, welche Qualen und welche Demütigungen die Frau über sich ergehen lässt. Mehrere Male stockt einem beim Lesen der Atem und man möchte das Buch angewidert weglegen, aber der geniale Schreibstil McBeans zwingt den Leser geradezu, weiterzulesen. Man will wissen, wer der Mann mit dem Tattoo "Stirb, Mutter, stirb" ist und ob all die Qualen irgendwann ein Ende haben werden. So wie es sich die Mutter in ihrem Abschiedsbrief erhofft. Ein Buch, welches nichts für Zartbesaitete ist, aber jedem Fan von Richard Laymon oder Jack Ketchum zu empfehlen ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Kampf einer Mutter
von Nicole Godknecht am 22.08.2012

Brett McBean zeigt, wie weit der Hass, die Wut und die Trauer einer Mutter gehen können. Von Kapitel zu Kapitel führt er den Leser und die namenlose Mutter zu immer wieder völlig verschiedenen Menschen. Allerdings sucht sie sich nur Männer. Denn einer von ihnen ist der Mörder ihrer geliebten... Brett McBean zeigt, wie weit der Hass, die Wut und die Trauer einer Mutter gehen können. Von Kapitel zu Kapitel führt er den Leser und die namenlose Mutter zu immer wieder völlig verschiedenen Menschen. Allerdings sucht sie sich nur Männer. Denn einer von ihnen ist der Mörder ihrer geliebten Tochter. Brutal und ohne Gewissen erzählt McBean, welche Qualen und welche Demütigungen die Frau über sich ergehen lässt. Mehrere Male stockt einem beim Lesen der Atem und man möchte das Buch angewidert weglegen, aber der geniale Schreibstil McBeans zwingt den Leser geradezu, weiterzulesen. Man will wissen, wer der Mann mit dem Tattoo "Stirb, Mutter, stirb" ist und ob all die Qualen irgendwann ein Ende haben werden. So wie es sich die Mutter in ihrem Abschiedsbrief erhofft. Ein Buch, welches nichts für Zartbesaitete ist, aber jedem Fan von Richard Laymon oder Jack Ketchum zu empfehlen ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Mutter

Die Mutter

von Brett McBean

(9)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
+
=
Tod blieb

Tod blieb

von Roland Lieverscheidt

Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.40
+
=

für

Fr. 30.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale