orellfuessli.ch

Die Nester

Horror-Thriller

(5)
*** Jetzt zum kleinen Preis. Nur für kurze Zeit. ***
Die Ungeheuer kamen aus dem Nichts. Wir hatten keine Ahnung, woher. Auch dann nicht, als wir sie mit Nuklearsprengköpfen beschossen. Sie waren riesig und töteten einen Grossteil der Bevölkerung, der Rest starb durch die Bomben oder den Fallout.
Die wenigen, die überlebt hatten, zogen durchs Land, auf der Suche nach Vorräten und anderen Überlebenden.
Dann entdeckten wir die Nester. Sie lagen in der Landschaft wie herabgesunkene Gewitterwolken, von den Monstern zurückgelassen. Doch irgendetwas lebte darin …
Kendra und Eric müssen sich mit anderen Problemen herumschlagen, als sie sich auf die Suche nach einer der mysteriösen Sicherheitszonen begeben.
Sie haben ein Baby bei sich, und hinter jeder Ecke lauert die Gewalt. Die Nester stellen für sie kein Problem dar - so lange, bis man sie zwingt, eines zu betreten.
Darin lauern nur Tod und Wahnsinn - und wer überleben will, muss sich anpassen …
------------------------------------------------------------
»Dieses Buch hat mir sehr gut gefallen. Es ist flüssig geschrieben und bis zum Ende spannend. Klare Kaufempfehlung von mir!« [Lesermeinung]
»Beklemmend und düster« [Lesermeinung]
»Das Buch ist wirklich spannend geschrieben, und man möchte immer wissen, wie es weitergeht.« [Lesermeinung]
Portrait
Barry Napier hat mehr als 50 Kurzgeschichten und Gedichte in Print-und Online-Publikationen herausgegeben. Er ist der Autor von The Masks of Our Fathers, The Bleeding Room, The Hollows, Nests, Dark Water, und vieler weiterer Titel.
Er gewann 2012 den Amazon-Wettbewerb ›Write a Dead Man Novel‹, der ihm einen Vertrag mit 47 North einbrachte, um die 18. Ausgabe der Dead Man-Serie von Amazon, Streets of Blood zu schreiben.
Barry lebt in Lynchburg, VA mit seiner Frau und 3 Kindern.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 250, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783958350175
Verlag Luzifer-Verlag
eBook (ePUB)
Fr. 5.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 5.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40995105
    Squids
    von Leo Aldan
    (11)
    eBook
    Fr. 6.50
  • 39588418
    Fremde Welten: Science Fiction Abenteuer Paket
    von Alfred Bekker
    eBook
    Fr. 11.90
  • 42406223
    Blutgeil
    von Bryan Smith
    eBook
    Fr. 5.50
  • 45394897
    Die Dämonenakademie - Der Erwählte
    von Taran Matharu
    (1)
    eBook
    Fr. 11.90
  • 45527067
    Plötzlich Zauberer
    von Scott Meyer
    (1)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 37587654
    The End 1 - Die neue Welt
    von G. Michael Hopf
    (2)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 40313083
    Survival Instinct
    von Kristal Stittle
    (5)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 43331446
    Ninragon - Die Trilogie (Gesamtausgabe Band 1-3)
    von Horus W. Odenthal
    (2)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 35564552
    Graues Land
    von Michael Dissieux
    (4)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 43362844
    Zeitfuge
    von Michael J. Sullivan
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
1
2
1
1
0

Sehr lesenswert - Endzeitspannung aus persönlicher Sicht
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 27.04.2016

Das Buch "Die Nester" zeigt uns einen Ausschnitt aus dem Erleben der Hauptfigur Eric nach der Katastrophe (über die man im Laufe der Geschichte mehr erfährt) welche die Welt in einen Ort der Zerstöhrung und Gefahr verwandelt hat. Eric lebt mit Kendra und einem Baby in einer verfallenen Villa... Das Buch "Die Nester" zeigt uns einen Ausschnitt aus dem Erleben der Hauptfigur Eric nach der Katastrophe (über die man im Laufe der Geschichte mehr erfährt) welche die Welt in einen Ort der Zerstöhrung und Gefahr verwandelt hat. Eric lebt mit Kendra und einem Baby in einer verfallenen Villa auf dem Land. Das bißchen was Ihnen geblieben ist, müssen sie gegen Plünderer und Mörder verteidigen. Als sie einen Mann erschießen müssen finden sie in seinen Sachen ein Ticket für eine Sicherheitszone. Die drei machen sich auf den Weg dorthin in der Hoffnung, ihr Leben zu verbessern. Auf diesem Weg stellen sich Ihnen Menschen und "die Nester" in den Weg und man erfährt als Leser mehr über die Katastrophe. Mehr sei hier nicht verraten. Das Buch ist spannend geschrieben, erzeugt eine düstere Atmosphäre und man möchte wissen wie es weitergeht. Sehr lesenwert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Super Endzeit-Thriller und toll geschreiben
von einer Kundin/einem Kunden aus Peine am 09.06.2016

Dieser Horror-/Endzeit-Thriller ist flüssig geschrieben und sehr spannend. Irgendwie konnte ich mal wieder nicht mit dem Lesen aufhören. Habe eine ganze Nacht geopfert, um das Ende zu erfahren. Stellenweise ist dieser Roman auch sehr düster. Ich finde es toll, dass "Die Nester" in der Ich-Form geschrieben ist. Solche Roman... Dieser Horror-/Endzeit-Thriller ist flüssig geschrieben und sehr spannend. Irgendwie konnte ich mal wieder nicht mit dem Lesen aufhören. Habe eine ganze Nacht geopfert, um das Ende zu erfahren. Stellenweise ist dieser Roman auch sehr düster. Ich finde es toll, dass "Die Nester" in der Ich-Form geschrieben ist. Solche Roman lese ich sehr gerne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Hebt sich von anderen Endzeigeschichten ab.
von einer Kundin/einem Kunden aus Reppenstedt am 09.11.2016

Es ist kein übermäßiger Action-Kracher, sondern lebt größtenteils von seiner düsteren und erdrückenden Atmosphäre, die in dieser Welt, nach der großen Katastrophe herrscht. Das Buch ist wirklich spannend geschrieben, und man möchte immer wissen, wie es weitergeht. Mir hat es Spaß gemacht, den Weg von Kendra, Eric und dem Baby... Es ist kein übermäßiger Action-Kracher, sondern lebt größtenteils von seiner düsteren und erdrückenden Atmosphäre, die in dieser Welt, nach der großen Katastrophe herrscht. Das Buch ist wirklich spannend geschrieben, und man möchte immer wissen, wie es weitergeht. Mir hat es Spaß gemacht, den Weg von Kendra, Eric und dem Baby zu verfolgen. Von der Idee hebt sich diese Geschichte von anderen Endzeigeschichten ab.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Endzeitstimmung
von einer Kundin/einem Kunden aus Bonn am 17.08.2016

Normalerweise ist das nicht mein Genre, aber irgendwie habe ich diesen Endzeitroman ganz gerne gelesen. Er war recht spannend, obwohl die Handlung nicht immer ganz stimmig war. Vor allem die Liebesgeschichte innerhalb der Story hat mir gefallen. Die Wendung kurz vor dem Ende war gut gemacht, und so kann... Normalerweise ist das nicht mein Genre, aber irgendwie habe ich diesen Endzeitroman ganz gerne gelesen. Er war recht spannend, obwohl die Handlung nicht immer ganz stimmig war. Vor allem die Liebesgeschichte innerhalb der Story hat mir gefallen. Die Wendung kurz vor dem Ende war gut gemacht, und so kann ich auch mit diesem Ende leben. Störend waren die Rechtschreibfehler - über einige lese ich gerne hinweg, aber die Verwechslungen von "das" und "dass" waren schon wirklich auffällig.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Vorhersehbar, wenig Tiefgang
von einer Kundin/einem Kunden am 16.08.2016

Das Buch schafft es effektiv die Endzeitatmosphäre herüber zu bringen. Die Beklemmung und die Hoffnungslosigkeit der Protagonisten werden spürbar miterlebt. Unglücklicherweise hat es sich dabei auch schon mit den positiven Aspekten des Buches. Der Handlungsbogen hat keinerlei Tiefgang und das erzählte ist extrem vorhersehbar und repetitiv. "Das Kind schreit."... Das Buch schafft es effektiv die Endzeitatmosphäre herüber zu bringen. Die Beklemmung und die Hoffnungslosigkeit der Protagonisten werden spürbar miterlebt. Unglücklicherweise hat es sich dabei auch schon mit den positiven Aspekten des Buches. Der Handlungsbogen hat keinerlei Tiefgang und das erzählte ist extrem vorhersehbar und repetitiv. "Das Kind schreit." Cool, muss ich das 100 mal lesen? "Wir suchen Nahrung" Schon wieder? Angetroffene Menschen in der apokalyptischen Nachwelt sind böse. Nein echt? Für eingesottete Fans des Genres kein Fehlgriff. Für alle anderen....

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Nester

Die Nester

von Barry Napier

(5)
eBook
Fr. 5.50
+
=
Kein Ring, kein Kuss

Kein Ring, kein Kuss

von Mark Hollberg

(2)
eBook
Fr. 5.50
+
=

für

Fr. 11.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen