orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die Netzhaut

Thriller

(2)
In Oslo verschwindet die junge Psychologin Mailin spurlos. Liss glaubt zu wissen, wer ihre Schwester entführt hat und warum. Voller Schuldgefühle und blind für jede Gefahr macht sie sich auf die Suche. In Mailins Praxis fehlt die vertrauliche Patientenakte eines Gewalttäters. Als eine verstümmelte Frauenleiche gefunden wird, kreuzen sich die Wege von Liss und den Ermittlern. Doch Liss kann ihnen auf keinen Fall von ihrem ungeheuerlichen Verdacht erzählen.
Portrait
Torkil Damhaug, geboren 1958 in Lillehammer, studierte Medizin und Psychologie. Er arbeitete als Psychiater, bevor er sich ganz dem Schreiben zuwandte. In Norwegen sind u.a. bereits drei psychologische Thriller von ihm erschienen. "Feuermann" wurde 2011 mit dem "Rivertonprisen" ausgezeichnet, dem renommiertesten Krimipreis Norwegens,
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 600, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.09.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783426406571
Verlag Knaur eBook
eBook (ePUB)
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 11.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20423219
    Die Therapie
    von Sebastian Fitzek
    (17)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 31687394
    Ewig sollst du schlafen
    von Lisa Jackson
    (5)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 43233142
    Pandemic - Die Seuche
    von Scott Sigler
    (1)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 29839103
    Dunkler Wahn
    von Wulf Dorn
    (2)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 40942198
    In der Schusslinie
    von Torkil Damhaug
    eBook
    Fr. 14.50
  • 37413119
    Valhalla
    von Thomas Thiemeyer
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 22146932
    OstfriesenKiller
    von Klaus-Peter Wolf
    (10)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 22146948
    Splitter
    von Sebastian Fitzek
    (7)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 40942524
    Z Zeichen der Rache
    von Lisa Jackson
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 22485633
    Verbrechen
    von Ferdinand von Schirach
    (8)
    eBook
    Fr. 10.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Ein Thriller der Marke Psycho
von maleur aus Berlin am 19.06.2015

In Oslo wird die Psychotherapeutin Mailin Bjerke vermisst. Ihre Schwester Liss, die seit einigen Jahren in Amsterdam lebt, kehrt kurzentschlossen nach Oslo zurück um nach ihrer Schwester zu suchen. Die einzelnen Personen (nicht nur die Hauptakteure) werden vielschichtig und im Konflikt mit ihren jeweiligen Abhängigkeiten charakterisiert. Die Geschichte wird... In Oslo wird die Psychotherapeutin Mailin Bjerke vermisst. Ihre Schwester Liss, die seit einigen Jahren in Amsterdam lebt, kehrt kurzentschlossen nach Oslo zurück um nach ihrer Schwester zu suchen. Die einzelnen Personen (nicht nur die Hauptakteure) werden vielschichtig und im Konflikt mit ihren jeweiligen Abhängigkeiten charakterisiert. Die Geschichte wird aus der Sichtweise unterschiedlicher Beteiligter geschildert, wobei der Hauptanteil bei Liss liegt. Bis zum Auffinden der toten Mailin geschieht nicht sehr viel und dennoch wird die Spannung gehalten. Die Tötungen bei Mensch und Tier werden allerdings sehr brutal geschildert. Die Suche nach dem Täter war allerdings sehr spannend. Meine Vermutungen gingen immer mal wieder in eine andere Richtung und am Ende war ich dann doch sehr überrascht. Das Buch ist gut geschrieben / übersetzt und in Teile und Kapitel eingeteilt, die klar die Sichtweise der Protagonisten und die Handlungsorte abtrennten. Sehr viele der Kapitel endeten dann für den Leser auch mit einem Fragezeichen, so dass man begierig war diesen Handlungsstrang doch weiter zu verfolgen. Der Thriller lässt sich flüssig lesen und hatte nach meinem Geschmack auch keine Längen. Wärend der polizeilichen Ermittlung wird manchmal auf den vorangegangenen Thriller „Die Bärenkralle“ Bezug genommen, beeinflusst aber die vorliegende Geschichte nicht. Das wird möglicherweise der Grund sein, dass der Kommissar Viken kaum in Erscheinung tritt und sehr wenig charakterisiert wird. Mit diesem Buch ist dem Autor ein wirklich guter Psychothriller gelungen. Ich kann das Buch nur empfehlen. Ich bin jedenfalls ein neuer Fan von Torkil Damhaug.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Dunkles Oslo...
von Marion Olßon aus Reutlingen am 26.11.2012

Liss gibt sich die Schuld am Verschwinden ihrer großen Schwester Mailin, denn ihr Freund hat ihr angedroht, sich an ihrer Familie zu rächen wenn sie ihn verlässt. Die Psychologin ist gemeinsam mit vertraulichen Patientenakten über einen Gewaltverbrecher verschwunden.Aus Amsterdam in Oslo angekommen, macht sich Liss auf die Spurensuche... Liss gibt sich die Schuld am Verschwinden ihrer großen Schwester Mailin, denn ihr Freund hat ihr angedroht, sich an ihrer Familie zu rächen wenn sie ihn verlässt. Die Psychologin ist gemeinsam mit vertraulichen Patientenakten über einen Gewaltverbrecher verschwunden.Aus Amsterdam in Oslo angekommen, macht sich Liss auf die Spurensuche und entdeckt einen Zusammenhang mit dem versuchten Selbstmord eines zwölf jährigen Jungen, der einen hohen Preis für seine Rettung gezahlt hat.. Kurz darauf wird die schrecklich gefolterte Leiche einer Frau gefunden, ist es die der verschwunden Mailin? Kommissar Viken und die Gerichtsmedizinerin Jennifer versuchen die Zusammenhänge zu klären und werden mit dem absolut Unfassbaren konfrontiert, dass sie an ihre eigenen Grenzen bringt. Werden die Zwei gemeinsam mit Liss ,Licht in das Dunkle von Oslo bringen? Ein super spannender Krimi aus Norwegen. Rasant und temporeich wird uns Skandinavien und seine Verbrecherwelt bildlich vor Augen geführt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Sehr gut durchdachter Thriller
von MissRichardParker am 10.04.2013
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Ein melancholischer, sehr gut durchdachter und extrem undurchschaubarer Thriller der einem in seinen Bann zieht. Bis am Schluss tappt man total im Dunkeln oder ist auf einer falschen Fährte. Sehr interessant und absolut empfehlenswert

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gelungen
von Rolo aus Bremen am 18.03.2013
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Wer bedächtige aber durchaus spanndende Skandinavien-Krimis mag, der ist hier goldrichtig. Kein rasantes Feuerwerk mit etlichen Toten und konstruierten Cliffhangern, sondern eine durchdachte Geschichte mit interessanten Wendungen und guten Psychogrammen.Das Ende ist nicht wie so oft abrupt, sondern recht umfangreich und rundet diesen gelungenen Pychothriller ab.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Netzhaut

Die Netzhaut

von Torkil Damhaug

(2)
eBook
Fr. 11.00
+
=
Der stille Duft des Todes

Der stille Duft des Todes

von B. C. Schiller

(15)
eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 14.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen