orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die Pan-Trilogie, Band 3: Die verborgenen Insignien des Pan

(16)
Eigentlich sollte sich Felicity ja glücklich schätzen. Nicht nur scheinen plötzlich sämtliche Jungen aus ihrer Schule an ihr interessiert zu sein, sie ist auch bereits mit dem bestaussehendsten Typen Londons verlobt. Nur leider ist die Verlobung schon vor Jahrhunderten arrangiert worden und ihr Zukünftiger der etwas zu charmante Halbelf Leander FitzMor, der viel zu vielen Frauen den Kopf verdreht. Felicity kann sich einfach nicht entscheiden, ob sie ihn lieber schlagen oder ihm doch endlich den alles verändernden Kuss geben soll. Zu allem Überfluss spitzt sich auch die Lage in der Anderwelt zu und wieder hängt alles von Felicity ab. Nur sie kann die für die Elfen so wichtigen Insignien finden, muss dafür aber ziemlich durch die Zeit reisen…
Portrait
Sandra Regnier ist in der Vulkaneifel geboren und aufgewachsen. Nach der Schule und einer Ausbildung zur Beamtin wollte sie lange nach Frankreich auswandern. Stattdessen heiratete sie einen Mann mit französischem Nachnamen und blieb zu Hause. Heute ist Sandra Regnier selbstständig und versteht es, den schönen Dingen des Lebens den richtigen Rahmen zu geben. Das umfasst sowohl alles, was man an die Wand hängen kann, als auch die Geschichten, die ihrer Fantasie entspringen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 275, (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 05.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783646600100
Verlag Carlsen
eBook (ePUB)
Fr. 5.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 5.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43812586
    Die Lilien-Reihe: Alle Bände in einer E-Box!
    von Sandra Regnier
    (6)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 36329161
    Die Pan-Trilogie, Band 1: Das geheime Vermächtnis des Pan
    von Sandra Regnier
    (22)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 38326815
    Die Pan-Trilogie: Band 1-3
    von Sandra Regnier
    (53)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 43254294
    Royal, Band 1: Ein Leben aus Glas
    von Valentina Fast
    (22)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 38621948
    Obsidian, Band 1: Obsidian. Schattendunkel (mit Bonusgeschichten)
    von Jennifer L. Armentrout
    (9)
    eBook
    Fr. 13.00
  • 42470818
    Die Zeitlos-Trilogie, Band 2: Die Wellen der Zeit
    von Sandra Regnier
    (1)
    eBook
    Fr. 14.00
  • 42799555
    Die Frau des Kodiakbären (Kodiak Point, #1)
    von Eve Langlais
    (5)
    eBook
    Fr. 5.50
  • 24478382
    Ein unmoralisches Sonderangebot
    von Kerstin Gier
    (12)
    eBook
    Fr. 8.00
  • 44630717
    Die Saga der Drachenrüstung - Gesamtausgabe
    von Elvira Zeissler
    (3)
    eBook
    Fr. 4.90
  • 34626296
    Göttlich verliebt
    von Josephine Angelini
    (5)
    eBook
    Fr. 11.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 35999149
    Selection 01
    von Kiera Cass
    (13)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 38621948
    Obsidian, Band 1: Obsidian. Schattendunkel (mit Bonusgeschichten)
    von Jennifer L. Armentrout
    (9)
    eBook
    Fr. 13.00
  • 28475676
    Elfenliebe
    von Aprilynne Pike
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 37443938
    Plötzlich Prinz - Das Erbe der Feen
    von Julie Kagawa
    (3)
    eBook
    Fr. 16.90
  • 40157411
    Obsidian, Band 2: Onyx. Schattenschimmer (mit Bonusgeschichten)
    von Jennifer L. Armentrout
    (4)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 31573707
    Elfenbann
    von Aprilynne Pike
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 21907455
    Elfenkuss
    von Aprilynne Pike
    (6)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 34301386
    Elfenglanz
    von Aprilynne Pike
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 40027055
    Plötzlich Prinz - Das Schicksal der Feen
    von Julie Kagawa
    eBook
    Fr. 16.90
  • 35998044
    Silber - Das erste Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    (34)
    eBook
    Fr. 18.50
  • 30944893
    Plötzlich Fee - Herbstnacht
    von Julie Kagawa
    (4)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 32494937
    Die Seelen der Nacht
    von Deborah Harkness
    (6)
    eBook
    Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
11
5
0
0
0

toller Abschlussband der Trilogie
von Lisam aus Wien am 08.02.2014

3. Teil der Trilogie Hierbei handelt es sich um den Dritten und letzte Band der Pan-Trilogie. Felicity muss noch immer die Insignien finden. Die Liebesgeschichte um ihren vorbestimmten Verlobten Halbelf Leander FitzMor und Felicity geht weiter und plötzlich liegen ihr auch alle anderen Männer zu Füßen. Die Lage in... 3. Teil der Trilogie Hierbei handelt es sich um den Dritten und letzte Band der Pan-Trilogie. Felicity muss noch immer die Insignien finden. Die Liebesgeschichte um ihren vorbestimmten Verlobten Halbelf Leander FitzMor und Felicity geht weiter und plötzlich liegen ihr auch alle anderen Männer zu Füßen. Die Lage in der Anderwelt spitzt sich zu und Felicity muss sich entscheiden wem sie helfen soll, da sie ja die Auserwählte ist. Mir hat der Abschluss der Trilogie sehr gut gefallen. Es gibt zwar ein paar Ungereimtheiten, die für mich besser beschreiben gehört hätten, aber da sie meinen Lesefluss und –genuss nicht beeinträchtig haben, habe ich das Buch trotzdem mit 5 Sternen bewertet. Mir hat der Band am besten gefallen, da es so viel passiert, endlich alles seinen spannenden Abschuss findet und Felicity fast alle Geheimnisse entdeckt hat. Beim ersten Band hat sich für mich vieles ein wenig gezogen, bis endlich die Zeitsprünge beschrieben wurden und Leanders Geheimnis gelüftet wurde. Von mir eine klare Empfehlung für die Trilogie. Inzwischen gibt es sogar einen eBook-Sammelband, aber da ich schon alle drei Teile besitze und gelesen habe kommt er für mich leider zu spät.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Ein tolles Buch auf für Erwachsene Fantasy Fany!!!
von Steven Carrington am 29.03.2016

Ein tolles Kinderbuch, aber auch für mich (41) war es ein tolles Buch. Wenn man das Buch ließt, ist man wieder Kind und das ist das tolle. Das Buch ist der dritte Teil der Pan-Trilogie und ein sehr guter Abschluss der Geschichte. Am Ende gibt es auch ein Happyend... Ein tolles Kinderbuch, aber auch für mich (41) war es ein tolles Buch. Wenn man das Buch ließt, ist man wieder Kind und das ist das tolle. Das Buch ist der dritte Teil der Pan-Trilogie und ein sehr guter Abschluss der Geschichte. Am Ende gibt es auch ein Happyend und alle Fragen werden beantwortet. Ok, nicht für alle Personen in der Trilogie gibt es ein Happyend einige Personen werden das Ende der Trilogie nicht erleben. Schade, aber alles in Allem ein gelungenes Buch. Auf einen 4. Teil darf nicht hoffen, aber vielleicht auf eine Verfilmung? Wie wäre es damit Frau Regnier?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super spannendes Finale einer fantastischen Trilogie!
von einer Kundin/einem Kunden am 23.05.2014

Endlich soll sich alles aufklären. Felicity und Lee machen sich auf die Suche nach den restlichen Insignien des Pans. Hilfe erhält Fay hierbei von dem Schatten, dessen Identität ihr immer noch verborgen ist. Doch nicht nur die Probleme in der Anderwelt lasten auf Felicity, auch ihre Freunde scheinen ein... Endlich soll sich alles aufklären. Felicity und Lee machen sich auf die Suche nach den restlichen Insignien des Pans. Hilfe erhält Fay hierbei von dem Schatten, dessen Identität ihr immer noch verborgen ist. Doch nicht nur die Probleme in der Anderwelt lasten auf Felicity, auch ihre Freunde scheinen ein Problem mit ihr zu haben. Gut, dass sie Lee hat, der ihr immer zur Seite steht, auch in diesem Chaos. Ich konnte gar nicht mehr aufhören, wollte unbedingt wissen, wie sich die Geschichte auflöst. Wer hat die Morde begangen, was führen die Drachen im Schilde, wer ist der Verräter im Kronrat!? Fragen über Fragen, die Antworten finden werden. Einfach ein wundervoller Abschluss für eine fesselnde Fantasy-Reihe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Muss man gelesen haben
von einer Kundin/einem Kunden aus Waren am 16.04.2014

Die Pan-Trilogie sind mit die schönsten E-Books die ich gelesen habe. Für jeden der für Fantasie etwas übrig hat ist es unverzichtbar. Es hat mich so gefesselt, dass ich es gleich zweimal nacheinander gelesen habe. Man hat beim lesen das Gefühl, als wenn man mitten im Geschehen ist und... Die Pan-Trilogie sind mit die schönsten E-Books die ich gelesen habe. Für jeden der für Fantasie etwas übrig hat ist es unverzichtbar. Es hat mich so gefesselt, dass ich es gleich zweimal nacheinander gelesen habe. Man hat beim lesen das Gefühl, als wenn man mitten im Geschehen ist und es in unserer Welt auch passieren könnte

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Absolut süchtigmachend! Absolut gelungenes Ende!
von Tiana_Loreen am 25.01.2014

meine Meinung: Okay...tief durchatmen! *schnief* Es ist sooo schadeeeee, dass die Reihe schon vorbei ist! Ich habe diese drei Bücher verschlungen, weil ich nicht aufhören konnte! Vor allem das Cover ist ein hingucker! Das Farbenspiel ist ein Traum und das Schloss im unteren Bereich und das Mädchen mit Libellenflügeln (?) in der... meine Meinung: Okay...tief durchatmen! *schnief* Es ist sooo schadeeeee, dass die Reihe schon vorbei ist! Ich habe diese drei Bücher verschlungen, weil ich nicht aufhören konnte! Vor allem das Cover ist ein hingucker! Das Farbenspiel ist ein Traum und das Schloss im unteren Bereich und das Mädchen mit Libellenflügeln (?) in der Mitte sind eindeutig ein Eyecather! Es passt alles so toll zusammen! Ein richtig schönes, einheitliches Cover, was den Vorgängern nichts nachsteht! Die Handlung ist- so wie in den Vorbänden auch- rasant und vor allem spannend aufgebaut! Kaum hat man ein Kapitel hinter sich gebracht, will man MEHR. MEHR! Einzig am Schluss kommt Verwirrung auf, doch wenigstens bleibt uns im Band 3 ein fieser Kliffhanger erspart ^^. Fay und Lee werde ich wohl am meisten vermissen! Ich habe die zwei ins Herz geschlossen und ich will nicht zu viel verraten, aber Romantik kommt im Buch genug auf, aber genug Zündstoff gibt es ebenfalls, also es wird auch im Bereich "Beziehung" nie langweilig werden ;P . Die Schreibweise hat mir wie in den Vorbänden sehr gut gefallen. Sie ist locker zu lesen und man kommt sehr leicht zurück in die Geschichte! Man fühlt mit Fay bzw. mit Lee mit, egal ob sie glücklich oder zutiefst deprimiert sind...die Gefühle schweben "sichtbar in der Luft" ^^. Nun zu etwas- leider- negativen: Auch wenn mir das Buch so im Allgemeinen sehr gut gefallen hat, gab es dummerweise schon ziemlich viele Rechtschreibfehler, die man- beim schnell Lesen- sicherlich überfliegt, aber beim "genaueren" Lesen, sieht man sie klar und deutlich. Man weiß zwar, was gemeint ist, aber es ist trotzdem Schade, weil die Qualität des Buches leidet.... Fazit: Nun, alles zusammengefasst, kann ich den Buch nur die vollen Punkte geben....ich sehe mal über die Rechtschreibfehler hinweg, weil Sandra selbst bei der Leserunde geschrieben hat, dass sie kein Gehör beim Verlag dafür bekommt, deshalb bekommt sie ALLE Sterne. Die Handlung ist irre spannend, es folgt alles Schlag auf Schlag, aber nicht so, dass man überfordert wäre, aber so, dass Langweile keine Chance bekommt! 5 von 5 Sternen von mir und ein tiefes und trauriges Seufzen dazu, weil diese wundervolle Reihe schon wieder zu ende ist! Diese Reihe gehört zu meinen Favourites des Jahres 2014!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Bücher machen süchtig!
von einer Kundin/einem Kunden aus Moers am 23.01.2014

Einfach eine schöne Geschichte mit vielen spannenden und unerwarteten Ereignissen!!! Die Romantik zwischen den Hauptfiguren finde ich auch sehr gut. Ist halt wie wir Frauen uns das so wünschen ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Komödie dritter Teil
von Tautröpfchen am 15.01.2014

Und wieder einmal hat es die Autorin mit einem Cliffhanger im zweiten Teil, der sich nur so gewaschen hat, geschafft, mich zwischen die Seiten des nächsten Teils zu locken. Und sie hat mich auch dieses Mal nicht enttäuscht. Der dritte Teil bildet einen krönenden Abschluss der Trilogie und hat... Und wieder einmal hat es die Autorin mit einem Cliffhanger im zweiten Teil, der sich nur so gewaschen hat, geschafft, mich zwischen die Seiten des nächsten Teils zu locken. Und sie hat mich auch dieses Mal nicht enttäuscht. Der dritte Teil bildet einen krönenden Abschluss der Trilogie und hat unterwegs nichts an Spannung und Action verloren. Im Gegenteil: Wenn es überhaupt noch möglich ist, dann hat es Sandra Regnier geschafft, den dritten Teil an Spannung, Romantik, Action und großen Gefühlen sogar noch zu steigern. Wer die ersten beiden Teile gelesen hat, sollte also auf keinen Fall den dritten verpassen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolle Buchreihe
von einer Kundin/einem Kunden aus Ismaning am 14.01.2014

Auch der dritte Teil war wieder Fesselnd und Spannend bis zum Schluss. Ich hoffe wir werden bald wieder was neues von der Autorin zu lesen bekommen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
klasse Abschluss, unbedingt lesen!
von Manja Teichner am 05.01.2014

Der Fantasyroman „Die verborgenen Insignien des Pan“ stammt aus der Feder der Autorin Sandra Regnier. Es ist der 3. Und abschließende Teil der „Pan-Trilogie“ um Felicity und den Halbelfen Lee. Die Charaktere des Buches sind bereits sehr gut bekannt und beliebt aus den beiden Vorgängerbänden. Felicity ist erwachsener und reifer... Der Fantasyroman „Die verborgenen Insignien des Pan“ stammt aus der Feder der Autorin Sandra Regnier. Es ist der 3. Und abschließende Teil der „Pan-Trilogie“ um Felicity und den Halbelfen Lee. Die Charaktere des Buches sind bereits sehr gut bekannt und beliebt aus den beiden Vorgängerbänden. Felicity ist erwachsener und reifer als noch zu Beginn. Sie wirkt entschlossen die Insignien zu finden. In diesem Teil erfährt sie viel über sich, ihre Vergangenheit und ihre Familie. Immer wieder ist sie oft mehrere Tage weg, macht weitere Zeitreisen, die verborgene Geheimnisse lüften sollen. Lee ist einfach noch immer er selbst. Mit einem Unterschied, endlich will und kann er nicht mehr ohne seine Felicity sein. Er will ihr seine Gefühle beweisen, ihr zeigen, dass er es ernst meint. Endlich ist nun auch soweit, die Liebe zwischen Felicity und Lee ist endlich vorhanden. Bisher wurde sie nur angedeutet, nun aber gibt Sandra Regnier ihr endlich den Raum, den sie braucht, lässt sie Teil der Geschichte werden. Auch die Nebencharaktere sind bekannt und ebenso wundervoll gestaltet. Manch einer drängt nun mehr in den Vordergrund, andere wiederum gehen eher etwas zurück. Wer gut oder böse ist, das ist lange Zeit unklar. Doch gerade das macht es ja so interessant. Der Schreibstil der Autorin ist gewohnt flüssig und mitreißend. Man kann gar nicht anders als lesen um zu erfahren wie es nun endet. Geschildert wird das Geschehen aus Sicht von Felicity in der Ich-Perspektive. Der Leser ist mit ihr verbunden, fiebert so mit ihr mit. Die Handlung selber toppt nochmals die Vorgängerbände um einiges. Band 3 knüpft an den zweiten Teil an, es gibt keinerlei Rückblenden oder ähnliches. Man muss die beiden ersten Teile unbedingt kennen um der Handlung folgen zu können. Die Handlung ist spannend, fesselt ungemein und das Tempo ist extrem hoch. Langeweile, keine Chance. Immerzu passiert etwas, es gibt Wendungen, teilweise geht es richtig Schlag auf Schlag. Das Ende ist spannend und endlich werden alle Stränge, die noch offen sind, zusammengeführt und aufgelöst. Alle offenen Fragen werden zufriedenstellend beantwortet. Es ist ein würdiger Abschluss einer wirklich fantastischen Trilogie. Fazit: „Die verborgenen Insignien des Pan“ von Sandra Regnier ist ein einmaliger und erstklassiger Abschluss der „Pan-Trilogie“. Noch spannender und fesselnder führt die Autorin ihre Charaktere in ein würdiges Ende, das den Leser zufrieden aber auch mit einem weinenden Auge, da es nun zu Ende ist, zurücklässt. Absolut zu empfehlen! Nicht nur Teil 3, sondern die komplette Trilogie!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Grandios!
von Little Cat am 01.01.2014

Felicity hat eine Mission. Sie ist die Retterin der Elfenwelt und muss unbedingt die Insignien Pans finden. An Ihrer Seite ist Lee Fitz Moor, der bestaussehende Typ in ganz London. Zu allem Überfluss sind sie auch noch verlobt. Fay kann sich einfach nicht vorstellen das er ausgerechnet Sie gut... Felicity hat eine Mission. Sie ist die Retterin der Elfenwelt und muss unbedingt die Insignien Pans finden. An Ihrer Seite ist Lee Fitz Moor, der bestaussehende Typ in ganz London. Zu allem Überfluss sind sie auch noch verlobt. Fay kann sich einfach nicht vorstellen das er ausgerechnet Sie gut findet. Und dann spitzt sich die Lage in der Anderwelt zu und plötzlich will jemand Felicity umbringen. Meine Meinung: Das Cover passt sehr gut zu den ersten beiden Bänden. Warum muss es schon wieder vorbei sein? Ich bin einfach begeistert von diesem Buch. Eigentlich von der ganzen Reihe.Die Autorin schafft es wie keine andere den Leser innerhalb kürzester Zeit in Ihren Bann zu ziehen. Die Handlung baut schnell Spannung auf und es wird einfach nicht langweilig. Die Charaktere sind mir schon im ersten Buch ans Herz gewachsen. Es freut mich das Fay und Lee sich endlich näher kommen. Auch die Drachen bekommen in diesem Band eine größere Rolle. Welche, möchte ich aber noch nicht verraten. Ich hätte nicht gedacht, das es an Handlung und Spannung in diesem Buch so viel zu nehmen konnte. Ich bin einfach begeistert. Das Ende lässt keine Wünsche offen, außer das es noch einen Teil geben wird.Aber leider war dies ja der letzte Teil der Trilogie. Mein Fazit: Grandios! Mehr gibt es dazu nicht zu sagen! Dieses Buch verdient einfach 5 von 5 Sternen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolle Bücherreihe
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 28.12.2013

Ich konnte es nicht mehr weg legen. Ich habe alle drei Bände in drei Tagen gelesen. Das Ende hätte ich mir etwas spektakulärer gewünscht aber ansonsten hat es mir sehr gut gefallen. Schöne Kulisse, etwas Liebesgeplänkel und viele Rätsel die gelöst werden müssen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Guter Abschluss einer tollen Serie
von MiJa aus Essen am 18.08.2015

Das letzte Teil der Pan-Triologie überzeugt durch viel Spannung und Wendungen. Die Autorin löst nun auch viele Geheimnisse und die Leser erfahren mehr über die Insignien sowie über Felicitys Familienprobleme, hinter denen wesentlich mehr steckt als vermutet bis zu ihren Liebes-Auf-und-Abs. Dabei kam es zu einigen für mich unerwarteten Wendungen,... Das letzte Teil der Pan-Triologie überzeugt durch viel Spannung und Wendungen. Die Autorin löst nun auch viele Geheimnisse und die Leser erfahren mehr über die Insignien sowie über Felicitys Familienprobleme, hinter denen wesentlich mehr steckt als vermutet bis zu ihren Liebes-Auf-und-Abs. Dabei kam es zu einigen für mich unerwarteten Wendungen, so dass ich immer weiter lesen wollte! Was mir nicht ganz so gut gefallen hat, ist, wie die Autorin den Konflikt zwischen Drachen und Elfen aufgelöst hat. Irgendwie hat mir hier noch etwas gefehlt, damit es eine komplett runde Sache ist. Das Thema wurde mir etwas zu schnell abgehandelt, denn der Konflikt schwelt ja nun schon sehr lange, da hätte ich mir ein paar mehr Seiten dazu gewünscht. Ebenfalls hätte ich mir noch ein paar mehr Erläuterungen zu den Insignien Pans gewünscht, vor allem über ihre Wirkung. Dahinter jagen sowohl Drachen als auch Elfen hinterher, aber was die einzelnen Gegenstände genau bewirken, wird nur kurz in einem Nebensatz erläutert. Dafür hat mir das Ende der Liebesgeschichte umso besser gefallen, denn Fay entscheidet sich nun für ihren Traummann und diese Entwicklung kam auch sehr glaubwürdig und romantisch rüber. Der Gegensatz zwischen den Zeitsprüngen in die Vergangenheit und Felicitys Alltag in der Schule war sehr interessant und hat, wie ich finde, einen interessanten Kontrast gebildet. Fazit: Trotz kleiner Kritikpunkte ist dies ein schönes Ende für eine tolle Serie. Ich habe Felicity und Lee sehr gerne begleitet und in diesem letzten Band beantwortet die Autorin (fast) alle offenen Fragen und gibt den Romantikern unter uns ein schönes Ende der Liebesgeschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schöner Zeitvertreib
von Christiane Schmidt aus Remscheid am 18.05.2014

Die Pan-Trilogie ist ein schöner Zeitvertreib für die Jüngeren und Junggebliebenen. Spannung und Liebe alles dabei. Wer anspruchsvolle Lektüre sucht, kommt allerdings nicht auf seine Kosten, da Handlung und Hintergründe an sich flach gehalten sind und wenig Intelligenz verlangen...was ja manchmal nicht das Schlechteste ist ;-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Klasse Trilogie
von einer Kundin/einem Kunden aus Baesweiler am 22.04.2014

Mir persönlich hat die Trilogie, vor allem der abschließende Band sehr gut gefallen! Ich kann's nur empfehlen. Zur Handlung lässt sich nur sagen: Super!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Pan
von einer Kundin/einem Kunden am 26.01.2014

Der aufregende Abschluss der Pan Trilogie. Felicity ist mitten in die Feindschaft zwischen Elfen und Drachen gekommen. Wem kann sie trauen? Lee oder Ciaran? Auch ich habe die drei Bände in einem Rutsch gelesen, so spannend ist die Geschichte zwischen Lee und Felicity, London und Avalon. Aber auch in diesem Band fehlten... Der aufregende Abschluss der Pan Trilogie. Felicity ist mitten in die Feindschaft zwischen Elfen und Drachen gekommen. Wem kann sie trauen? Lee oder Ciaran? Auch ich habe die drei Bände in einem Rutsch gelesen, so spannend ist die Geschichte zwischen Lee und Felicity, London und Avalon. Aber auch in diesem Band fehlten mir ein paar Informationen. Und so blieb ich noch nach Abschluss der Trilogie gedanklich immer wieder bei Lee und Felicity. Man kann sich richtig schön in dieser Geschichte verlieren.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr gut, aber
von einer Kundin/einem Kunden aus Langenselbold am 19.01.2014

Inhalt: Die Lage um Felicity und Lee spitzt sich zu, vor allem seitdem Ciaran eröffnet hat, dass er ein Drachenkind ist, zunächst scheint dies ein sehr beängstigender Fakt zu sein, doch schon bald überschneiden sich die Ereignisse, denn Felicity muss unbedingt die Insignien Pans finden. Und auch diese wollen unbedingt... Inhalt: Die Lage um Felicity und Lee spitzt sich zu, vor allem seitdem Ciaran eröffnet hat, dass er ein Drachenkind ist, zunächst scheint dies ein sehr beängstigender Fakt zu sein, doch schon bald überschneiden sich die Ereignisse, denn Felicity muss unbedingt die Insignien Pans finden. Und auch diese wollen unbedingt gefunden werden, sodass Felicity und Lee gezwungenermaßen Zeitsprünge machen, die sehr oft sogar sehr unangenehm sind. Ab und an scheint Felicitys Beziehung zu Lee auch zu schwanken, sie hat einige Bedenken. Wenn das nur nicht ihre einzige Entscheidung wäre, sie weiß immer noch nicht, ob sie zu den Drachen oder zu den Elfen halten soll.... Meinung: Das Cover ist wieder mal wunderschön, vor allem das Schloss im Hintergrund und die floralen Farben machen dieses zu meinem Lieblingscover unter den Dreien der Trilogie. Der Titel passt ebenfalls. Es beginnt, wie auch die anderen Teile zuvor sehr spannend und mitreißend, die Reihe hat einfach den sehr großen Vorteil bannend geschrieben worden zu sein. Man wird förmlich in die Geschichte ein gesogen, trotz allem habe ich ein paar Kritikpunkte, die ich in den Teilen zuvor nicht hatte. Zu aller erst ist mir aufgefallen, dass verhältnismaßig viele Rechtschreibfehler im Text sind, dies mindert die Qualität des Buches, noch dazu gibt es einige inhaltliche Wiederholungen, sodass man den Eindruck hat, der Text ist durch Zeitdruck entstanden bzw weniger überdacht. Auch dass die Geschichte an manchen kleinen Stellen nicht konsequent genug ist, es wird z. B. von Ciaran nachsitzen verkündet, doch stattdessen machen Felicity und Lee was anderes an diesem Nachmittag. Auch der langersehnte Kuss zwischen Lee und Felicity ist etwas unspektakulär gestaltet, dafür, dass man so lange darauf gewartet hat. Auch das Ende war zwar nach meinem Geschmack, allerdings haben mir ein paar Informationen gefehlt: Was ist mit den Drachen passiert? Haben welche überlebt? Wie integrieren sie sich jetzt indem Reich? Dürfen sie auch auf die Schule auf Avalon? Gibt es neue Freundschaften? Und warum gibt es überhaupt keinen Drachenverbündeten von Felicity, der überlebt? Ich fand es etwas traurig, dass dorthin gehend kein Ende in Sicht war, jetzt werde ich mich das immer fragen. Alles in allem ist der Schreibstil fesselnd, die Geschichte spannend, mit ein paar kleinen Fehlern, aber sogar das Schlusswort mit den historischen Daten ist interessant geschrieben. Deswegen vergebe ich für das Buch 4 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 18.08.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Das fulminante Finale der "Pan"-Saga. Lose Enden werden verknüpft und führen unweigerlich und spannend zum Höhepunkt. Ich fühlte mich richtig leer, als das Buch dann zu Ende war.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein toller Abschluss der "Pan"- Trilogie, da das Buch vor lauter Verzwickungen, Intrigen und jede Menge liebe sowie Witz nur so strotzt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine perfekte Kombination aus Fantasy, Märchen und dem realen Leben. Das Einzige, was schade ist, ist, dass es nur drei Teile dieser Reihe gibt. Unbedingt lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Drei Fragen: Wie viele Insignien gibt es tatsächlich? Was kann Felicity gegen den Kampf der Elfen und Drachen tun und wer wird den Kampf gewinnen? Absolut spannend bis zum Schluss!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Pan-Trilogie, Band 3: Die verborgenen Insignien des Pan

Die Pan-Trilogie, Band 3: Die verborgenen Insignien des Pan

von Sandra Regnier

(16)
eBook
Fr. 5.00
+
=
Die Pan-Trilogie, Band 2: Die dunkle Prophezeiung des Pan

Die Pan-Trilogie, Band 2: Die dunkle Prophezeiung des Pan

von Sandra Regnier

(16)
eBook
Fr. 5.00
+
=

für

Fr. 10.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen