orellfuessli.ch

Die Person – ihr Selbstsein und ihr Handeln

Zur Philosophie Robert Spaemanns

Robert Spaemann (geb. 1927) zählt zu den einflussreichsten Philosophen der Gegenwart. Er hat sich in eigenständiger Weise mit den grossen Themen der Geistesgeschichte auseinandergesetzt. Wie weit reicht die Erkenntnis des denkenden Subjekts? Ist der Mensch in seinem bewussten Leben eingeschlossen ins Innerweltliche? Oder gibt es Schritte darüber hinaus? Welche Konsequenzen hat das Selbstverständnis des Menschen für sein Handeln? Was hat die Hirnforschung der Philosophie zu sagen? Wie sind die grossen Themen des gesellschaftlichen Miteinanders (z. B. in der Bioethik) ethisch und rechtlich verantwortungsvoll zu bewältigen? Kompetente Kenner der Philosophie Spaemanns nehmen Stellung zu diesen und ähnlichen Fragestellungen.
Portrait
Josef Kreiml, Dr. theol. habil., M. A., geb. 1958, ist Professor für Fundamentaltheologie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule St. Pölten und Prorektor der Hochschule.
Michael Stickelbroeck, Dr. theol. habil., geb. 1963, ist Professor für Dogmatik und Ökumenische Theologie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule St. Pölten.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Herausgeber Josef Kreiml, Michael Stickelbroeck
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 272, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783791771144
Verlag Verlag Friedrich Pustet
eBook
Fr. 24.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 24.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33835082
    Sehschwäche - Behandlung mit Homöopathie, Schüsslersalzen (Biochemie) und Naturheilkunde
    von Robert Kopf
    eBook
    Fr. 4.50
  • 29977309
    Ein Schnupfen hätte auch gereicht
    von Gaby Köster
    (15)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 36476727
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (15)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 58183836
    Die verschleierte Gefahr
    von Zana Ramadani
    eBook
    Fr. 15.90
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (22)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 33018182
    Maßlos
    von Angelika Schaller
    eBook
    Fr. 3.50
  • 32430559
    Schnelles Denken, langsames Denken
    von Daniel Kahneman
    eBook
    Fr. 10.90
  • 45395264
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    eBook
    Fr. 23.90
  • 45352087
    Keine Zeit für Arschlöcher!
    von Horst Lichter
    (10)
    eBook
    Fr. 20.90
  • 50273643
    Neben der Spur, aber auf dem Weg
    von Mina Teichert
    eBook
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Person – ihr Selbstsein und ihr Handeln

Die Person – ihr Selbstsein und ihr Handeln

eBook
Fr. 24.50
+
=
Die den Sturm ernten

Die den Sturm ernten

von Michael Lüders

(1)
eBook
Fr. 13.50
+
=

für

Fr. 38.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen