orellfuessli.ch

Himmelsturm / Die Phileasson-Saga Bd.2

Roman

(2)
Der zweite Band des grossen Phileasson-Epos




Sagen und Mythen ranken sich um die legendäre Rivalität zwischen Asleif Phileasson, den sie nur den Foggwolf nennen, und Beorn dem Blender. Nun soll eine Wettfahrt entscheiden, wer von beiden der grösste Seefahrer aller Zeiten ist und sich König der Meere nennen darf. In achtzig Wochen müssen die beiden Krieger den Kontinent Aventurien umrunden und sich dabei zwölf riskanten Abenteuern stellen. Abenteuern, die nur die abgebrühtesten Helden zu bestehen vermögen. Es ist der Beginn des grössten und gefährlichsten Wettlaufs aller Zeiten ...



Rezension
"Robert Corvus schreibt High-Fantasy vom Feinsten!" Nautilus
Portrait
Bernhard Hennen, 1966 geboren, studierte Germanistik, Geschichte und Vorderasiatische Altertumskunde. Als Journalist bereiste er den Orient und Mittelamerika, bevor er sich ganz dem Schreiben fantastischer Romane widmete. Mit seiner Elfen-Saga stürmte er alle Bestsellerlisten und schrieb sich an die Spitze der deutschen Fantasy-Autoren. Hennen lebt mit seiner Familie in Krefeld.

Robert Corvus, 1972 geboren, studierte Wirtschaftsinformatik und war in verschiedenen internationalen Konzernen als Strategieberater und Projektleiter tätig, bevor er mehrere erfolgreiche Fantasy-Romane veröffentlichte. Er lebt und arbeitet in Köln.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 08.08.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-31752-9
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 207/136/45 mm
Gewicht 619
Buch (Paperback)
Fr. 22.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 22.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45244897
    Die Wölfin / Die Phileasson-Saga Bd.3
    von Bernhard Hennen
    Buch
    Fr. 22.90
  • 45230391
    Wédora - Staub und Blut
    von Markus Heitz
    (13)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 28852311
    Lycidas / Uralte Metropole Bd.1
    von Christoph Marzi
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45230295
    Die Magier Seiner Majestät
    von Zen Cho
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42462633
    AERA - Die Rückkehr der Götter
    von Markus Heitz
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37333053
    Rialla - Die Sklavin
    von Patricia Briggs
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 30571344
    Hüterin der Seele / Sea Haven Bd.2
    von Christine Feehan
    (2)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 45285268
    Die Spiegelstadt / Passage Trilogie Bd. 3
    von Justin Cronin
    (3)
    Buch
    Fr. 36.90
  • 46318517
    Die Silberne Wehr
    von Niklas Forreiter
    Buch
    Fr. 19.90
  • 37401636
    Nach dem Sommer
    von Maggie Stiefvater
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 45230391
    Wédora - Staub und Blut
    von Markus Heitz
    (13)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 14595476
    Sturm über roten Wassern / Locke Lamora Bd.2
    von Scott Lynch
    (8)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 37822598
    Die Elfen Bd.1
    von Bernhard Hennen
    Buch
    Fr. 22.90
  • 45230316
    Frostflamme
    von Christopher B. Husberg
    (2)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 5850487
    Die Zwerge Bd.1
    von Markus Heitz
    (55)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 21265903
    Die Götterkriege 01. Die Rose von Illian
    von Richard Schwartz
    (6)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 39950633
    Der Thron von Melengar / Riyria Bd.1
    von Michael J. Sullivan
    (11)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 15549784
    Der Name des Windes
    von Patrick Rothfuss
    (67)
    Buch
    Fr. 32.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Die Wettfahrt um den Titel "König der Meere" geht weiter. Auf zu Runde (Aufgabe) zwei ....
von einer Kundin/einem Kunden aus Halberstadt am 03.10.2016

zum Inhalt: Asleif Phileasson und Boern der Blender haben in "Nordwärts" ihre erste Aufgabe erfolgreich gelöst. Nun müssen sie in der zweiten Aufgabe die Geheimnisse des Himmelsturmes erkunden. Keiner weiß, was ihn erwartet oder worin die Geheimnisse bestehen. Mit erreichen des Himmelsturmes beginnt für die Ottajaskos ein Abenteuer, wie sie... zum Inhalt: Asleif Phileasson und Boern der Blender haben in "Nordwärts" ihre erste Aufgabe erfolgreich gelöst. Nun müssen sie in der zweiten Aufgabe die Geheimnisse des Himmelsturmes erkunden. Keiner weiß, was ihn erwartet oder worin die Geheimnisse bestehen. Mit erreichen des Himmelsturmes beginnt für die Ottajaskos ein Abenteuer, wie sie es noch nie erlebt haben. Unsere Mannschaften werden an die Grenzen ihrer Vorstellungen über das Leben und das, was darüber hinaus möglich ist geführt. Wäre so manches Geheimnis vielleicht besser nicht entdeckt worden? zum Buch: Der "Himmelsturm" ist ein Ort voller Magie, Mysterien, Geheimnissen, Dunkelheit, Grausamkeit, aber es gibt auch sehr viel Schönheit und faszinierende Einblicke in das frühere Leben der Elfen dort in ihrem Turm. Das Abenteuer, welches unsere Recken diesmal zu meistern haben ist gänzlich anders als in "Nordwärts". War die erste Aufgabe noch klar umrissen und eindeutig ist das ergründen der Geheimnisse des Himmelsturmes eher ein vages Unterfangen. Es gibt so viele Geheimnisse, das man eigentlich nie wirklich weiß, wann bzw. ob die Aufgabe erfüllt ist. Unsere Recken müssen viele Kämpfe bestehen und viele Rätsel lösen. Der Himmelsturm ist ein Ort voller Gefahren und es gibt keine Möglichkeit zu entrinnen, außer sich der Herausforderung im Kampf zu stellen. Das ist natürlich für jeden echten Thorwaler das reinste Vergnügen, aber so manchmal wird auch der hartgesottenste Thorwaler an seine Grenzen geführt. Der Leser erkundet mit den Ottajaskos den Himmesturm von der Spitze bis in die tiefsten Tiefen und doch kommen wir nicht bis ganz nach unten. Bei der zeitgleichen Ankunft der beiden Mannschaften finden sie jeden Menge tote Elfen, alles deutet auf eine große Schlacht vor langer Zeit hin. Doch wer hat gegen wen gekämpft und warum? Der Turm scheint seit Jahrhunderten verlassen und doch gibt es noch immer Überreste der einstigen Schönheit des Himmelturmes. Es gibt magische Lichter, warme Bäder und Gärten, in denen die Pflanzen nur so wuchern oder wundervolle Wandgemälde, die vom vergangenen Leben der Elfen erzählen. Doch ist der Turm tatsächlich unbewohnt? Je tiefer wir in die Geheimnisse des Turmes eindringen, desto mystischer, gefährlicher und gruseliger wird es. Wir lernen im zweiten Teil der Reise unsere Helden und Reisegefährten besser kennen und werden von so Manchem überrascht. Salarin zum Bsp. entwickelt ungeahnte Fähigkeiten und in Beorn steckt nicht nur ein rauhbeiniger Thorwaler. meine Meinung: Das Buch ist von der ersten bis zur letzten Seite spannungsgeladen und der Leser hat kaum Gelegenheit zum Atemholen. Da das Buch hauptsächlich an einem Ort spielt gibt es wenig Ruhemomente, es herrscht immer eine unterschwellige Anspannung. Was noch dadurch verstärkt wird, das ein häufiges Aufeinandertreffen von Beorn und Phileasson einfach unvermeidbar ist. Der Leser weiß das ganze Buch über nie genau, was als nächstes passiert. Es gibt viele Überraschungen und unglaubliche Entdeckungen, die zu verarbeiten, bleibt kaum genug Zeit, bevor das nächste Abenteuer schon hinter einer der vielen Türen des Himmelsturmes wartet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die legendäre Wettfahrt von Aventurien geht in die zweite Runde
von Karin Wenz-Langhans aus Limbach am 23.09.2016

Asleif Phileasson und Beorn der Blender befinden sich auf einer Wettfahrt rund um den Kontinent Aventurien: es geht um den Titel „König der Meere“. Die zweite Aufgabe besteht darin, die Geheimnisse des Himmelsturm zu ergründen, der weit im Norden im ewigen Eis steht. Als die Ottajaskos am Turm ankommen,... Asleif Phileasson und Beorn der Blender befinden sich auf einer Wettfahrt rund um den Kontinent Aventurien: es geht um den Titel „König der Meere“. Die zweite Aufgabe besteht darin, die Geheimnisse des Himmelsturm zu ergründen, der weit im Norden im ewigen Eis steht. Als die Ottajaskos am Turm ankommen, entdecken sie eine Vielzahl an toten Elfen, die auf eine zurückliegende Schlacht deuten. Ist der Turm unbewohnt? Und was verbirgt sich auf den vielen Ebenen des Turms? Mit Spannung habe ich den zweiten Band der Phileasson-Saga erwartet, nachdem mir „Nordwärts“ bereits sehr gut gefallen hat. Und ich wurde nicht enttäuscht: der Himmelsturm war ganz anders, als ich ihn mir vorgestellt habe, seine Geheimnis sind mysteriös, faszinierend und düster. Fast das komplette Buch spielt im Himmelsturm, ohne dabei langatmig zu werden. Im Gegenteil, es gibt dort so viel zu entdecken, dass man locker noch einige Seiten damit füllen könnte. Während die erste Aufgabe klar umrissen war, bleibt die zweite Aufgabe eher etwas schwammig, dadurch weiß keiner, was die Wettfahrer in dem Turm erwartet. Vieles dort ist fremd und voller Magie, teilweise schaurig, teilweise betörend schön. Und auf manches Mitglied der Ottajasko hat der Turm eine unvorhergesehene Wirkung. Die Autoren lassen den beiden Mannschaften und dem Leser kaum Zeit zum Luftholen, die Spannung wird immer hoch gehalten. Es wird auch das eine oder andere Geheimnis aus dem ersten Band gelüftet, außerdem wird im Prolog eine neue Figur eingeführt, die neugierig macht und von der ich hoffe, dass wir noch von ihr lesen werden. Auch die beiden Kapitäne und Anführer der jeweiligen Ottajasko zeigen neue Facetten in ihrem Handeln und Denken. Gerade Beorn bekommt in diesem Band mehr Tiefe. Aber auch Charaktere, die bisher eher oberflächlich angeschnitten wurden, bekommen ihren Auftritt. Besonders gut hat mir wieder Shaya gefallen. Mir gefällt es, dass wir nach und nach die Mitglieder der Ottajaskos immer besser kennenlernen. Es werden nicht alle Fragen rund um den Himmelsturm beantwortet, ja, man kann sagen, dass das Buch teilweise mit einem Cliffhanger endet, umso mehr bin ich nun auf den dritten Band gespannt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 12.11.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Herrliche Fortsetzung der Phileasson-Saga. Spannende Fantasy bis zur letzten Seite, die einen das Buch nur schwer aus der Hand legen lässt. Klare Empfehlung für Actionsuchende.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 12.11.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Sehr spannende neue Reihe voller unverbrauchter neuer Ideen. Für Fans von Bernhard Hennen sehr zu empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Himmelsturm / Die Phileasson-Saga Bd.2

Himmelsturm / Die Phileasson-Saga Bd.2

von Bernhard Hennen , Robert Corvus

(2)
Buch
Fr. 22.90
+
=
Nordwärts / Die Phileasson-Saga Bd.1

Nordwärts / Die Phileasson-Saga Bd.1

von Bernhard Hennen

(5)
Buch
Fr. 22.90
+
=

für

Fr. 45.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale