orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Die philosophische Hintertreppe

34 große Philosophen in Alltag und Denken

(4)

Die grossen Philosophen in Alltag und Denken
'Wie fände sich ohne Studium, ohne wissenschaftlich geschultes Denken und Lesen der Zugang zu Aristoteles, Descartes, Kant oder Hegel und deren weltbewegenden Erkenntnissen? Wie wollte man seinem noch minderjährigen Sohn die vertrackten Seinsreflexionen eines Heidegger, seinem kaufmännischen Freund Russells 'Zweifel an den Prämissen' oder einem Ingenieur der Industrie Wittgensteins 'Tractatus' und die Ergebnisse der Philosophischen Untersuchungen etwa plausibel machen, und zwar so, dass ein zu eigenen Fragen und Reflexionen befähigendes Verständnis vermittelt wird?
Wilhelm Weischedel.] hat die Masse gelehrter, aber schwer verständlicher Literatur beiseite geschoben und in vierunddreissig Aufsätzen die Quintessenz des Denkens und Lebenswerkes ebenso vieler Philosophen in unkonventioneller Weise so dargestellt, dass die jeweilige Kernproblematik und Kernantwort leicht verständlich ist, ohne dass gefährliche Verkürzungen zu verschmerzen wären.
Die philosophische Hintertreppe wird zur sozialen Einrichtung, sie führt über nur geringe Umwege der anekdotischen Einführung in das Zentrum des jeweiligen Denkens, ohne beim Leser auch nur die geringste Vorkenntnis vorauszusetzen. Der Stoff von zweieinhalbtausend Jahren Philosophiegeschichte von Thaies, dem philosophierenden Handelsmann aus Milet, bis hin zu Ludwig Wittgenstein, dem modernen Künder des Untergangs der Philosophie, wird hier ohne wissenschaftliche Arroganz und lehrmeisterhafte Attitüde erzählt, mit allen Mitteln dieser Kunst.' Rheinischer Merkur

Portrait
Wilhelm Weischedel, geb. 1905 in Frankfurt a.M., studierte in Marburg evangelische Theologie, Philosophie und Geschichte. 1932 Promotion zum Dr. phil. in Freiburg. Nach 1945 Dozent, dann Professor der Philosophie in Tübingenund in Berlin; 1970 emeritiert. Er starb 1975 in Berlin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 01.04.1992
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-30020-9
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 190/148/22 mm
Gewicht 295
Auflage 43. Auflage
Verkaufsrang 14.031
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15722530
    Die philosophische Hintertreppe
    von Wilhelm Weischedel
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 13.90
  • 39251073
    Lou Reed - Transformer
    von Victor Bockris
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 31.90
  • 13866317
    Einsteins Spuk
    von Anton Zeilinger
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 28844959
    Das Philosophie-Buch
    von Will Buckingjam
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 40402056
    Der Fünf-Minuten-Philosoph
    von Gerald Benedict
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 37256219
    Philosophie für Anfänger von Sokrates bis Sartre
    von Ralf Ludwig
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 5831513
    Die philosophische Hintertreppe, Vol. 2
    von Wilhelm Weischedel
    Buch (CD)
    Fr. 25.90
  • 15153089
    Lexikon der Ethik
    von Wilhelm Vossenkuhl
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 47821118
    Die philosophische Hintertreppe
    von Wilhelm Weischedel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 41.90
  • 15543324
    Selber denken
    von Annemarie Pieper
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2911621
    Sofies Welt
    von Jostein Gaarder
    (60)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 2922594
    Theos Reise
    von Catherine Clement
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45063890
    Die Simpsons und die Philosophie
    von Matt Groening
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 38836893
    Warum es die Welt nicht gibt
    von Markus Gabriel
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 35123505
    Die Philosophie bei "Die Tribute von Panem"
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 44188213
    Die Geschichte der Philosophie für Dummies
    von Christian Godin
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Zu Besuch bei den großen Philosophen
von Mattias Maichin aus Mannheim am 04.01.2010

Die philosophische Hintertreppe ist ein gutes Buch um die Philosophie kennenzulernen oder um sein bisheriges Wissen darüber zu ergänzen. 34 bedeutende Philosophen und Denker in einem Zeitraum von zweieinhalbtausend Jahren werden darin vorgestellt. Hintertreppe deshalb, da man viel privates und Anekdoten über die Philosophen erfährt. Dazu sind auch die... Die philosophische Hintertreppe ist ein gutes Buch um die Philosophie kennenzulernen oder um sein bisheriges Wissen darüber zu ergänzen. 34 bedeutende Philosophen und Denker in einem Zeitraum von zweieinhalbtausend Jahren werden darin vorgestellt. Hintertreppe deshalb, da man viel privates und Anekdoten über die Philosophen erfährt. Dazu sind auch die Kernaussagen der Denker beschrieben. Als gut verständliches und doch hochinteressantes Buch ist es seit über vierzig Jahren auf dem Buchmarkt, was schon eine Besonderheit ist! Es ist eines der besten Philosophiebücher, die ich kenne und ich lese gerne immer wieder darin, da es immer wieder neue Denkanstöße gibt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden aus Muenster am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Wirklich gut für alle Philosophie-Neulinge! Gut und verständlich geschrieben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Großartige Abhandlung einiger großer Philosophen. Für Laien gut verständlich, unterhaltsam und lehrreich.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Philosphie in Romanform
von Hartmut Zimmer aus Alzenau am 01.01.2011
Bewertet: gebundene Ausgabe

Das Buch gibt leicht lesbar und sehr gut verständlich einen guten ersten Überblick über die verschiedensten philosophischen Denkrichtungen. Die "philosophische Hintertreppe" bildet nicht zuletzt auch eine Brücke zu darüber hinausgehenden "philosophischen Erkundungstouren".

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die philosophische Hintertreppe

Die philosophische Hintertreppe

von Wilhelm Weischedel

(4)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Dtv-Atlas Philosophie

Dtv-Atlas Philosophie

von Franz-Peter Burkard

(3)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 32.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale