orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die Protestantin

Kaiserswerth im Jahre 1822. Johanne hat nur einen grossen Wunsch: Sie möchte der Armut entkommen und ihr trostloses Elternhaus verlassen. Doch der protestantische Pfarrer Theodor Fliedner erkennt ihre Klugheit und Reife. Er ermutigt sie, ihm in seiner Gemeinde zu helfen. Dabei ist schnell offensichtlich, dass Johanne die ideale Gattin für den ehrgeizigen Pastor wäre. Sie aber lehnt eine Ehe ab und wählt die Freiheit. Fliedner und Johanne bleiben enge Vertraute, verbunden durch ihren Glauben und die Vorbereitungen zur Gründung des ersten Diakonissenhauses in Kaiserswerth.
Johannes Hoffnung, ihre jüngere Schwester Catharine, die zu ihr zieht, würde sich ebenso stark in der Kirche wiederfinden wie sie selbst, wird enttäuscht. Catharine geht ihren eigenen Weg. Mit ihrem Geliebten stürzt sie sich 1848 in die Revolution. Zwischen den Schwestern entbrennt ein heftiger Kampf um die persönlichen Überzeugungen. Erst ihre gemeinsame Pflegetochter Magdalena scheint erfolgreich darin zu sein, Glaube, Liebe und politische Überzeugung in Einklang zu bringen.
(Der Roman wurde für die Neuauflage von der Autorin völlig neu überarbeitet!)
Portrait
Gina Mayer,
geboren 1965 in Ellwangen, lebt als Schriftstellerin in der Nähe von Kaiserswerth in Düsseldorf. Die Idee zu ihrem Romandebüt kam ihr, als sie in die Friederike-Fliedner-Strasse zog. "Zunächst sagte mir der Name überhaupt nichts. Aber nachdem ich mich einmal auf die historische Spurensuche gemacht hatte, war ich fasziniert von Fliedner und seinem Lebenswerk, der Gründung der Diakonissenhäuser."
Gina Mayer ist verheiratet und hat zwei Kinder. Neben ihren historischen Romanen schreibt sie Thriller, Jugend- und Kinderbücher.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 600, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783943121599
Verlag Edition Oberkassel
eBook (ePUB)
Fr. 9.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 9.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43743779
    Das Medaillon
    von Gina Mayer
    eBook
    Fr. 9.50
  • 40942506
    Das Erbe der Äbtissin
    von Johanna Marie Jakob
    eBook
    Fr. 11.50
  • 35301793
    Die Reliquienjägerin
    von Sabine Martin
    (1)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 42465148
    Die Bierbrauerin
    von Gabriele Breuer
    eBook
    Fr. 10.50
  • 45254822
    Das Bernstein-Amulett
    von Peter Prange
    eBook
    Fr. 11.50
  • 41491493
    Taterndorf
    von Johanna Marie Jakob
    eBook
    Fr. 11.00
  • 24492723
    Die Päpstin
    von Donna W. Cross
    (3)
    eBook
    Fr. 13.50
  • 40931275
    Die Beutelschneiderin
    von Helga Glaesener
    eBook
    Fr. 10.00
  • 45395356
    Die Sehnsuchtsfalle
    von Hera Lind
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 40050564
    Der Junge muss an die frische Luft
    von Hape Kerkeling
    (16)
    eBook
    Fr. 12.50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 24492723
    Die Päpstin
    von Donna W. Cross
    (3)
    eBook
    Fr. 13.50
  • 20422344
    Das Geheimnis der Hebamme
    von Sabine Ebert
    (3)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 20422815
    Das rote Licht des Mondes
    von Silvia Kaffke
    (3)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 28988080
    Die Kathedrale der Ketzerin
    von Martina Kempff
    eBook
    Fr. 10.50
  • 29339066
    Eine Zierde in ihrem Hause
    von Asta Scheib
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Protestantin

Die Protestantin

von Gina Mayer

eBook
Fr. 9.50
+
=
Im Licht der roten Erde + Tränen des Mondes

Im Licht der roten Erde + Tränen des Mondes

von Di Morrissey

eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 21.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen