orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Die Pyramiden von Bosnien & auf der ganzen Welt

Warum wir unsere Geschichtsschreibung ändern müssen

Pyramiden mitten in Europa? Nördlich von Sarajevo, nicht weit entfernt vom früheren Sitz der bosnischen Könige, ragt eine geheimnisvolle Gesteinsformation in den Himmel. Es handelt sich um den mehr als 220 Meter hohen Berg Visocica, der über dem Städtchen Visoko thront. Die etablierte Archäologie hat die Vermutung, dass es sich um eine Pyramide handeln könnte, lange Zeit belächelt. Bis der bosnische Unternehmer und Star-Archäologe Dr. Sam Osmanagich unwiderlegbare Beweise dafür liefern konnte.
Mittlerweile wurden fünf Pyramiden entdeckt, die mindestens 12.000 Jahre alt sind. Sie blieben wegen ihrer bewachsenen Oberflächen unerkannt, obwohl die Bewohner Visokos schon immer von den »Pyramidenbergen« sprachen – selbst der Name des Städtchens bedeutet »hoch«. Vorfahren der Illyrer, die wahrscheinlich vor 27.000 Jahren im heutigen Bosnien-Herzegowina siedelten, sollen die Pyramiden errichtet haben. Unter den Pyramiden fand man kilometerlange Tunnelsysteme, die alle vier miteinander verbinden – mit Holzresten, die sogar 36.000 Jahre alt sind. Die Tunnel enthalten den reichsten vorgeschichtlichen Keramikfund aller Zeiten, und Messungen nach steigt noch heute ein Energiestrahl aus der Spitze der grössten Pyramide auf.
Wieso verändert das unser Wissen über die Frühgeschichte Europas?
1. Dies sind die ersten in Europa entdeckten Pyramiden.
2. Die Anlage umfasst den grössten Pyramidenbau der Welt: die bosnische Sonnenpyramide mit über 220 Metern; die Grosse Pyramide Ägyptens misst nur 147 Meter.
3. Sie hat die präziseste Ausrichtung zum kosmischen Norden, mit einer Abweichung von lediglich 0 Grad, 0 Minuten und 12 Sekunden.
4. Sie ist vollständig mit künstlich hergestellten Betonblöcken überzogen, die laut mehrerer Institute für Materialwissenschaft denen moderner Betonmaterialien weit überlegen sind.
5. Die Pyramiden sind mit Erde bedeckt, deren Alter zwischen 12.000 und 15.000 Jahren beträgt, wobei sie bereits vor 24.000 Jahren existierten.
6. Unter dem Tal der Pyramiden befindet sich ein umfangreicher, unterirdischer Tunnel mit einem Netzwerk von Kammern, der sich über mehr als 16 Kilometer erstreckt.
7. In dem unterirdischen Labyrinth wurden Keramikskulpturen mit einem Gesamtgewicht von bis zu 18.000 Pfund entdeckt: der bisher reichste vorgeschichtliche Fund.
Ein umfangreicher Teil des Buches ist den Pyramiden in China, Bolivien, El Salvador, Guatemala, Beliz, Kambodscha, Korea, Indonesien und Griechenland sowie auf Sardinien, Sizilien, Mauritius und den Kanaren gewidmet.
Pyramidenforscher Dr. Sam Osmanagich: »Vielleicht können wir unsere Gegenwart und Zukunft positiv beeinflussen, indem wir unsere Ursprünge erkennen oder doch lernen, sie besser zu verstehen.«
Portrait

Dr. Sam, wie sich der bosnische Autor, Forscher und Geschäftsmann vereinfachend auch nennt, hat heute die amerikanische Staatsbürgerschaft. Er ist Professor für Anthropologie an der Amerikanischen Universität in Bosnien-Herzegowina, Direktor des dortigen Zentrums für Archäologie und Ausländisches Mitglied der berühmten Russischen Akademie der Naturwissenschaften in Moskau, die Dutzende von Nobelpreis-Gewinnern unter ihren Mitgliedern hat. Ausserdem ist er Mitglied der Archäologischen Gesellschaft von Alexandria und ein berühmter Pyramidenforscher auf fünf Kontinenten mit sehr provokanten Auffassungen. »Alte megalithische Stätten lassen sich erst dann wirklich verstehen«, sagt er, »wenn man sie aus physikalischer, energetischer und spiritueller Sicht gleichzeitig betrachtet.«
2005 entdeckte Dr. Sam nahe der bosnischen Stadt Visoko die erste Pyramide Europas. Sie ist fast um ein Drittel grösser als die Cheops-Pyramide in Giseh. Seitdem wurden im selben Tal weitere vier Pyramiden unterschiedlicher Grösse entdeckt sowie ein ausgedehntes Tunnelsystem. Die erste archäologische Konferenz im Jahre 2008 führte zur Spaltung der wissenschaftlichen Gemeinde in Befürworter und Gegner seiner Arbeit. Der Grund: Aufgrund der Messungsergebnisse in der Anlage sowie umfassender energetischer und Radiokarbon-Untersuchungen muss die Geschichte der Menschheit neu geschrieben werden.
»Fast alles, was man uns über die Geschichte des Altertums lehrt, ist falsch: der Ursprung des Menschen, der Zivilisationen, der Pyramiden.« (Dr. Sam)

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 320
Erscheinungsdatum 22.07.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95447-160-7
Verlag AMRA Verlag
Maße (L/B/H) 234/167/25 mm
Gewicht 905
Abbildungen 350 farbige Abbildungen
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 43.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 43.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37937370
    Das Geheimwissen der Kelten
    von Helmut Birkhan
    Buch
    Fr. 8.40
  • 40059794
    Ausflug in die Vergangenheit
    von Marion Sauter
    Buch
    Fr. 37.90
  • 45303534
    Das Tagebuch der Menschheit
    von Carel P. van Schaik
    Buch
    Fr. 35.90
  • 40997846
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (4)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 45255206
    SPQR
    von Mary Beard
    Buch
    Fr. 39.90
  • 45154807
    Abenteuer Archäologie
    von Hermann Parzinger
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 35564408
    Dynastie
    von Tom Holland
    Buch
    Fr. 35.90
  • 45127799
    Warum die Arche nie gefunden wird
    von Eric H. Cline
    Buch
    Fr. 35.90
  • 11389501
    Arm und Reich
    von Jared Diamond
    (5)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 39304780
    Religion und Mythologie der Germanen
    von Rudolf Simek
    Buch
    Fr. 27.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Pyramiden von Bosnien & auf der ganzen Welt

Die Pyramiden von Bosnien & auf der ganzen Welt

von Sam Osmanagich

Buch
Fr. 43.90
+
=
Energetischer Schutz

Energetischer Schutz

von Diethard Stelzl

Buch
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 55.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale