orellfuessli.ch

Die Rache trägt Prada. Der Teufel kehrt zurück

Roman

(4)
Der Teufel ist zurück ...


Acht Jahre sind vergangen, seit Andrea Sachs dem glamourösen Modemagazin Runway und vor allem dessen teuflischer Chefin Miranda Priestly den Rücken kehrte. Inzwischen ist Andrea Herausgeberin von The Plunge, dem derzeit angesagtesten Brautmagazin, und arbeitet dort mit ihrer ehemaligen Konkurrentin und derzeitigen besten Freundin Emily zusammen. Alles könnte so schön sein, zumal auch noch Andreas Hochzeit mit dem umwerfenden Max, Spross eines einflussreichen Medienunternehmers, bevorsteht. Doch ihre Zeit bei Runway verfolgt Andrea noch immer. Und sie ahnt nicht, dass all ihre Versuche, sich ein neues Leben aufzubauen, sie direkt in ihr altes zurückführen – und in die Arme von Miranda Priestly.


Rezension
„Teufliches Comeback.“
Portrait
Lauren Weisberger hat an der Cornell University studiert und danach für die Modezeitschrift Vogue gearbeitet. Sie war dort die persönliche Assistentin der Herausgeberin Anna Wintour. Ihr von eigenen Erfahrungen bei der Vogue inspirierter Debütroman „Der Teufel trägt Prada“ machte die junge Autorin über Nacht zum Star, und auch die Verfilmung des Buches mit Meryl Streep und Anne Hathaway in den Hauptrollen wurde zum Welterfolg. Es folgten die Bestseller "Die Party Queen von Manhattan", "Ein Ring von Tiffany", "Champagner und Stilettos" und "Die Rache trägt Prada" – die brillante Fortsetzung ihres Debütromans. Lauren Weisberger lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in New York.
Zitat
"Lauren Weisberger hat sich an die Fortsetzung ihres erfolgreich verfilmten Bestsellers gewagt. (...) Die Kritiker sind begeistert - und wir gespannt!"
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 448, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.09.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783641100322
Verlag Goldmann
Originaltitel Revenge Wears Prada. The Devil Returns
Verkaufsrang 5.908
eBook (ePUB)
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29193186
    Champagner und Stilettos
    von Lauren Weisberger
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 42502302
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (21)
    eBook
    Fr. 18.50
  • 30441297
    Die Rückkehr der Templer
    von Martina André
    (15)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 18455551
    Ein Ring von Tiffany
    von Lauren Weisberger
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (2)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 18455751
    Die Party Queen von Manhattan
    von Lauren Weisberger
    eBook
    Fr. 8.90
  • 43350370
    Die Schatten von Race Point
    von Patry Francis
    eBook
    Fr. 18.00
  • 43982072
    Glut der Versuchung
    von Nicole Jordan
    (1)
    eBook
    Fr. 6.90
  • 32107183
    Sterne im Sand
    von Patricia Shaw
    eBook
    Fr. 11.00
  • 39364940
    Shopaholic in Hollywood
    von Sophie Kinsella
    (2)
    eBook
    Fr. 10.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 41198576
    Cottage gesucht, Held gefunden
    von Susan Elizabeth Phillips
    (8)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 18455747
    Der Teufel trägt Prada
    von Lauren Weisberger
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 39364940
    Shopaholic in Hollywood
    von Sophie Kinsella
    (2)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 45345234
    Holly. Die verschwundene Chefredakteurin
    von Anna Friedrich
    eBook
    Fr. 1.50
  • 45345235
    Holly. Die gestohlenen Tagebücher
    von Anna Friedrich
    eBook
    Fr. 2.50
  • 29844973
    Charleston Girl
    von Sophie Kinsella
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 37430239
    Das Hochzeitsversprechen
    von Sophie Kinsella
    (3)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 30015069
    The Carrie Diaries - Carries Leben vor Sex and the City
    von Candace Bushnell
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 18455751
    Die Party Queen von Manhattan
    von Lauren Weisberger
    eBook
    Fr. 8.90
  • 37139353
    Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück
    von Helen Fielding
    eBook
    Fr. 10.90
  • 35314459
    Cocktails für drei
    von Sophie Kinsella
    (2)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 42501300
    Schau mir in die Augen, Audrey
    von Sophie Kinsella
    (3)
    eBook
    Fr. 13.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
2
1
0
0

Nicht ganz, was ich erwartet hatte
von einer Kundin/einem Kunden aus Viernheim am 07.11.2013

10 Jahre nachdem Andrea auf höchst uncharmante Weise ihren Job bei Miranda gekündigt hatte, zieht sie mit ihrer damaligen Kollegen-Feindin und inzwischen Busenfreundin Emily ein eigenes Hochzeitsmagazin auf, das richtig brummt. So weit so gut, es könnte alles so prima sein, wenn ihrer beider Exchefin Miranda nicht ihre gierigen... 10 Jahre nachdem Andrea auf höchst uncharmante Weise ihren Job bei Miranda gekündigt hatte, zieht sie mit ihrer damaligen Kollegen-Feindin und inzwischen Busenfreundin Emily ein eigenes Hochzeitsmagazin auf, das richtig brummt. So weit so gut, es könnte alles so prima sein, wenn ihrer beider Exchefin Miranda nicht ihre gierigen Krallen danach ausstrecken würde und nichts unversucht ließe, um sich das Magazin unter den Nagel zu reißen. Wird ihr das gelingen, und wenn ja, wie? Das muss sich die geneigte Leserin selbst erlesen, das verrate ich hier nicht. Das Buch ist, wie auch schon der Vorgänger "Der Teufel trägt Prada" modern und in einem flüssigen Schreibstil geschrieben. Teilweise nervig waren die ewigen Rückblenden, die beschreiben, wie sich in der Vergangenheit Dinge entwickelt haben, um genau zu der aktuellen Situation zu führen, von der gerade die Rede ist. Mit Rückblenden zu spielen muss gekonnt sein, L. Weisberger ist das nicht immer so gut gelungen. Die lange und breite Beschreibung der Schwangerschaft, Geburt und Krabbelgruppengespräche in dem Buch waren leider auch etwas nervtötend, das hätte man mit wenigen Worten abhaken können und hätte es nicht über zig Seiten ziehen müssen. Alles in allem war das Buch nett zu lesen, es kommt aber definitiv nicht an den bissigen Vorgänger heran und hat daher meine Erwartungen nur rudimentär erfüllt. Um die Geschichte des Buches zu begreifen, sollte man unbedingt vorher "Der Teufel trägt Prada" gelesen haben. Viele Situationen in dem Buch setzen voraus, dass man den Vorgängertitel kennt, um überhaupt zu begreifen, wer und wie Miranda eigentlich wirklich ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Ein schöner zweiter Teil, den es sich lohnt zu lesen.
von Sanne am 31.10.2013

Wenn man den ersten Teil "Der Teufel trägt Prada" gelesen hat, so wird man von diesem Buch nicht enttäuscht sein. Das Buch ist spannend und man fühlt und leidet mit Andrea. Es lohnt sich zu lesen. Ein schönes Buch um es an einem verregneten Tag zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Suppi
von einer Kundin/einem Kunden aus Mosbach am 24.01.2014

Alles in allem ein gelungenes Buch ...Macht Spaß es zu lesen... Habe viel Spaß und es ist sehr gut geschrieben...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Doch, lohnt sich
von Andreas Moss am 08.11.2013

Ob es dieser Teil auch zur Verfilmung schafft, sei mal dahingestellt. Dennoch auf jeden Fall lohnenswert zu lesen. Wer den Vorgänger noch nicht kennt, sollte auf jeden Fall erst einmal mit diesem starten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Teuflisch und hintertrieben...
von Lesewiese aus Graz am 24.09.2013
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Nach "Der Teufel trägt Prada" musste ich das Buch haben. Innerhalb weniger Tage habe ich das Buch ausgelesen und ich muss sagen, ich habe keine Minute vergeudet. Wirklich lustig und wenn man den ersten Teil kennt, muss man wissen, wie es weitergeht. Angeblich soll auch schon die Verfilmung laufen.... Nach "Der Teufel trägt Prada" musste ich das Buch haben. Innerhalb weniger Tage habe ich das Buch ausgelesen und ich muss sagen, ich habe keine Minute vergeudet. Wirklich lustig und wenn man den ersten Teil kennt, muss man wissen, wie es weitergeht. Angeblich soll auch schon die Verfilmung laufen. Überraschend war für mich die Entwicklung von Lily und der Beziehung zwischen Andy und ihrer Schwester Jill. Die Gefühle, die Andy für Alex hat sind nachvollziehbar und die Geschichte ist super erzählt. Für mich auf jeden Fall ein tolles und lustiges Buch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine geniale Fortsetzung. Genauso witzig und scharffindig wie der erste Teil. Absolut empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Miranda Priestly ist zurück! Auch wenn man von nun an immer Meryl Streep vor Augen hat, erschafft Lauren Weisberger wie im Erstling die richtige Mischung aus Ernst undWitz.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Wenn Sie den ersten Teil mögen, werden Sie den zweiten Teil lieben. Denn der Teufel ist zurück. In Prada!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Sehr lustig und ein bisschen böse. Das Buch ist besser als die Verfilmung. Macht Spaß.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Nicht ganz so toll wie der erste Teil, aber man muss ja wissen wie es weitergeht. Die erste Geschichte über Andrea, Emily und Miranda hat Kultstatus.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Fortsetzung
von Carina O. aus Wehrheim am 04.11.2013
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Beschreibung: 10 Jahre ist es nun her, dass Andrea Sachs beim ModemagazinRunway gekündigt hat. Mittlerweile ist sie erfolgreiche Herausgeberin des Hochzeitsmagazins The Plunge, welches sie gemeinsam mit ihrer guten Freundin Emily Charleton leitet.  Auch privat könnte es für Andy nicht besser laufen, nach drei Jahren Beziehung steht nun die Hochzeit mit Max Harrison, Chef... Beschreibung: 10 Jahre ist es nun her, dass Andrea Sachs beim ModemagazinRunway gekündigt hat. Mittlerweile ist sie erfolgreiche Herausgeberin des Hochzeitsmagazins The Plunge, welches sie gemeinsam mit ihrer guten Freundin Emily Charleton leitet.  Auch privat könnte es für Andy nicht besser laufen, nach drei Jahren Beziehung steht nun die Hochzeit mit Max Harrison, Chef der Harrison Media Holdings, vor der Tür. Kennen gelernt haben sie sich bei einem Geschäftsessen der beiden Frauen, als sie auf der Suche nach Investoren für ihre Zeitung waren. Doch wenige Stunden vor ihrer Trauung findet Andrea einen Brief ihrer Schwiegermutter in Spe, die alles andere als Zufrieden mit der Wahl ihres Sohnes ist. Auch wenn die Hochzeit wie geplant statt findet, nimmt das Schicksal seinen Lauf und Andrea wird auf einmal wieder mit ihrem größten Alptraum konfrontiert: Miranda Priestly.  Meine Meinung: Endlich lernt man Andy mal von einer anderen Seite kennen. Lauren Weisberger legt in diesem Roman das Hauptaugenmerk nicht!!! auf Miranda Priestly, sondern man erfährt mehr über das Leben von Andrea. Es gibt zwei drei Zeitsprünge, die dem Leser die Veränderungen in ihrem Leben erläutert, sodass man alles nachvollziehen kann.  Die Gedankengänge und Handlungen der Protagonisten sind sehr detailliert beschrieben, sodass es einem vom ersten Augenblick an gelingt, sich in sie hineinzuversetzen.  Sowohl die alten Charaktere als auch die neuen wurden gut dargestellt, sodass man sich Bilder von ihnen machen konnte.  Anhand des Klappentextes hatte ich mich auf eine sehr "Mirandalastige" Geschichte eingestellt, die es zwar gab, aber nicht nur. Ebenso wurde Andreas privat Leben Teil dieses Romans. Die Trennung von Alex, die Hochzeit mit Max, ihre Schwangerschaft und die Freundschaft zu Emily.  Die verschiedenen Wendungen in dem Buch, sowie Andys hartnäckige und überzeugende Art, haben der Geschichte Spannung, Witz und Drama verliehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine nette Fortsetzung, die aber nicht ganz so sehr vom Hocker reißt wie der Vorgänger.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein gutes unterhaltsames witziges Buch. Wer sich allerdings dasselbe wie von "Der Teufel trägt Prada" erhofft wird enttäuscht werden!!! Es ist gut, aber kein Vergleich zu Teil 1!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Egal, was Andrea sich auch aufbaut: Alle Wege führen zu Miranda Priestley! Es geht genauso charmant weiter, wie der vorherige Teil aufgehört hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Titel und Inhalt stimmen nicht überein
von einer Kundin/einem Kunden aus Sulzbach am 17.11.2013
Bewertetes Format: Einband: Klappenbroschur

Nachdem ich den ersten Teil gelesen hatte, war ich sehr neugierig auf die Fortsetzung des Romans. Leider hält der Inhalt nicht, was der Titel verspricht. Es vergeht mehr als ein Drittel des Inhaltes, bis Miranda Priestly das erste Mal auftacht. Das Buch beschreibt sehr anschaulich das Leben der jungen Ehefrau... Nachdem ich den ersten Teil gelesen hatte, war ich sehr neugierig auf die Fortsetzung des Romans. Leider hält der Inhalt nicht, was der Titel verspricht. Es vergeht mehr als ein Drittel des Inhaltes, bis Miranda Priestly das erste Mal auftacht. Das Buch beschreibt sehr anschaulich das Leben der jungen Ehefrau und Mutter Andy. Die Charaktere der Familienmitglieder werden sehr schön beschrieben und der Schreibstil ist flott und unterhaltsam. Wenn man aber, wie auf dem Cover beschrieben, eine wirkliche Fortsetzung des ersten Teils erwartet, wird man doch sehr enttäuscht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Rache trägt Prada. Der Teufel kehrt zurück

Die Rache trägt Prada. Der Teufel kehrt zurück

von Lauren Weisberger

(4)
eBook
Fr. 10.90
+
=
Der Teufel trägt Prada

Der Teufel trägt Prada

von Lauren Weisberger

(1)
eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 21.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen