orellfuessli.ch

Die Ratten

Die Theater Edition

In einem Spalt, einem Rattengang, stets gebückt und im Halbdunkel lässt er die Menschen in ihrem Elend emotional verglühen. Olaf Altmanns geniales Bühnenbild wirkt wie ein Brennglas und intensiviert den Blick, schärft uns Augen und Ohren für das Geschehen an den Rändern der Gesellschaft, eine Gesellschaft, die es riskiert, die Schwächeren und Schwächsten fallen zu lassen, während die Starken das sinkende Schiff abnagen, bis nichts mehr dran ist. Und welch ein Ensemble steht Regisseur Thalheimer da zur Verfügung! Das Deutsche Theater in Berlin auf dem Höhepunkt seiner Leistungskraft.
Portrait
Gerhart Hauptmann wurde am 15. November 1862 als Sohn eines Hotelbesitzers in Schlesien geboren. 1877 erlebte Hauptmann mit 15 Jahren den wirtschaftlichen Zusammenbruch des Vaters. 1879 wurde er während seines Aufenthalts als Landwirtschaftshelfer auf dem Gut von Verwandten lungenkrank und war erst 1904 völlig wiederherstellt. Frühzeitg zeigte Hauptmann sein dichterisches Interesse. Er besuchte 1882-82 die Kunst- und Gewerbeschule zu Breslau. Zwischen 1882-88 hörte er Vorlesungen an mehreren deutschen und schweizerischen Universitäten. Nach einer Mittelmeerreise, einem Aufenthalt als freier Bildhauer in Rom und seiner Heirat 1885 wohnte er in Berlin, Zürich und Erkner bei Berlin. Da begann er, seine dichterische Begabung zu Tage zu legen. Seit 1901 lebte Hauptmann mit seiner zweiten Frau, Margarete Marschalk, einer Schauspielerin und Geigerin in Agnetendorf, Kloster auf Hiddensee, in der Südschweiz und an der Riviera. Er gewann zahlreiche Ehrungen, einschliesslich des Ehrendoktors der Universität Oxford 1907 und des Nobelpreises für Literatur 1912. Am 6. Juni 1946 starb er in seinem Haus in Agnetendorf.
Gerhart Hauptmann gilt als hervoragender deutscher Dramatiker des 20. Jahrhunderts und Repräsentant des Naturalismus.
Lotte Ohm studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik
und Theater in Leipzig. Im Fernsehen war sie bereits in diversen Produktionen wie Tatort oder Polizeiruf 110 zu sehen. Sie spielt am Deutschen Theater in Berlin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 15.08.2014
Regisseur Michael Thalheimer
Sprache Deutsch
EAN 4280000101075
Genre Theater
Studio Helikon harmonia mundi
Spieldauer 110 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Deutsch
Film (DVD)
Fr. 36.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 36.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32145637
    Pidax Film-Klassiker: Die Ratten
    Film
    Fr. 16.20
  • 46786854
    Schweigeminute
    (1)
    Film
    Fr. 19.90
  • 17408163
    Emilia Galotti
    (1)
    Film
    Fr. 42.90
  • 22660136
    Die Fremde
    (1)
    Film
    Fr. 12.90
  • 35785482
    9.99$
    Film
    Fr. 24.90
  • 17839918
    Emilia Galotti
    Film
    Fr. 27.90 bisher Fr. 36.90
  • 29014448
    Wer wenn nicht wir
    Film
    Fr. 14.90
  • 41611251
    Medea-Euripides
    Film
    Fr. 24.90
  • 31689490
    Pidax Film-Klassiker: Ein Toter sucht seinen Mörder
    Film
    Fr. 14.40
  • 18137998
    Die Räuber
    Film
    Fr. 19.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Ratten

Die Ratten

mit Constanze Becker , Henrike Johanna Jörissen , Katrin Klein , Lotte Ohm

Film
Fr. 36.90
+
=
Die Ratten. Interpretationshilfe Deutsch

Die Ratten. Interpretationshilfe Deutsch

von Gerhart Hauptmann

(1)
Schulbuch
Fr. 8.40
+
=

für

Fr. 45.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale