orellfuessli.ch

Die Rebellion der Maddie Freeman

(3)
Eine Stadt in den USA, wenige Jahre in der Zukunft: Maddie, 17, lebt wie alle um sie herum ein digitales Leben. Schule und Verabredungen - das alles findet im Netz statt. Doch dann verliebt sie sich in Justin - für den nur das wahre Leben offline zählt.



Gemeinsam mit seinen Freunden kämpft Justin gegen die Welt der sozialen Netzwerke, in der alles künstlich ist. Dieser Kampf richtet sich gegen die ganz oben - und damit auch gegen Maddies Vater, der das System der Digital School gesetzlich verankert hat. Maddie wird für die Bewegung zu einer Schlüsselfigur. Und sie muss sich entscheiden: Auf welcher Seite will sie stehen?
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 380, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 22.07.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783838711898
Verlag Bastei Entertainment
Originaltitel Awaken
eBook (ePUB)
Fr. 9.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 9.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42378848
    Maddie - Immer das Ziel im Blick
    von Katie Kacvinsky
    (1)
    eBook
    Fr. 14.00
  • 32392300
    Shadow Falls Camp 01. Geboren um Mitternacht
    von C.C. Hunter
    (4)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 32736983
    Zehn Dinge, die wir lieber nicht getan hätten
    von Sarah Mlynowski
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 32519528
    Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    von John Green
    (32)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 28475676
    Elfenliebe
    von Aprilynne Pike
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 38665474
    Weil ich Will liebe
    von Colleen Hoover
    (5)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 29721850
    Das verbotene Eden 1
    von Thomas Thiemeyer
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 31131093
    Gebannt. Unter fremdem Himmel
    von Veronica Rossi
    (2)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 43555023
    Berühre meine Seele
    von Rachel Vincent
    eBook
    Fr. 5.50
  • 30079301
    Löcher
    von Louis Sachar
    (1)
    eBook
    Fr. 11.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 38207466
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    (3)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 35999149
    Selection 01
    von Kiera Cass
    (13)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 27671778
    Cassia & Ky - Die Auswahl
    von Ally Condie
    (18)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 35523161
    Mystic City 1. Das gefangene Herz
    von Theo Lawrence
    (4)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 38251480
    Eve & Adam
    von Katherine Applegate
    (2)
    eBook
    Fr. 16.90
  • 28946104
    Die Tribute von Panem. Tödliche Spiele
    von Suzanne Collins
    (29)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 23167309
    Die Welt, wie wir sie kannten (Die letzten Überlebenden 1)
    von Susan Beth Pfeffer
    (14)
    eBook
    Fr. 12.00
  • 41860802
    Mind Games
    von Teri Terry
    (4)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 34127679
    Cassia & Ky - Die Ankunft
    von Ally Condie
    (5)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 35327650
    Cassia & Ky 02 - Die Flucht
    von Ally Condie
    (6)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 21364179
    Zeig dein wahres Gesicht / Ugly - Pretty - Special Bd.3
    von Scott Westerfeld
    (5)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 42449012
    Das Juwel - Die Gabe
    von Amy Ewing
    (2)
    eBook
    Fr. 16.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Super Auftakt und sehr Realistisch..
von einer Kundin/einem Kunden aus Soest am 06.02.2016

Inhaltsangabe: Eine Stadt in den USA, nur wenige Jahre in der Zukunft: Plastikbäume, Online-Dates und Schule im Netz - Maddie, 17, lebt wie die meisten ein digitales Leben. Und merkt kaum, wie seelenlos sich das anfühlt. Bis sie sich Hals über Kopf in den etwas älteren Justin verliebt. Für ihn... Inhaltsangabe: Eine Stadt in den USA, nur wenige Jahre in der Zukunft: Plastikbäume, Online-Dates und Schule im Netz - Maddie, 17, lebt wie die meisten ein digitales Leben. Und merkt kaum, wie seelenlos sich das anfühlt. Bis sie sich Hals über Kopf in den etwas älteren Justin verliebt. Für ihn findet das wahre Leben offline statt. Er nimmt Maddie mit in Coffeeshops und Clubs und sie fühlt sich immer mehr von diesem echten Leben angezogen. Gemeinsam mit seinen Freunden kämpft Justin gegen die Künstlichkeit der Welt und die Anonymität der sozialen Netzwerke. Dieser Kampf richtet sich gegen die ganz oben - und damit auch gegen Maddies Vater, der das System der Digital School gesetzlich verankert hat. Maddie wird für die Bewegung zur Schlüsselfigur. Doch für welche Seite wird sie sich entscheiden? Ich hatte schon länger das Buch im Auge, nun habe ich es endlich gelesen. Der Schreibstyl von Katie Kacvinsky gefiel mir sehr gut und ich konnte ich optimal in das Buch hineinfühlen. Maddie ist mir Anfangs etwas suspekt. Sie hat sich sehr von der Technik abhängig gemacht, obwohl sie in einem sehr frühen Alter noch eine ganz andere Seite kennen lernen durfte, die sie vergessen hat. Ich war auch etwas erschrocken muss ich ehrlich zugeben. Das Buch ist von unserer jetzigen Zukunftsprognose gar nicht soweit entfernt und ich kann mir gut vorstellen das dieses Buch zur bitteren Realität wird. Es regt mich zum nachdenken an, sodass ich sogar ab einer bestimmten uhrzeit mein handy einfach abschalte... Die Story um Maddie und die Rebellion ist einfach packend. Maddies Vater hat unglaubliches geschaffen und will auch nun seine Tochter in so eine Schublade stecken. Nachvollziehen kann ich seine Taten nur zum Teil...Einfach nur Lesenswert und super Nachdenkstoff! Ich bin schon gespannt auf Teil 2!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein Super Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wuppertal am 07.02.2014

Es ist eins meiner Lieblingsbücher, weil es einfach zeigt, dass Technik nicht alles heutzutage ist. Man sollte auch mal an die Dinge außerhalb des Internets denken. Genau das zeigt dieses Buch. Es zeigt was man alles verpasst, wenn man nur am Laptop rumhängt, bzw. wenn man nur aufs Handy... Es ist eins meiner Lieblingsbücher, weil es einfach zeigt, dass Technik nicht alles heutzutage ist. Man sollte auch mal an die Dinge außerhalb des Internets denken. Genau das zeigt dieses Buch. Es zeigt was man alles verpasst, wenn man nur am Laptop rumhängt, bzw. wenn man nur aufs Handy starrt und erst gar nicht rausgeht. Ich kann das Buch nur weiterempfehlen. Also 5 Sterne, weil alles Super war!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Für alle Dystopien-Fans
von einer Kundin/einem Kunden am 28.07.2011

Was würde aus uns Menschen werden, wenn das normale Leben nur noch über das Internet zu leben wäre? Im Jahr 2060 sind Freundschaften nur noch digital per Mausklick zu pflegen, es gibt keine Schulen mehr außerhalb des Netzes und zum Shoppen oder Sport machen ruft man nur noch das... Was würde aus uns Menschen werden, wenn das normale Leben nur noch über das Internet zu leben wäre? Im Jahr 2060 sind Freundschaften nur noch digital per Mausklick zu pflegen, es gibt keine Schulen mehr außerhalb des Netzes und zum Shoppen oder Sport machen ruft man nur noch das passende Programm am Computer auf. Zwischenmenschliche Beziehungen sind nicht mehr nötig. In so einer Welt lebt Maddie Freeman. Ihr Leben gerät aus den Fugen, als sie Justin zum ersten Mal "wirklich" trifft. Er zeigt ihr wozu der Mensch außerhalb seiner digitalen Welt fähig ist. Maddie lebt auf und steht bald vor einer sehr schwierigen Entscheidung. Ein spannendes Buch das sehr zum Nachdenken anregt! Für alle Leser von "Die Tribute von Panem", "Neva" und "Die Auswahl".

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wie eine Sucht!
von Natalie am 26.11.2011
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Als ich begann das Buch zu lesen, wollte ich nicht mehr aufhören zu lesen. Ich habe mich immer gefragt, wie die Handlung weiter verläuft. Das Internet fasziniert uns alle, wir wollen immer die neueste Technik haben, die uns das Denken abnimmt. Der eine oder der andere mag das vielleicht nicht... Als ich begann das Buch zu lesen, wollte ich nicht mehr aufhören zu lesen. Ich habe mich immer gefragt, wie die Handlung weiter verläuft. Das Internet fasziniert uns alle, wir wollen immer die neueste Technik haben, die uns das Denken abnimmt. Der eine oder der andere mag das vielleicht nicht offen zugeben, ... Irgendwann in der nicht allzuferner Zukunft denken wir, dass diese Technik viel wichtiger ist und diese unsere Probleme mindert, doch das stimmt nicht. Wie es in diesem Buch gesagt wird...schafft diese Technik nur neue Probleme. Wir isolieren uns selbst!! Wir reiten uns selbst in's Unglück...doch wir können was dagegen tun, wenn wir nur wollen. ;) Ich empfehle jedem das Buch zu lesen. Es ist wunderbar geschrieben und zeigt uns die Sicht von der Welt, die wir vielleicht noch nicht gesehen haben...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Maddie Freeman
von einer Kundin/einem Kunden aus Brühl am 04.08.2011
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Die Geschichte spielt im Jahr 2060, in der so gut wie keiner das Haus verlässt und nur ein Digitalleben führt. Jeder denkt, dass es zu Hause sicherer ist, doch keiner weiß, wie viel er verpasst... Ich finde das Buch ist sehr schön und spannend geschrieben! Schon nach ein paar... Die Geschichte spielt im Jahr 2060, in der so gut wie keiner das Haus verlässt und nur ein Digitalleben führt. Jeder denkt, dass es zu Hause sicherer ist, doch keiner weiß, wie viel er verpasst... Ich finde das Buch ist sehr schön und spannend geschrieben! Schon nach ein paar Seiten war ich von diesem Buch begeistert! Für alle Fans von "Die Auswahl" und "Ugly". ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
"Das Buch" 2011
von einer Kundin/einem Kunden aus Weilerswist am 04.08.2011
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Die Rebellion der Maddie Freeman zählt zu meinen Lieblingsbüchern (Insgesamt 3). Das Buch ist sehr spannend und ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Ich kann es jedem empfehlen. Besonders denen, die "Die Auswahl" gelesen haben und es mögen. Die Story und die Charaktere sind einfach super.... Die Rebellion der Maddie Freeman zählt zu meinen Lieblingsbüchern (Insgesamt 3). Das Buch ist sehr spannend und ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Ich kann es jedem empfehlen. Besonders denen, die "Die Auswahl" gelesen haben und es mögen. Die Story und die Charaktere sind einfach super. Ich liiiiiiebe es! 10 Sterne :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Die Rebellion der Maddie
von einer Kundin/einem Kunden am 14.11.2016
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Vielversprechender, als es auf den ersten Blick erscheint. Ein Blick ins Jahr 2060, in eine Welt in der die Medien herrschen. Und mittendrin die Rebellin Maddie Freeman, die alles in Kraft setzt, um genau das zu verhindern. Meiner Meinung nach ein Buch, das man ungern aus der Hand legt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Rebellion der Maddie Freeman
von einer Kundin/einem Kunden am 02.01.2012
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Eine Dystopie, die zeigt, wie die Welt sich verändern kann, wenn die Computer immer mehr Einfluss auf das Leben der Menschen nehmen und das „richtige“ Leben außerhalb der Computer in Vergessenheit gerät. Dazu noch eine tolle Liebesgeschichte und viel Spannung. Für alle Fans von „Die Welt, wie wir sie kannten“... Eine Dystopie, die zeigt, wie die Welt sich verändern kann, wenn die Computer immer mehr Einfluss auf das Leben der Menschen nehmen und das „richtige“ Leben außerhalb der Computer in Vergessenheit gerät. Dazu noch eine tolle Liebesgeschichte und viel Spannung. Für alle Fans von „Die Welt, wie wir sie kannten“ von Susan B. Pfeffer

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super Buch!
von einer Kundin/einem Kunden am 26.07.2014
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Ich fand das Buch wirklich toll! Aber es ist eher ein Jugendbuch weil es irgendwie sehr verträumt ist. Wirklich empfehlenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Überraschend gut. Sehr viel besser als es auf den ersten Blick scheint!
von einer Kundin/einem Kunden am 07.06.2012
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Digital School - kurz DS - ist die Lebensweise der Zukunft. Die Menschen treffen sich nicht mehr an einem Samstagabend, um ins Kino oder in eine Disco zu gehen. Nein, sie vernetzen sich mit ihren PCs oder anderen digitalen Geräten, die sie in eine Scheinwelt mitnehmen, wo ihnen soziales... Digital School - kurz DS - ist die Lebensweise der Zukunft. Die Menschen treffen sich nicht mehr an einem Samstagabend, um ins Kino oder in eine Disco zu gehen. Nein, sie vernetzen sich mit ihren PCs oder anderen digitalen Geräten, die sie in eine Scheinwelt mitnehmen, wo ihnen soziales Leben vorgespielt wird. Maddie Freeman ist scheinbar eine von vielen Tausenden, die auf diese Weise ihr Dasein fristet. Bis sie eines Tages auf den Widerstandskämpfer Justin trifft, der ihr eine Welt vor Augen führt, die mit ihren kleinen Wundern realer nicht sein könnte und immer direkt vor ihrer Nase war. Doch wie kann sie sich den Ideen und Visionen von Revolutionären anschließen, wenn sie damit nicht nur das System, sondern auch ihre Familie verraten würde? Katie Kacvinsky beschreibt in diesem ersten Band einer neuen Trilogie den Kampf eines jungen Mädchens, die sich trotz aller Widrigkeiten und Vorurteile nicht von ihrem eigenen Weg, ihrer Zukunft, ihrer Liebe und ihrer Bestimmung abbringen lässt. Ich stand dem Buch anfangs skeptisch gegenüber, ließ mich aber bereits nach den ersten Seiten vom Gegenteil überzeugen. Schließlich konnte ich den Roman gar nicht mehr aus der Hand legen. Nach der letzten Seite wollte ich natürlich unbedingt weiterlesen, doch hierbei muss man eine kleine Wartezeit hinnehmen. Der zweite Band wir noch etwas auf sich warten lassen, leider!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Rebellion der Maddie Freeman
von Sigrid Waletzke aus Emden am 31.01.2012
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Maddie lebt in einer Welt, in der kaum noch jemand sein Zuhause verlässt. Es gibt keine öffentlichen Schulen mehr. Gelernt wird nur noch in der Digital School über das Internet. Es gibt Gärten mit Kunstrasen, sogar die Bäume sind aus Kunststoff. Als Maddie Justin kennenlernt, entdeckt sie, daß es... Maddie lebt in einer Welt, in der kaum noch jemand sein Zuhause verlässt. Es gibt keine öffentlichen Schulen mehr. Gelernt wird nur noch in der Digital School über das Internet. Es gibt Gärten mit Kunstrasen, sogar die Bäume sind aus Kunststoff. Als Maddie Justin kennenlernt, entdeckt sie, daß es noch Menschen gibt, die anders leben. Sie muß sich entscheiden welchen Weg sie einschlagen möchte: weiter in der perfekten digitalen Welt leben, oder gegen das System rebellieren und das richtige reale Leben geniessen. Ein spannender Zukunftsroman, der zum Nachdenken anregt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Nur zu empfehlen!
von einer Kundin/einem Kunden am 20.01.2012
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

"Die Rebellion der Maddie Freeman" - ein geniales Buch, das durch romantische und amüsante Art und Weise auch zum Nachdenken anregt. EIn Buch für jung und alt, besonders für Fans von "Cassia&Ky" zu empfehlen. Ich kann es schon kaum erwarten bis Teil 2 herauskommt, denn das recht offene... "Die Rebellion der Maddie Freeman" - ein geniales Buch, das durch romantische und amüsante Art und Weise auch zum Nachdenken anregt. EIn Buch für jung und alt, besonders für Fans von "Cassia&Ky" zu empfehlen. Ich kann es schon kaum erwarten bis Teil 2 herauskommt, denn das recht offene Ende macht Lust auf mehr :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Super!
von einer Kundin/einem Kunden aus Diessenhofen am 16.01.2012
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Ich finde diese Geschichte einfach bewegend und hoffe, das es bei uns nicht so weit kommen wird. Es ist angsteinflössend, wie sehr das Internet heute schon unser Leben beeinflusst. Schon jetz wird z.B in der Schule viel mehr mit dem Internet gelernt, anstatt das man in die Welt raus... Ich finde diese Geschichte einfach bewegend und hoffe, das es bei uns nicht so weit kommen wird. Es ist angsteinflössend, wie sehr das Internet heute schon unser Leben beeinflusst. Schon jetz wird z.B in der Schule viel mehr mit dem Internet gelernt, anstatt das man in die Welt raus geht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Rebellion der Maddie Freeman - E-Book
von einer Kundin/einem Kunden am 15.01.2012
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

USA in der Zukunft. Alles läuft im Internet ab. Wer sich trifft, trifft sich in einem Online Café. Schule wird über einen Fernkurs im virtuellen Schulraum abgehandelt. Sieht so unsere Zukunft aus? Unrealistisch ist es nicht. Denken wir nur an die rasante Internetentwicklung zurück, die bereits hinter uns liegt.... USA in der Zukunft. Alles läuft im Internet ab. Wer sich trifft, trifft sich in einem Online Café. Schule wird über einen Fernkurs im virtuellen Schulraum abgehandelt. Sieht so unsere Zukunft aus? Unrealistisch ist es nicht. Denken wir nur an die rasante Internetentwicklung zurück, die bereits hinter uns liegt. Maddie ist ein Teil dieser Welt. Und nicht nur das, ihr Vater ist einer der Mitbegründer. Dennoch ist sie keine allzu große Verfechterin dieses Systems. Denn der junge Justin schafft es ganz leicht sie aus dem Schneckenhaus zu locken. Er zeigt ihr die bunte Welt, außerhalb ihrer Vierwände. Justin ist ein Kämpfer, für die richtige, alte Welt. Ich habe dieses Buch erst aus der Hand gelegt, als ich auf der letzten Seite war.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Genial
von einer Kundin/einem Kunden am 25.12.2011
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Einfach nur ein geniales Buch! Macht superschnell süchtig und verspricht höchste Spannung. Ein vollkommen digitales Leben? Für uns kaum vorstellbar, doch wer weiss, wie es in 50 Jahren aussieht? Das Buch ist zum Teil abschreckend aber auch fesselnd. Einfach nur lesenswert!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Zukunft ist digital...
von einer Kundin/einem Kunden am 17.10.2011
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Maddies Leben ist bestimmt von der digitalen Welt. Ihr Vater war der Erfinder der Digital School und hat durchgesetzt, dass alle Kinder und Jugendlichen nur durch die Digital School lernen dürfen. Seit Maddie ihrem Vater vertrauliche Informationen gestohle n und sie Gegnern der DS hat zukommen lassen, wird sie... Maddies Leben ist bestimmt von der digitalen Welt. Ihr Vater war der Erfinder der Digital School und hat durchgesetzt, dass alle Kinder und Jugendlichen nur durch die Digital School lernen dürfen. Seit Maddie ihrem Vater vertrauliche Informationen gestohle n und sie Gegnern der DS hat zukommen lassen, wird sie stets von ihm überwacht. Seit Jahren hat sie sich schon nichts zu schulden kommen lassen, als sie Justin kennenlernt, der sich in der realen Welt mit realen Freunden trifft. Er zeigt ihr seine Welt jenseits des Computers, und bevor Maddie es merkt, wird sie in eine Sache hineingezogen, die sich gegen die DS und damit gegen alles stellt, was ihrem Vater heilig ist. Maddie Freeman ist ein toller Zukunftsroman mit einer starken Protagonistin, die es schafft, aus ihrem gewohnten Leben auszubrechen. Statt mit Freunden zu chatten, die sie noch nie getroffen hat, lernt sie mit Justin ein Leben kennen, dass soviel aufregender und gefährlicher ist, als sie ahnt. Wer Panem und Die Stadt der verschwundenen Kinder mag, wird auch in Maddie Freeman versinken!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Rebellion der Maddie Freeman!
von einer Kundin/einem Kunden am 16.09.2011
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Maddie lebt im Jahr 2060 und ihre Welt spielt sich nur vor dem Bildschirm ab, sie geht auf die Digital School, trifft Freunde und auch die Dates laufen über das Internet. Die Menschen kapseln sich von der Außenwelt ab. Maddie glaubt das sie ein ganz normales Leben führt doch... Maddie lebt im Jahr 2060 und ihre Welt spielt sich nur vor dem Bildschirm ab, sie geht auf die Digital School, trifft Freunde und auch die Dates laufen über das Internet. Die Menschen kapseln sich von der Außenwelt ab. Maddie glaubt das sie ein ganz normales Leben führt doch dann lernt sie Justin kennen der sie überreden möchte sich mit ihm zu treffen. Maddie kann sich nicht vorstellen in die Wirklichkeit hinaus zu gehen. Als sie herausfindet das Justin gegen die Digital School kämpft die von ihrem Vater gegründet wurde weiß sie nicht was sie tun soll. Justin möchte ihr die wirkliche Welt zeigen und sie überzeugen ihm zu helfen. Maddie weiß nicht was sie tun soll denn wenn sie ihm hilft verliert sie alles.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ab 14 J.,dann ohne Beschränkung !!!
von missmarple aus Südbrookmerland am 29.08.2011
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Die Inhaltsangabe wurde hier schon ausführlich wiedergegeben. Dieses Buch hat mich begeistert! Eine Zukunftsvision, die sich schon heute in den Anfängen befindet. Eine Zukunft, die sehr realistisch umgesetzt wurde, auch in psychologischer Hinsicht, hat die Autorin wertvolle Facetten mit einfließen lassen. Alles in Allem eine sehr gelungene Geschichte, über eine... Die Inhaltsangabe wurde hier schon ausführlich wiedergegeben. Dieses Buch hat mich begeistert! Eine Zukunftsvision, die sich schon heute in den Anfängen befindet. Eine Zukunft, die sehr realistisch umgesetzt wurde, auch in psychologischer Hinsicht, hat die Autorin wertvolle Facetten mit einfließen lassen. Alles in Allem eine sehr gelungene Geschichte, über eine junge Frau, die sich abnabelt und ihre Persönlichkeit entwickelt.Ob einem das Cover gefällt oder nicht, für mich hätte es passender nicht sein können, zumal dann, wenn man diese Geschichte gelesen hat. Absolut empfehlenswertes Buch, für jung und alt ..........

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
eine romantische Liebesgeschichte in der Zukunft
von einer Kundin/einem Kunden am 28.08.2011
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Wie wird unsere Welt wohl in der Zukunft aussehen? Katie Kacvinsky erzählt uns die Geschichte von Maddie Freeman, die in der nahen Zukunft lebt, die vollkommen digital ist. Maddie besucht die DS, die Digital School, und verbringt ihre Freizeit online im World Wide Web. Aber auf einmal tritt Justin... Wie wird unsere Welt wohl in der Zukunft aussehen? Katie Kacvinsky erzählt uns die Geschichte von Maddie Freeman, die in der nahen Zukunft lebt, die vollkommen digital ist. Maddie besucht die DS, die Digital School, und verbringt ihre Freizeit online im World Wide Web. Aber auf einmal tritt Justin in ihr Leben und stellt dieses vollkommen auf den Kopf. Justin ist an DS-Gegner und kämpft für ein Leben, welches nicht durch die Digitale Welt bestimmt wird. Er zeigt Maddie, was es heißt zu leben und das Leben zu genießen. Es entwickelt sich eine romantische Liebesgeschichte mit einer Packung Action und Spannung. Schließlich müssen die Menschen wach gerüttelt werden, denn die Welt besteht nicht nur digital. Ein absolutes Muss für alle Fans von der Auswahl Cassia und Ky und solche die gerne in eine mögliche Zukunft schauen wollen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Bitte mehr davon!
von einer Kundin/einem Kunden am 23.08.2011
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Maddie lebt in einer Welt in der man kaum noch vor die Tür geht. Alle sozialen Kontakte hält man mit Hilfe des Computers. Es gibt kaum noch Autos. Warum auch? Man fährt ja nirgendwo hin. Und selbst die Schule besucht man online. Und das das so ist hat Maddie... Maddie lebt in einer Welt in der man kaum noch vor die Tür geht. Alle sozialen Kontakte hält man mit Hilfe des Computers. Es gibt kaum noch Autos. Warum auch? Man fährt ja nirgendwo hin. Und selbst die Schule besucht man online. Und das das so ist hat Maddie ihrem Vater zu verdanken. Doch dann trifft sie einen Jungen der gegen all das ist was bisher ihr Leben war. Ein Buch das sich perfekt in die neue Welle der Jugendromane mit Zukunftsversionen einreiht und trotzdem hervor sticht weil es etwas ganz besonderes ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Rebellion der Maddie Freeman

Die Rebellion der Maddie Freeman

von Katie Kacvinsky

(3)
eBook
Fr. 9.00
+
=
Maddie - Der Widerstand geht weiter

Maddie - Der Widerstand geht weiter

von Katie Kacvinsky

(3)
eBook
Fr. 9.00
+
=

für

Fr. 18.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen