orellfuessli.ch

MacCulloch, D: Reformation

1490-1700

Eine revolutionäre Epoche
Enorm kenntnisreich und zugleich sehr anschaulich entwirft Diarmaid MacCulloch eine faszinierende Gesamtschau der politischen, sozialen und kulturellen Veränderungendurch die Reformation in Europa und darüber hinaus, erklärt die zentralen Gedankengänge der Reformatoren und ihrer Gegner und beschreibt sehr plastisch den Alltag, etwa wie in den verschiedenen Konfessionen Zeit, Leben und Tod, Liebe und Sex verstanden und erlebt wurden.

Rezension
"Diarmaid MacCulloch schreibt eine grandiose Gesamtgeschichte der Reformation."
Die Welt
Portrait

Diarmaid MacCulloch, geb. 1951, ist Professor für Kirchengeschichte an der Universität von Oxford und Fellow der British Academy. Sein Werk über die Reformation wurde mehrfach ausgezeichnet.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 1056
Erscheinungsdatum 01.11.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-34653-5
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 208/137/61 mm
Gewicht 1038
Originaltitel Reformation. Europe's House Divided. 1490-1700
Abbildungen mit schwarzweissen -Abbildungen
Buch (Taschenbuch)
Fr. 42.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 42.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale