orellfuessli.ch

Die revolutionäre Kraft des Mitgefühls

Ein kraftvolles Plädoyer für Spiritualität ohne Egoismus


Konstantin Wecker, durch all die Jahre seiner wechselvollen Karriere sozial und politisch engagiert, ist auf der Suche nach einer Spiritualität, die sich nicht ins Private zurückzieht. Dabei trifft er auf den grossen Zen-Meister Bernard Glassman, der sich durch Retreats in Elendsvierteln der Grossstädte einen Namen gemacht hat. Die zwei Männer verbindet viel: ihre geradezu ungebändigte Kraft, sich für eine gerechtere Gesellschaft einzusetzen. Eine durch Krisen und Schicksalsschläge gereifte Lebenserfahrung. Und die Erkenntnis, dass wir einzig durch liebevolles Handeln und tätiges Mitgefühl die Welt verändern können. Die beiden Rebellen entwerfen die Vision einer Revolution aus Liebe: Eine leidenschaftliche Anstiftung, sich einzumischen und aktiv zu werden.



Portrait
Konstantin Wecker, geb. 1947, Poet, Sänger und Komponist, engagiert sich seit Jahren für Zivilcourage und Pazifismus. Aus seiner tiefen Krise nach dem Kokainmissbrauch erwuchs seine Auseinandersetzung mit spirituellen Fragen. Wenn er nicht gerade on tour ist, lebt er in München.
Bernard Glassman, geb. 1939, ist eine der eindrucksvollsten Persönlichkeiten einer sozial engagierten Spiritualität. Der amerikanische Zen-Meister gründete ein Netzwerk, das sich weltweit für Frieden und Gerechtigkeit einsetzt und höchst erfolgreiche Sozialprojekte inspiriert hat.
Christa Spannbauer lebt und arbeitet als freie Journalistin und Autorin in Berlin. In ihren Publikationen und Vorträgen beschäftigt sie sich mit zeitgemässen Weisheitswegen aus Ost und West unter Einbezug neuer Wissenschaftserkenntnisse, die in ein sozial und gesellschaftspolitisch engagiertes Handeln münden.
Sie ist Öffentlichkeitsbeauftragte der Stiftungsinitiative "Männer für morgen" von Prof. Dr. Gerald Hüther. Langjährige eigene Zen- und Achtsamkeitspraxis.
Christa Spannbauer lebt und arbeitet als freie Journalistin und Autorin in Berlin. In ihren Publikationen und Vorträgen beschäftigt sie sich mit zeitgemässen Weisheitswegen aus Ost und West unter Einbezug neuer Wissenschaftserkenntnisse, die in ein sozial und gesellschaftspolitisch engagiertes Handeln münden.
Sie ist Öffentlichkeitsbeauftragte der Stiftungsinitiative "Männer für morgen" von Prof. Dr. Gerald Hüther. Langjährige eigene Zen- und Achtsamkeitspraxis.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Christa Spannbauer
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 19.08.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-22034-2
Verlag Goldmann
Maße (L/B/H) 183/125/15 mm
Gewicht 155
Originaltitel Es geht ums Tun und nicht ums Siegen
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 13.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32290183
    Zeugnis ablegen
    von Bernard Glassman
    Buch
    Fr. 29.90
  • 43942214
    Generation Beziehungsunfähig
    von Michael Nast
    (8)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (17)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 8012146
    Das Herz der Vollendung
    von Bernard Glassman
    Buch
    Fr. 27.90
  • 44127651
    Mitgefühl
    von Thupten Jinpa
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 39223846
    Vegan X-mas
    von Stina Spiegelberg
    (3)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45306183
    Guinness World Records 2017
    von Guinness World Records 2017
    Buch
    Fr. 29.90
  • 42610872
    New York Christmas - Rezepte & Geschichten
    von Lisa Nieschlag
    (7)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 46079250
    Weihnachtskochbuch 
    von Jamie Oliver
    (1)
    Buch
    Fr. 34.90 bisher Fr. 42.90
  • 46680407
    Mix ohne Fix - BAND 2!
    von Corinna Wild
    Buch
    Fr. 13.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die revolutionäre Kraft des Mitgefühls

Die revolutionäre Kraft des Mitgefühls

von Konstantin Wecker , Bernard Glassman

Buch
Fr. 13.90
+
=
Mönch und Krieger

Mönch und Krieger

von Konstantin Wecker

Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 28.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale