orellfuessli.ch

Die romantische Schule

Kritische Ausg. Hrsg. v. Helga Weidmann

"1832 als Darstellung neuerer deutscher Literatur von der Zeitschrift ""L´Europe littéraire"" in Auftrag gegeben, geriet Heines 'Die romantische Schule' zu einer beissenden Abrechnung mit der deutschen Literaturtradition. In einem umfangreichen Anhang bietet diese Ausgabe Lesarten, briefliche Mitteilungen Heines zur 'Romantischen Schule', zeitgenössische Rezensionen sowie einen ausführlichen Kommentar."
Rezension
Heines berühmte Streit- und Programmschrift von 1836 wird in einer sorgfältig edierten "kritischen" Studienausgabe vorgelegt, die allen informativen Ansprüchen, die an solche zu stellen sind, gerecht wird. Bei der Darbietung des Textes werden alle notwendigen Ergänzungen (...) durch Kursivdruck gekennzeichnet. In dem umfangreichen Apparat, in den auch u. a. Texte der Entstehungs- und Rezeptionsgeschichte (...) aufgenommen wurden, werden übersichtlich alle wichtigen Druckvarianten (...) sowie Lesarten aus den bisher zugänglichen überlieferten Heineschriften mitgeteilt. Germanistik Die vorliegende kritische Ausgabe verdeutlicht, dass das Werk im Grunde beides ist: eine aufschlussreiche und geistvolle Einführung in das Leben und die Dichtung der Romantiker in der Form einer grossartigen, mit Hassliebe gezeichneten Karikatur. Das wissenschaftliche Rüstzeug dieser Reclam-Ausgabe erleichtert das Verständnis und steigert das Vergnügen an der Lektüre. Kultus und Unterricht
Portrait
Heinrich Heine (bis zur Taufe 1825: Harry H.; 13. 12. 1797 Düsseldorf – 17. 2. 1856 Paris) nimmt als Lyriker und Reiseschriftsteller zwischen Romantik und Vormärz sowie kulturell von Deutschland wie – seit 1831 in Paris lebend – von Frankreich geprägt eine unverwechselbare Stellung in der deutschen Literatur des 19. Jahrhunderts ein. Ironie und politisches Engagement zeichnen sein literarisches Werk wie auch seine umfangreichen journalistischen Arbeiten aus.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Helga Weidmann
Seitenzahl 453
Erscheinungsdatum 01.01.2002
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-009831-8
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 150/95/19 mm
Gewicht 193
Auflage Aktualis. Ausg.
Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 15.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45377129
    Wunder wirken Wunder
    von Eckart von Hirschhausen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 45257434
    Meine geniale Freundin / Neapolitanische Saga Bd.1
    von Elena Ferrante
    (76)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 45243491
    Die sieben Schwestern Bd.1
    von Lucinda Riley
    (70)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 45255334
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 45411110
    Die Geschichte eines neuen Namens / Neapolitanische Saga Bd.2
    von Elena Ferrante
    (39)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90 bisher Fr. 36.90
  • 45506947
    Die Spionin
    von Paulo Coelho
    (78)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90 bisher Fr. 28.90
  • 45429472
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (64)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 45243869
    Das Erbe der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.3
    von Anne Jacobs
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45462653
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 22.90 bisher Fr. 28.90
  • 45255203
    Cox
    von Christoph Ransmayr
    (11)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 25.90 bisher Fr. 31.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die romantische Schule

Die romantische Schule

von Heinrich Heine

Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
+
=
Dichter und ihre Gesellen

Dichter und ihre Gesellen

von Joseph Eichendorff

Buch (Taschenbuch)
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 28.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale