orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Die Rose von Franken

Ein Frauenschicksal in den Wirren des 30-jährigen Krieges

Die Rose von Franken
Ein Frauenschicksal in den Wirren des Dreissigjährigen Krieges
Zwischen Meistertrunk und Kinderzeche
Roswitha Himmelein, in einem Dorf am Fusse des Hesselbergs in Franken geboren, gerät während des Dreissigjährigen Krieges in den Strudel dramatischer Ereignisse. Im Land um Ansbach, Dinkelsbühl, Feuchtwangen, Leutershausen und Rothenburg ob der Tauber gelten die Jahre zwischen 1630 und 1635 noch heute als die fränkischen Schicksalsjahre. Hunger,
Tod und Gewalt prägten das Leben der vielen wehrlosen Menschen - auch das von Roswitha und ihrem kleinen Bruder Matthias. Die Geschichte der beiden Kriegswaisen beschreibt das Leben in einer unvorstellbar harten Zeit. Hautnah und authentisch öffnet das Buch des Bestsellerautors
Gunter Haug die Tür in eine lange vergangene Zeit.
"Haug ist der Meister des regionalen Bestsellers"
(Fränkischer Anzeiger)
"Ein klasse Autor!"
(Radio 8)
Portrait
Gunter Haug
Jahrgang 1955
Geboren in Stuttgart-Bad Cannstatt Abitur am Gymnasium Münsingen, Studium der Landesgeschichte, Empirische Kulturwissenschaft, Neuere Geschichte an der Universität Tübingen. Zeitungs-, Radio- und Fernsehredakteur bei Südwestpresse Südwestfunk (SWF), Süddeutscher Rundfunk (SDR), Südwestrundfunk (SWR)
in dieser Zeit Fernsehmoderator beim SWR
ehemaliger Leiter der Fernsehnachrichtenredaktion von SWF/SDR Seit 2005 hauptberuflich freier Autor, Schriftsteller und Moderator mit Wohnsitz in Schwaigern im Landkreis Heilbronn (Baden-Württemberg)
und in Rothenburg ob der Tauber (Franken/Bayern) Deutscher Preis für Denkmalschutz 1998 2008 Bayerischer Landesmedienpreis für "Die grösste Radiogeschichte aller Zeuten" mit Radio 8 Autor von 30 Büchern, darunter die Bestseller "Niemands Tochter" (aktuell in der 30. Auflage) und "Niemands Mutter" (aktuell in der 18. Auflage) mit bislang verkauften mehr als 260.000 Exemplaren, der Abschlussband "So war die Zeit" aktuell in der 4. Auflage September 2009: "Robert Bosch - der Mann, der die Welt bewegte"
3.Auflage Januar 2011
September 2010 "Gottlieb Daimler - der Traum vom Fahren"
Januar 2011 "Das Fräulein Mercedes - ein Mädchen erobert die Autowelt"
August 2012 "Ferdinand Porsche - ein Mythos wird geboren"
März 2013 "Ferdinand Graf Zeppelin
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 464, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 18.03.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783943066203
Verlag Landhege Verlag
eBook (ePUB)
Fr. 6.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 6.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42502302
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (21)
    eBook
    Fr. 18.50
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    Fr. 18.90
  • 47746089
    Wollsockenwinterknistern
    von Karin Lindberg
    (3)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (20)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (2)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (3)
    eBook
    Fr. 7.90
  • 45069808
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45245087
    Crazy, Sexy, Love
    von Kylie Scott
    eBook
    Fr. 12.50
  • 45244995
    Perfect Gentlemen - Ein One-Night-Stand ist nicht genug
    von Lexi Blake
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 47346663
    Schokoküsse unterm Mistelzweig
    von Loki Miller
    eBook
    Fr. 2.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Rose von Franken

Die Rose von Franken

von Gunter Haug

eBook
Fr. 6.40
+
=
Hüttenzauber

Hüttenzauber

von Gunter Haug

eBook
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 19.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen