orellfuessli.ch

Die Rote Kapelle und andere Geheimdienstmythen

Spionage zwischen Deutschland und Rußland im Zweiten Weltkrieg 1941-1945

Die Agentengruppe der „Roten Kapelle“ gehört zu den wohl bedeutendsten Spionagenetzwerken des Zweiten Weltkriegs. Doch nach den Forschungen und Quellenstudien von Roewer müssen einige verbreitete Irrtümer berichtigt werden.
Der Autor beleuchtet die unzutreffende Annahme Stalins, dass Hitler im Sommer 1941 (noch) nicht angreifen werde, und untersucht, inwieweit die Kriegführung beider Seiten – der deutschen wie der sowjetischen – durch sowjetische Spionagenetze wie der „Roten Kapelle” wirklich beeinflusst wurde. War die Rolle der Spionageplätze Schweiz und Schweden sowie der dorthin liefernden Agenten aus dem „Führerhauptquartier“ tatsächlich kriegsentscheidend?
Roewers neues Werk über die „Rote Kapelle“ stellt die Ergebnisse der bisherigen Publikationen entscheidend in Frage und wirft ein ganz neues Licht auf die Geschichte der Geheimdienste im Zweiten Weltkrieg. Vieles, was über das Wirken der „Roten Kapelle” (auch von Historikern) geschrieben worden ist, wird künftig zu den Mystifikationen gezählt werden müssen. Ein unentbehrliches Werk zur Geschichte der Spionage im Zweiten Weltkrieg!
Portrait
Helmut Roewer studierte Rechtswissenschaften, Volkswirtschaft und Geschichte. Arbeit als Anwalt, später Beamter im Bundesinnenministerium in Bonn und Berlin, zuletzt Ministerialrat. 1994 - 2000 Präsident einer Verfassungsschutzbehörde. Zahlreiche Veröffentlichungen, z. T. gemeinsam mit Stefan Schäfer und Matthias Uhl.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 360
Erscheinungsdatum Oktober 2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-902475-85-5
Verlag ARES Verlag
Maße (L/B/H) 240/159/32 mm
Gewicht 860
Abbildungen schwarzweisse -Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 35.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 35.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 25608254
    Das letzte Kriegsjahr im Westen
    von Heinz G. Guderian
    Buch
    Fr. 47.90
  • 25608191
    Höhe 554
    von H. Jürgen Siebertz
    Buch
    Fr. 31.90
  • 25222413
    Die vergessene Generation - Aus dem Alltag eines Flakhelfers 1944-1945
    von Johannes Neudegger
    Buch
    Fr. 21.90
  • 15321790
    Stalingrad
    von Heinz Magenheimer
    Buch
    Fr. 37.90
  • 4203495
    Erinnerungen der Kieler Kriegsgeneration 1930/1960
    von Christa Geckeler
    Buch
    Fr. 21.90
  • 16542190
    Deutsche Gebirgsjäger im Zweiten Weltkrieg
    von Roland Kaltenegger
    Buch
    Fr. 21.90
  • 33789929
    Melitta von Stauffenberg
    von Thomas Medicus
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 32721165
    Abschiedsbriefe Gefängnis Tegel
    von Freya Moltke
    (1)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 32174275
    "Es lebe die Freiheit!"
    von Gerd R. Ueberschär
    Buch
    Fr. 16.90
  • 14224215
    Briefe an Freya 1939 - 1945
    von Helmuth James von Moltke
    Buch
    Fr. 23.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Rote Kapelle und andere Geheimdienstmythen

Die Rote Kapelle und andere Geheimdienstmythen

von Helmut Roewer

Buch
Fr. 35.90
+
=
Kill the Huns - Tötet die Hunnen!

Kill the Huns - Tötet die Hunnen!

von Helmut Roewer

Buch
Fr. 39.90
+
=

für

Fr. 75.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale