orellfuessli.ch

Die rubinrote Kammer

Roman

Victoria-Bredon-Reihe

(12)
London, 1907: Gegen den Willen ihrer adeligen, einflussreichen Familie lebt die junge Victoria allein mit dem alten Butler ihres kürzlich verstorbenen Vaters. Sie ist nicht reich, aber glücklich. Doch ihre Welt gerät ins Wanken, als hässliche Andeutungen über ein dunkles Familiengeheimnis laut werden. Der einzige Mann, der ihre Fragen beantworten könnte, wird ermordet ... Victorias guter Ruf ist in Gefahr, doch als Retter in der Not entpuppt sich der attraktive Journalist Jeremy Ryder. Aber kann sie ihm vertrauen?
Ein mitreissender Roman über dunkle Geheimnisse, überraschende Wahrheiten und die Liebe.
Rezension
"Mitreissend!" Closer, 22.06.2016 "Ein mitreissender Roman über dunkle Geheimnisse, überraschende Wahrheiten und die Liebe." HAMS, 15.05.2016
Portrait

Pauline Peters, geboren 1966, ist Journalistin. Ihre Leidenschaft gilt der britischen Lebensart. Sie liebt Landhäuser und Parks sowie den Afternoon Tea. In ihrem hinreissenden Schmöker entführt sie die Leser in eine Welt voll englischen Flairs, angesiedelt in den nebligen Strassen der Arbeiterviertel sowie auf den prachtvollen Landsitzen der Aristokratie. Pauline Peters lebt in Deutschland. Sie arbeitet zurzeit an ihrem nächsten Roman.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 525
Erscheinungsdatum 13.05.2016
Serie Victoria-Bredon-Reihe 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-17342-6
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 187/126/34 mm
Gewicht 457
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44153276
    Das Geheimnis von Carlisle
    von Lesley Pearse
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44253150
    Als unsere Herzen fliegen lernten
    von Iona Grey
    (21)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 44127757
    Weil sie das Leben liebten
    von Charlotte Roth
    (14)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 39271264
    Mandeljahre
    von Katrin Tempel
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44153447
    Der Tanz des Kolibris
    von Sofia Caspari
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44611582
    Fünf am Meer
    von Emma Sternberg
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47723048
    Das Geheimnis des Rosenzimmers
    von Pauline Peters
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44127675
    Im Land der goldenen Tempel
    von Di Morrissey
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 44455741
    Im Schatten unserer Wünsche / Clifton-Saga Bd.4
    von Jeffrey Archer
    (25)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 44194358
    Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (69)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
4
6
0
2
0

Überraschungen garantiert
von einer Kundin/einem Kunden am 10.09.2016

Eine gelungene Mischung aus historischem Roman und Krimi. Starke Charaktere und spannende Wendungen machen diese Geschichte zu einer, die den Leser sofort gefangen nimmt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine Familiengeschichte mit kriminellem HIntergrund
von Xanaka aus Berlin am 02.08.2016

Die junge Victoria Bredon lebt im Jahr 1907 völlig unkonventionell mit ihrem Butler zusammen. Sie haben keine Beziehung, es ist eher eine Zweckgemeinschaft. Victorias Vater, ein angesehener Gerichtsmediziner, ist vor kurzem verstorben. Er hat testamentarisch verfügt, dass Victoria, obwohl sie noch nicht volljährig ist, weiter in der väterlichen Wohnung... Die junge Victoria Bredon lebt im Jahr 1907 völlig unkonventionell mit ihrem Butler zusammen. Sie haben keine Beziehung, es ist eher eine Zweckgemeinschaft. Victorias Vater, ein angesehener Gerichtsmediziner, ist vor kurzem verstorben. Er hat testamentarisch verfügt, dass Victoria, obwohl sie noch nicht volljährig ist, weiter in der väterlichen Wohnung unter Aufsicht des Butlers leben darf. Obwohl ihr Vater adliger Abstammung war, hat er sich durch eine nicht standesgemäße Heirat von der Familie abgewandt und sein Geld durch Arbeit verdient. Auch Victoria und ihr Butler haben kaum Geld für den täglichen Lebensunterhalt. Victoria verdient sich ihr Geld durch den Verkauf von Fotografien, die sie selbst aufnimmt und entwickelt. Sie sympathisiert mit den Suffragetten und kämpft für das Wahlrecht der Frauen. Auch Hopkins trägt seinen Anteil zum Unterhalt durch das Schreiben von Kolumnen für eine Zeitschrift bei. Bis dahin ist alles in Ordnung. Und doch gerät ihre relativ heile Welt in Unordnung, als sie mit einem Geheimnis aus ihrer Kindheit konfrontiert wird. Die für sie offenen Fragen können nicht mehr geklärt werden, da ihr Vater und auch ihre Mutter tot sind. Was ist damals passiert? Was will der Staatsbeamte von ihr, als er sie mit diesen offenen Fragen konfrontiert? Und es kommt noch schlimmer, dieser Beamte wird kurze Zeit nach einem Streit zwischen Victoria und ihm ermordet aufgefunden? Plötzlich steht Victoria unter Verdacht Sir Francis, den Staatsbeamten, ermordet zu haben. Jetzt fragt ihr euch, wie es weitergeht? Lest selbst, es passiert noch so viel. Als ich mit diesem Buch begonnen habe, dachte ich, es handelt sich um eine Art Familiengeschichte. Ich ahnte nicht, dass ich in diesen spannenden Krimi mit historischem Hintergrund geriet. Pauline Peters ist es gelungen, mich mit dieser historische Geschichte angenehm zu unterhalten. Ihr gelingt es dem Leser zu zeigen, wie anstrengend und schwer das Leben in dieser Zeit gerade für Frauen war. Auch der Kampf um das Frauenwahlrecht ist zu dieser Zeit schon ein wichtiges Thema gewesen. Auch das gelingt ihr passend mit in dieses Buch einzubeziehen. Mir haben besonders die beiden Protagonisten Victoria und Hopkins gefallen. Hier ist sicher noch Potential für weitere unkonventionelle Erlebnisse aus dem Leben der beiden. Ich hoffe auf weitere Bücher und freue mich jetzt schon darauf. Von mir für dieses Buch verdiente fünf Lesesterne und eine ausgesprochene Leseempfehlung an alle.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
spannende Leselektüre
von einer Kundin/einem Kunden aus Oranienburg am 30.06.2016

Zur Geschichte: Viktoria Bredon , mit 19 noch nicht ganz volljährig und als Waise unter anwaltliche Vormundschaft gestellt, lebt trotz ihrer adligen Wurzeln gemeinsam mit dem Butler Hudson in der väterlichen Wohnung. Auch wenn sie sich finanziell stark einschränken müssen, liebt sie ihr derzeitiges Leben und versucht mittels Fotoaufträgen... Zur Geschichte: Viktoria Bredon , mit 19 noch nicht ganz volljährig und als Waise unter anwaltliche Vormundschaft gestellt, lebt trotz ihrer adligen Wurzeln gemeinsam mit dem Butler Hudson in der väterlichen Wohnung. Auch wenn sie sich finanziell stark einschränken müssen, liebt sie ihr derzeitiges Leben und versucht mittels Fotoaufträgen die Haushaltskasse aufzubessern. Dann wird aber von einem boshaften, schmierigen Staatsbeamten angedeutet, dass ihr Vater, den sie aufrichtig bewunderte, dunkle Geheimnisse mit ins Grab genommen hat und ihr Leben auf einer Lüge aufgebaut sei. Als dann auch noch in ihrem unmittelbaren Umfeld ein Mord geschieht sind Viktorias und Hudsons Neugier geweckt und sie beginnen selbst zu ermitteln. Hängt der Mord mit dem Geheimnis ihres Vaters zusammen? Welche Rolle spielt dabei Sir Francis? Ich muss sagen: ich habe mich ausgezeichnet unterhalten gefühlt, da bis fast zum Schluss offen bleibt wer der Mörder ist und somit auch die Spannung erhalten bleibt. Victoria, als quirlige, selbstbewusste junge Frau beschrieben, hab ich von Anfang an gemocht- aufmüpfig und dabei doch warmherzig und liebenswert. Ich finde es ist Pauline Peters prima gelungen diese Widersprüchlichkeit in ihrer Person zum Ausdruck zu bringen. Weniger glaubhaft, eher störend empfand ich die immer wiederkehrende Atemnot. Die passte in meinen Augen einfach nicht zu der Frau, die ich mir als Victoria vorgestellt habe. Das Zusammenspiel zwischen Victoria und Hudson hat mich etwas an Holmes und Dr. Wodson erinnert, was ich aber nicht als störend empfunden habe. Der Autorin ist es hervorragend gelungen die verschiedenen Aktionsorte und -handlungen miteinander zu verknüpfen ohne dabei den roten Faden zu verlieren. Dieser historische Krimi erhält von mir eine 100%ige Leseempfehlung und verdiente 4 Lesesterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die rubinrote Kammer

Die rubinrote Kammer

von Pauline Peters

(12)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Inselträume

Inselträume

von Sandra Lüpkes

(2)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale