orellfuessli.ch

Die Schlafwandler

Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog. Ausgezeichnet mit dem Bruno-Kreisky-Preis für das politische Buch 2013. Ausgezeichnet im DAMALS-Buchwettbewerb in der Kategorie Erster Weltkrieg mit dem 2. Platz 2014

(7)
Rezension
Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 21.10.13
Weit mehr als 25.000 Bücher und Artikel gibt es über den 1. Weltkrieg, schreibt der Autor in diesem Buch. Christopher Clarke versucht mit seinem Werk Die Schlafwandler den Weg in diesen so komplexen Krieg auf 718 Seiten zusammenzufassen und alle wichtigen Punkte aufzuschlüsseln. Das ist ihm hervorragend gelungen. Er zeigt deutlich auf, wie eine schreckliche Tat, das Europa des 20. Jahrhunderts geprägt hat und das davor aber auch schon sehr viel passiert ist. Das erzählerische und analytische Sachbuch steckt voller Spannung und Details. Die Schlafwandler zeigt mit seiner geschichtlichen Vergangenheit auch auf das heutige Europa. Wie viele kleine Brandherde am Ende einen großen Krieg auslösten. Daher ist es so wichtig, unser heutiges Europa zu bewahren und alles dafür zu tun, dass wir ein Europa sind und bleiben.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 896
Erscheinungsdatum 09.09.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-421-04359-7
Verlag DVA
Maße (L/B/H) 236/165/56 mm
Gewicht 1216
Originaltitel The Sleepwalkers: How Europe Went to War in 1914
Abbildungen schwarz-weiss Illustrationen
Auflage 20. Auflage
Verkaufsrang 25.778
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 53.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 53.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40997847
    Die Schlafwandler
    von Christopher Clark
    Buch
    Fr. 28.90
  • 42469652
    Die Friedensmacher
    von Margaret MacMillan
    Buch
    Fr. 47.90
  • 40926839
    Der Große Krieg
    von Herfried Münkler
    Buch
    Fr. 23.90
  • 44339252
    Europa nach dem Großen Krieg
    von Boris Barth
    Buch
    Fr. 45.90
  • 37352515
    Die Büchse der Pandora
    von Jörn Leonhard
    Buch
    Fr. 53.00
  • 46420507
    Sie wollten den Krieg
    Buch
    Fr. 31.90
  • 35374417
    Der Große Krieg
    von Herfried Münkler
    (2)
    Buch
    Fr. 42.90
  • 45244499
    Höllensturz
    von Ian Kershaw
    (1)
    Buch
    Fr. 48.90
  • 32528815
    Der 1. Weltkrieg
    von Ian Westwell
    Buch
    Fr. 21.90
  • 38238440
    Der Erste Weltkrieg
    von Volker R. Berghahn
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 35327700
    August 1914
    von Barbara Tuchman
    Buch
    Fr. 17.90
  • 15168156
    Preußen
    von Christopher Clark
    (4)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 17364280
    Geschichte des Westens
    von Heinrich August Winkler
    (3)
    Buch
    Fr. 52.00
  • 35333463
    Im Westen Nichts Neues
    von Erich M. Remarque
    Buch
    Fr. 21.90
  • 32141654
    Risiko
    von Steffen Kopetzky
    (1)
    Buch
    Fr. 32.90
  • 32162791
    1913. Der Sommer des Jahrhunderts.
    von Florian Illies
    (33)
    Buch
    Fr. 29.90
  • 15397530
    Geschichte Preußens
    von Monika Wienfort
    Buch
    Fr. 12.90
  • 37357012
    Die 101 wichtigsten Fragen - Der Erste Weltkrieg
    von Gerd Krumeich
    Buch
    Fr. 16.90
  • 17437889
    Wilhelm II.
    von Christopher Clark
    (1)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 29709153
    Die Hohenzollern
    Buch
    Fr. 28.90
  • 21112537
    Sturz der Titanen / Jahrhundert-Saga Bd.1
    von Ken Follett
    (49)
    Buch
    Fr. 39.90
  • 39289563
    Die zerrissenen Jahre
    von Philipp Blom
    (2)
    Buch
    Fr. 39.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
7
0
0
0
0

Komplexe Ursachen!!!
von Tom Kratzsch am 10.12.2013

Clark legt in seinem Buch die Vorgeschichte des Ersten Weltkrieges vor. Die politische Krise nach dem Attentat von Sarajevo war, so Clark, das komplexeste Ereignis der Moderne und die Frucht der damaligen politischen Kultur (S.721). Das Deutschland unschuldig war, kann man nicht behaupten, dass die anderen Länder unschuldig waren,... Clark legt in seinem Buch die Vorgeschichte des Ersten Weltkrieges vor. Die politische Krise nach dem Attentat von Sarajevo war, so Clark, das komplexeste Ereignis der Moderne und die Frucht der damaligen politischen Kultur (S.721). Das Deutschland unschuldig war, kann man nicht behaupten, dass die anderen Länder unschuldig waren, ebenso wenig.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Erschütternd
von Brigitte Bouman-Mengering aus Lingen (Ems) am 14.01.2014

Ein Jahrhundertdrama jährt sich und wir wissen immer noch zuwenig über diese Zeit.Christopher Clark hilft uns mit Daten,Fakten,Zusammenhängen.Selten habe ich ein so gutes Buch über diese Zeit gelesen.Vieles wird verständlicher,klarer.Ein epochales Werk.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Spannend und aufschlussreich
von einer Kundin/einem Kunden aus Rosenheim am 27.04.2016

Aufgrund der guten Besprechungen und der witzigen Sendungen von Christopher Clark habe ich mir das Buch gekauft und ich konnte es nicht mehr weglegen. Auch wenn die Zusammenhänge sehr komplex sind, gelingt es Clark, die Situation vor dem Ersten Weltkrieg sehr plastisch und ausgewogen zu schildern. Für jeden, der... Aufgrund der guten Besprechungen und der witzigen Sendungen von Christopher Clark habe ich mir das Buch gekauft und ich konnte es nicht mehr weglegen. Auch wenn die Zusammenhänge sehr komplex sind, gelingt es Clark, die Situation vor dem Ersten Weltkrieg sehr plastisch und ausgewogen zu schildern. Für jeden, der sich über Europa und seine Geschichte informieren und vor allem verstehen will, warum diplomatische BEmühungen sehr wichtig sind, ein Muß!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Vorgeschichte des 1. Weltkrieges
von einer Kundin/einem Kunden am 18.12.2013

Dieses Buch wird völlig zurecht von allen Seiten gelobt. Es ist die wohl beste Darstellung der komplexen Vorgänge, die zum Ausbruch des Krieges führten. Der erste Teil behandelt die Vorgeschichte Serbiens und Österreich-Ungarns, der zweite beschreibt die europäische Politik und ihre Protagonisten seit Beginn des Jahrhunderts. Teil drei führt vom Attentat... Dieses Buch wird völlig zurecht von allen Seiten gelobt. Es ist die wohl beste Darstellung der komplexen Vorgänge, die zum Ausbruch des Krieges führten. Der erste Teil behandelt die Vorgeschichte Serbiens und Österreich-Ungarns, der zweite beschreibt die europäische Politik und ihre Protagonisten seit Beginn des Jahrhunderts. Teil drei führt vom Attentat in Sarajevo zum Ausbruch des Krieges. Die These von der alleinigen Schuld Deutschlands am Krieg wird hinterfragt und letztlich widerlegt. Schon jetzt ein Standardwerk!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Auf der Suche nach den Schuldigen
von einer Kundin/einem Kunden am 16.11.2013

Christopher Clark, seines Zeichens rennomierter Historiker und Bestseller-Autor, untersucht in seinem neuen Werk "Die Schlafwandler" den ersten Weltkrieg. Lange galt Deutschland, getragen von Weltmachtsambitionen, als hauptverantwortlich für den Kriegsausbruch. Clarks Einschätzung zeichnet ein anderes Bild. Er geht davon aus, dass die beteiligten politischen Akteure allesamt wussten, auf was sie sich einlassen.... Christopher Clark, seines Zeichens rennomierter Historiker und Bestseller-Autor, untersucht in seinem neuen Werk "Die Schlafwandler" den ersten Weltkrieg. Lange galt Deutschland, getragen von Weltmachtsambitionen, als hauptverantwortlich für den Kriegsausbruch. Clarks Einschätzung zeichnet ein anderes Bild. Er geht davon aus, dass die beteiligten politischen Akteure allesamt wussten, auf was sie sich einlassen. Nur die Konsequenzen schienen jederorts unterschätzt zu werden. wie kommt er zu diesem Schluss? Clark rekonstruiert minutiös die Ereignisse, die schließlich zum Krieg führen. Interessant für alle, die sich mit diesem Thema abseits der ausgetretenen Pfade der Schulbildung beschäftigen wollen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Gegen Mythenbildung
von einer Kundin/einem Kunden am 09.10.2013

Das deutsche Kaiserreich war die treibende Kraft am Ersten Weltkrieg. Steht in vielen Geschichtsbüchern. Dass dem nicht ganz so war, beweist Christopher Clark in dieser brillanten Analyse der Ereignisse. Er berücksichtigt die Befindlichkeiten der Mächte, legt klar dar das "was" und das "wie", aus dem dann schlussendlich ein Krieg... Das deutsche Kaiserreich war die treibende Kraft am Ersten Weltkrieg. Steht in vielen Geschichtsbüchern. Dass dem nicht ganz so war, beweist Christopher Clark in dieser brillanten Analyse der Ereignisse. Er berücksichtigt die Befindlichkeiten der Mächte, legt klar dar das "was" und das "wie", aus dem dann schlussendlich ein Krieg entstand, den keiner der Verantwortlichen so wollte. Sicherlich eines der besten Bücher zu diesem Thema.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Toll
von einer Kundin/einem Kunden am 20.09.2013

Das Buch verändert die von der Schule gelehrte Sichtweise enorm. Deshalb eine willkommene Veränderung des Wissens und die Möglichkeit zu interessanten Gesprächen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

DAS Buch über den 1. Weltkrieg und seinen Ausbruch, an dem - so Clarkes These - nicht allein die Nibelungentreue gewesen war.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Schlafwandler

Die Schlafwandler

von Christopher Clark

(7)
Buch
Fr. 53.00
+
=
Die drei ??? (180) und die flüsternden Puppen

Die drei ??? (180) und die flüsternden Puppen

Hörbuch
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 65.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale