orellfuessli.ch

Die schwarze Nonne

Was der französische Meisterkoch und Amateurdetektiv Jacques Pistoux auf seinen Reisen durch Europa erlebt, passt auf keine kriminalistische Speisekarte. Unsere Empfehlung zum heutigen Verbrechensmenü: ein englisches Landhaus voller Leichen, Jahrgang 1876, mit anstössiger Note und fanatischem Abgang!

Die beiden Männer konnten sich kaum losreissen. Angesichts des Bildes, das sich ihnen bot, war das nicht verwunderlich. In Anbetracht des gesundheitlichen Zustands der Frau jedoch verwerflich. Von Moral gar nicht erst zu reden. Die Dame war halbnackt. Entblösste Schenkel in dieser Vollkommenheit hatten beide noch nie gesehen. Und Brüste geformt wie jene kleinen Äpfelchen, die nur die Gärten von Kent hervorbringen. Der Farbton allerdings war befremdlich.

Blaue Flecken, blutige Striemen und ein zerfetztes Habit – wahrlich kein Erscheinungsbild, das sich für eine Nonne ziemt! Wer ist diese dunkelhäutige Frau, die ohnmächtig in einer herrenlosen Kutsche liegt und die Jagdgesellschaft von Weald Manor in höchste Verwirrung stürzt? Wer hat sie so übel zugerichtet? Und wichtiger noch: Wird sie überleben?
Aus seiner Heimat Frankreich hat Jacques Pistoux nicht nur köstliche Rezepte im Gepäck, auch sein Küchenjunge Claude ist mit von der Partie. Zunächst mit Erstaunen, dann mit Erschrecken beobachten die beiden Exil-Franzosen die Vorgänge auf dem herrschaftlichen Anwesen von Lord St. Simon. Als sich die Jagdgesellschaft mittels mysteriöser Todesfälle nach und nach verkleinert, beschliesst Pistoux auf eigene Faust zu ermitteln. Schliesslich ist es seine Berufung, für das leibliche Wohl der Gäste zu sorgen ...

»Die schwarze Nonne« ist der erste Band der Krimi-Reihe über den französischen Meisterkoch Jacques Pistoux – mit Rezepten der britischen und französischen Küche verfeinert. Enjoy!
Portrait
Virginia Doyle, Mitte 30, ist das Pseudonym einer mehrfach ausgezeichneten Krimiautorin. Sie lebt nach einer Lehrzeit in einem Hotel an der Cote d'Azur und einer Ausbildung zur Sommeliere in einem Londoner Restaurant mittlerweile in Maidstone (Grafschaft Kent), wo sie sich ganz dem Schreiben und der Corgi-Zucht hingibt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 207, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.12.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783956070426
Verlag Hey! publishing Verlag
eBook (ePUB)
Fr. 5.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 5.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38296223
    Die Burg der Geier
    von Virginia Doyle
    eBook
    Fr. 5.90
  • 38296222
    Kreuzfahrt ohne Wiederkehr
    von Virginia Doyle
    eBook
    Fr. 5.90
  • 38296220
    Schakale Gottes
    von C.C. Bergius
    eBook
    Fr. 5.90
  • 38575617
    Kommissar Aschoka rächt seinen Tod
    von Joachim Kunst
    eBook
    Fr. 2.50
  • 36642472
    Die russische Gräfin
    von Anne Perry
    eBook
    Fr. 8.90
  • 36280970
    Mord auf der Siersburg
    von Barbara Mansion
    eBook
    Fr. 7.50
  • 41164661
    Die rote Katze
    von Robert Brack
    (3)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 43067412
    Im Licht des Todes
    von Ina May
    (3)
    eBook
    Fr. 4.90
  • 23508538
    Frevel im Beinhaus
    von Petra Schier
    (1)
    eBook
    Fr. 10.00
  • 43018039
    Flammengrab
    von Demian Lenz
    (1)
    eBook
    Fr. 5.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die schwarze Nonne

Die schwarze Nonne

von Virginia Doyle

eBook
Fr. 5.90
+
=
Das giftige Herz

Das giftige Herz

von Virginia Doyle

eBook
Fr. 5.90
+
=

für

Fr. 11.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen