orellfuessli.ch

Die Skythen

Die Skythen, so schrieb Herodot im 5. Jahrhundert v. Chr., waren allen anderen Völkern in einer bestimmten Kunst überlegen. Diese bestand darin, dass keiner, den sie verfolgten, ihnen entkommen und keiner sie einholen konnte, wenn sie sich nicht einholen lassen wollten. Dem Vater der Geschichtsschreibung schien jenes Volk gar unüberwindlich: Bauten die Skythen doch weder Städte noch Befestigungsanlagen, sondern lebten vielmehr auf Wagen, führten also ihre Häuser mit sich, schreckten ihre Feinde mit einem Pfeilhagel, den sie ihnen vom Rücken ihrer Pferde entgegensandten, und betrieben keinen Ackerbau, sondern lebten von Viehzucht.

Jene schriftlosen Reiternomaden, die sich im Laufe des 1. Jahrtausends v. Chr. in Südrussland, Vorderasien und bis in den Donauraum hinein zu einer geschichtsmächtigen Kraft entwickelten, ehe sie in hellenistischer Zeit wieder verdrängt wurden, haben bis heute nichts von ihrer Faszinationskraft verloren. Dank intensiver Erforschung ihres reichen archäologischen Erbes, aber auch der vorhandenen antiken Schriftquellen ist es Hermann Parzinger möglich gewesen, in diesem Band ein lebendiges, facettenreiches Bild ihrer Geschichte und Kultur zu entwerfen.

Portrait

Professor Hermann Parzinger, Träger des Leibnizpreises, ist Präsident der Stiftung Preussischer Kulturbesitz. Er hat sich intensiv der archäologischen Erforschung antiker Reiternomadenvölker, insbesondere der Skythen, gewidmet und zahlreiche einschlägige Publikationen zu diesem Themenkreis vorgelegt. Im Verlag C.H.Beck sind von ihm ferner lieferbar: Die frühen Völker Eurasiens. Vom Neolitihikum bis zum Mittelalter (2011, Historische Bibliothek der Gerda Henkel Stiftung) und Die Kinder des Prometheus. Eine Geschichte der Menschheit vor der Erfindung der Schrift (2015).

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 128, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783406692772
Verlag C.H.Beck
eBook
Fr. 9.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 9.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45288719
    Die Neandertaler
    von Stephanie Müller
    eBook
    Fr. 9.50
  • 43007656
    Rubikon
    von Tom Holland
    eBook
    Fr. 19.90
  • 45288715
    Mohammed
    von Hartmut Bobzin
    eBook
    Fr. 9.50
  • 45288725
    Die Römische Kaiserzeit
    von Karl Christ
    eBook
    Fr. 9.50
  • 45288713
    Die Pest
    von Klaus Bergdolt
    eBook
    Fr. 9.50
  • 30650369
    Die Druiden
    von Bernhard Maier
    eBook
    Fr. 9.50
  • 45288722
    Sparta
    von Ernst Baltrusch
    eBook
    Fr. 9.50
  • 45235871
    Gilgamesch
    eBook
    Fr. 2.50
  • 32063133
    Eier, wir brauchen Eier!
    von 11 Freunde Verlag
    eBook
    Fr. 11.90
  • 45076139
    Tod am Kap
    von Martin Bossenbroek
    eBook
    Fr. 27.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Skythen

Die Skythen

von Hermann Parzinger

eBook
Fr. 9.50
+
=
Die Goten und ihre Geschichte

Die Goten und ihre Geschichte

von Herwig Wolfram

eBook
Fr. 9.50
+
=

für

Fr. 19.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen