orellfuessli.ch

Die soziale Konstruktion der Transsexualität

Über die Medizin und den Geschlechtswechsel

»Die soziale Konstruktion der Transsexualität« ist die empirische und theoretische Analyse eines Phänomens, das sich seit Mitte des 20. Jahrhunderts in den westlichen Gesellschaften etablieren konnte und kulturelle Grundüberzeugungen von der Körpergebundenheit und Konstanz der Geschlechtszugehörigkeit von Personen herausfordert. Hirschauers Studie macht Transsexualität auf mehrfache Weise zum Gegenstand einer kultursoziologischen Analyse: als ein Modell, das die minutiöse Konstruktion von Geschlechtszugehörigkeit in alltäglichen Interaktionen aufzuschlüsseln erlaubt; als ein historisches Projekt, mit dem die Medizin Traditionen des Geschlechtswechsels in Regie nimmt und neu formiert; als ein Prozess der Faktenkonstruktion, in dem medizinische Disziplinen kollaborativ eine neue Geschlechtszugehörigkeit hervorbringen; und als kulturelles ›Symptom‹, das immanenter Bestandteil der zeitgenössischen Konstruktion der Zweigeschlechtlichkeit ist. Die Untersuchung beruht auf interaktionsanalytischen und genealogischen Forschungsarbeiten sowie auf einer umfassenden Ethnographie der heterogenen Praktiken auf den Stationen eines medikalisierten Geschlechtswechsels: psychiatrische Diagnostik, Endokrinologie, plastische Chirurgie, Stimmtherapie, Justiz und Subkultur.
»Die soziale Konstruktion der Transsexualität« ist ein Beitrag zur Soziologie wissenschaftlichen Wissens und zu einer Soziologie der Geschlechterdifferenz.
Portrait
Stefan Hirschauer ist Professor für Soziologie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 364
Erscheinungsdatum 21.12.1992
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-28645-6
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 177/108/36 mm
Gewicht 219
Auflage 5. Erstausgabe
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
bisher Fr. 24.40

Sie sparen: 10 %

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16407761
    Reaktive Bindungsstörungen
    von Klaus Klitzing
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 39277789
    BASICS Psychiatrie
    von Anja Volz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 43511414
    Das AMDP-System
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 35.90
  • 42658380
    Duale Reihe Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
    von Arno Deister
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 68.00
  • 43922064
    Intensivkurs Psychiatrie und Psychotherapie
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 52.00
  • 39558034
    OPD-2 - Operationalisierte Psychodynamische Diagnostik
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 81.00
  • 45332395
    50 Fälle Psychiatrie und Psychotherapie
    von Gitta Jacob
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 45308433
    Irren ist menschlich
    von Frank Wendt
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 52.00
  • 41932710
    Psychotherapie und Psychosomatik
    von Michael Ermann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 55.00
  • 39945944
    Psychiatrie und Psychotherapie für Heilpraktiker
    von Sonja Streiber
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 52.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die soziale Konstruktion der Transsexualität

Die soziale Konstruktion der Transsexualität

von Stefan Hirschauer

Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
bisher Fr. 24.40
+
=
Voodoo Queen: The Spirited Lives of Marie Laveau

Voodoo Queen: The Spirited Lives of Marie Laveau

von Martha Ward

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 37.90
+
=

für

Fr. 59.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale