orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Die Spätantike

Der eine Gott und die vielen Herrscher

(1)
Nachdem das römische Reich ein halbes Jahrhundert lang von schwersten Krisen erschüttert worden ist, gelingt es Diokletian (284-305), das Imperium zu stabilisieren. Mit ihm beginnt die Epoche der Spätantike. Während er und seine Mitherrscher noch auf eine Unterdrückung des Christentums setzen, wird der neue Glaube unter ihren Nachfolgern zur Staatsreligion. Dieser Übergang führt zu erheblichen Auseinandersetzungen mit Vertretern heidnischer Positionen, ist aber auch von grossen theologischen Konflikten innerhalb der Kirche gekennzeichnet. Die geistigen Auseinandersetzungen jedoch werden überschattet durch die Wirren der Völkerwanderungszeit, in deren Verlauf barbarische Verbände das Reich im Westen schliesslich zum Einsturz bringen (476), während in Konstantinopel das Kaisertum noch lange Triumphe feiert. Doch mit dem Aufkommen des Islam zieht auch dort eine Zeitenwende herauf.
Rezension
"Nicht nur Geschichtsstudenten dürfen sich freuen."
Berthold Seewald, Welt Online, 15. Juni 2015
Portrait

Rene Pfeilschifter ist Professor für Alte Geschichte an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 10.03.2014
Serie Beck Reihe
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-66014-6
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 205/123/27 mm
Gewicht 362
Abbildungen mit 6 Abbildungen und 8 Karten
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 23.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40735340
    Das archaische Griechenland
    von Elke Stein-Hölkeskamp
    Buch
    Fr. 23.90
  • 41211534
    Das klassische Griechenland
    von Sebastian Schmidt-Hofner
    Buch
    Fr. 23.90
  • 936194
    Die Goten und ihre Geschichte
    von Herwig Wolfram
    Buch
    Fr. 12.90
  • 37630269
    Der gallische Krieg (Cabra-Leder)
    von C. Julius Caesar
    Buch
    Fr. 13.40
  • 40363988
    Antike Lebenswelten
    Buch
    Fr. 124.90
  • 2968903
    De bello Gallico / Der Gallische Krieg
    von Julius Caesar
    (2)
    Buch
    Fr. 19.90
  • 4627330
    Geschichte Mesopotamiens
    von Dietz Otto Edzard
    Buch
    Fr. 38.90
  • 11424077
    Alte Geschichte studieren
    von Hatmut Blum
    Buch
    Fr. 27.90
  • 45154917
    Der Geist auf dem Thron
    von James Romm
    Buch
    Fr. 35.90
  • 1894688
    Religion (Vorkonstantinisches Christentum: Leben und Umwelt Jesu; Neues Testament; Kanonische Schriften und Apokryphen [Forts.])
    von Hildegard Temporini
    Buch
    Fr. 648.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein unruhiges Zeitalter
von einer Kundin/einem Kunden am 30.06.2014

Von der Zeit Diokletians zum Auftreten des Islam in der Weltgeschichte reicht der Zeitrahmen dieses Buches. Christianisierung, Völkerwanderung, das Ende des Weströmischen Reiches, Perserkriege - das sind nur einige der Ereignisse aus dieser Epoche. Die Spätantike ist eine Zeit, die in Forschung und Literatur vielleicht nicht so präsent ist... Von der Zeit Diokletians zum Auftreten des Islam in der Weltgeschichte reicht der Zeitrahmen dieses Buches. Christianisierung, Völkerwanderung, das Ende des Weströmischen Reiches, Perserkriege - das sind nur einige der Ereignisse aus dieser Epoche. Die Spätantike ist eine Zeit, die in Forschung und Literatur vielleicht nicht so präsent ist wie andere Perioden der Weltgeschichte, auch deshalb ist das vorzüglich geschriebene Buch von Rene Pfeilschifter so interessant.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Die Spätantike

Die Spätantike

von Rene Pfeilschifter

(1)
Buch
Fr. 23.90
+
=
Die römische Kaiserzeit

Die römische Kaiserzeit

von Armin Eich

Buch
Fr. 23.90
+
=

für

Fr. 47.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale