orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Die Stille ist ein Geräusch

Eine Fahrt durch Bosnien

"Mutiger als jeder Kerl und neugieriger als jeder Journalist" (Amica) fährt Juli Zeh durch ein zerstörtes Land, einen Kriegsschauplatz, bis heute durch zahllose Minenfelder das gefährlichste Land Europas. Entstanden ist eine der eindringlichsten Reiseschilderungen, geschrieben von einer Autorin, die zeigt "dass die Darstellung der Wahrheit immer noch eine lohnende Sache sein kann." (Peter Henning in der Weltwoche) Juli Zehs Reise führt sie unter anderem nach Jajce, Sarajewo, Mostar, Trebinje, Sanski Most, Tuzla, Srebrenica, Banja Luka, Bihac: Kriegs-Orte im nunmehr friedlichen Bosnien, verwundete Landschaften - und noch immer traumhaft schöne Städte und Plätze voller Geschichte und Geschichten.
Rezension
"Juli Zeh verbindet Literatur mit Aufklärung, eine interessante Reisebeschreibung in oft ungemütlicher Umgebung mit Porträts von wirklichen Menschen. Damit sprengt sie die literarischen Genres und schafft eine kleine Kostbarkeit." (Harald Loch, Frankfurter Neue Presse)

"Das Buch erschöpft sich nicht in der Niederschrift der Tragödien. Juli Zeh zeigt ein sympathisches Gespür fürs Komische. Ihr Text bietet weder Melodram noch Anklage, er beugt sich über Dinge, die in keinem Aktualrapport üblicherweise vorkommen, er ist ein bemerkenswertes Stück Literatur." (Rolf Schneider, Die Welt)

"Zehs empathische Notizen über das von Minen und internationalen Organisationen gleichmässig übersäte Land, bringen beständig die Spannung zwischen Zerfall und Neubeginn zum Ausdruck; und bekräftigen abermals die literarischen Qualitäten der Autorin." (WeiberDiwan)
Portrait
Juli Zeh wurde in Bonn geboren und studierte Jura in Passau und Leipzig, wo sie 1998 ihr Erstes Staatsexamen machte. Ebenfalls in Leipzig studierte sie von 1996 bis 2000 am Deutschen Literaturinstitut (DLL), an das sie später als Dozentin zurückgekehrt ist. Nach ihrem Diplom am DLL folgte 2003 das Zweite Staatsexamen. Zahlreiche Auslandsaufenthalte u.a. für die UN in New York und Krakau und vor allem in Sarajevo, Bosnien und Herzegowina haben ihre Arbeiten geprägt. Juli Zeh wurde für ihr Werk vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem Deutschen Bücherpreis, dem Rauriser Literaturpreis, dem Hölderlin-Förderpreis, dem Ernst-Toller-Preis und dem Solothurner Literaturpreis.
Ihr erster Roman ADLER UND ENGEL erschien 2001. Ihr Roman SPIELTRIEB wurde 2006 am Hamburger Schauspielhaus für die Bühne dramatisiert. ALLES AUF DEM RASEN versammelt ihre Essays zu Gesellschaft, Politik, Recht und Literatur, die in grossen deutschen Zeitungen und Magazinen erschienen sind. 2007 erschien ihr Roman SCHILF, 2009 CORPUS DELICTI.
2010 wurde Juli Zeh an der Universität Saarbrücken zum Dr. jur. promoviert. In ihrer Dissertation DAS ÜBERGANGSRECHT beschäftig sie sich mit der Rechtsetzungstätigkeit von Übergangsverwaltungen am Beispiel von UNMIK im Kosovo und dem OHR in Bosnien-Herzegowina. Insgesamt wurde ihr Werk bisher in 35 Sprachen übersetzt. Zusammen mit Ilija Trojanow schrieb sie ANGRIFF AUF DIE FREIHEIT, das 2009 bei Hanser erschien. 2012 erschien in der edition Körber ihr neues Sachbuch DIKTATUR DER DEMOKRATEN – WARUM OHNE RECHT KEIN STAAT ZU MACHEN IST. Ebenfalls 2012 erschien ihr neuer Roman NULLZEIT.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 263
Erscheinungsdatum 2002
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89561-055-4
Verlag Schoeffling
Maße (L/B/H) 211/136/29 mm
Gewicht 409
Auflage 2. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3839072
    Die Stille ist ein Geräusch
    von Juli Zeh
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 15543437
    Reise durch einen einsamen Kontinent
    von Andreas Altmann
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44075862
    Laufen. Essen. Schlafen.
    von Christine Thürmer
    (2)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 45244330
    Das Buch vom Meer oder Wie zwei Freunde im Schlauchboot ausziehen, um im Nordmeer einen Eishai zu fangen, und dafür ein ganzes Jahr brauchen
    von Morten A. Strøksnes
    (3)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 45278245
    Das große Bulli-Abenteuer
    von Peter Gebhard
    Buch
    Fr. 52.00
  • 45168019
    Drei Freunde, ein Taxi, kein Plan ...,
    von Paul Archer
    (2)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 44153315
    Vom Inder, der mit dem Fahrrad bis nach Schweden fuhr...
    von Per J. Andersson
    (3)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 45312915
    Frühstück mit Elefanten
    von Gesa Neitzel
    Buch
    Fr. 21.90
  • 44199724
    Atlas der unentdeckten Länder
    von Dennis Gastmann
    (2)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45259599
    Atlas der ungewöhnlichsten Orte
    von Travis Elborough
    (1)
    Buch
    Fr. 42.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Stille ist ein Geräusch

Die Stille ist ein Geräusch

von Juli Zeh

Buch
Fr. 28.90
+
=
Arthur

Arthur

von Mikael Lindnord

Buch
Fr. 23.90
+
=

für

Fr. 52.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale